Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 11. März 2015, 20:21

Doch wirklich. Hat Herr Höllein auf seiner Seite geschrieben. Da hast Glück gehabt. :ok:

jufi

RCLine User

Wohnort: Ba-Wü

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 11. März 2015, 20:40

HIER gibt´s noch jede Menge für kleines Geld :ok:
Bin auch am überlegen......
Gruß Jürgen

uersel1964

RCLine User

  • »uersel1964« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Basel, Schweiz

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 11. März 2015, 20:49

Servus Bodo

Sollten die Querruder nicht etwas mehr außen sitzen?

Hallo Ray

Hier hat es eine Variante, bei der die Querruder weiter aussen sind: Variante Querruder
Diese Variante hiererscheint mir sehr sympathisch. (Nein, nicht wegen dem Flugzeughalter :dumm: ) Sie erscheint mir einfach gut bemessen.

Wie werden dann überhaupt die ausgeschnittenen Ruder wieder am Flügel befestigt? Werden dazu z.B. so Stoffscharniere verwendet? Oder von Oben mit Klebeband überklebt? Oder wie macht man das denn wirklich?

Also ich werde ihn zuerst sicher mal so fliegen, wie er aus der Box kommt. Aber den Umbau werde ich danach sicher machen, dafür habe ich ihn ja auch unter anderem gekauft.

Über Erfahrungen der verschiedenen Positionen, Grössen oder weiteres der Querruder und Antworten wäre ich super erfreut.

Danke und Gruess

Urs
Gott erschuf die Springbäume, um uns Modellfliegern einen dicken Strich durch die Rechnung zu machen.
-----------------------
Meine Modellbauseite
Mein Modellbaublog
Mein Youtube-Kanal

24

Mittwoch, 11. März 2015, 21:06

Genau so hab ich mir das auch gedacht. Die Querruder recht weit außen.

Die ausgeschnittenen Querruder kann man mit einem ,,Uhu Por Scharnier,, befestigen. Das hält prima.

Schau, hier wird das beschrieben. http://www.epp-versand.de/p_porscharnier.php

Da gibts auch Videos auf Youtube von. Musst mal schauen.




Hab auf die schnelle eins gefunden.




schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 11. März 2015, 21:39

Also mit dem 800 er Akku habe ich nehrere Vollgassteigflüge gemacht , viel Strom
zieht das Setup nicht. Nach über 5 Minuten...bei Sturm wohlgemerkt..
war Akku noch knapp halb voll. Mit einem 1000 er hat man reichlich Saft.
Warum sollte man denn nun noch deutlich über 30
Gramm Mehrgewicht für 2 Q R und Kabel da reinpacken ?? Also
ich schnitze an dem Panda nix herum...
Der fliegt sicher auch bei ruhigem Wetter gut...und wie bereits erwähnt,
die Ruderwirkung ist wirklich enorm. Zum Rumheizen habe ich noch genug andere
Fliergelein :D
Happy flying, Andreas
Hangar : Ca. 25 Schäumlinge aller Art von 40 - 4000 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

streule01

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 11. März 2015, 21:45

Hhhmmm, man könnte die Querruder auch ausschmelzen,stück stehen lassen,als Scharnier.
Links und rechts natürlich einschneiden.
Sprich Lötkolben mit anschlag,Leiste als Führungsschiene :)
Hhhmmm lassen wir den P.S. mal kommen und schaun wir mal. :D
Gruss Manfred :w

Heli - Fläche - Kopter und natürlich DMFV versichert. :ok:

uersel1964

RCLine User

  • »uersel1964« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Basel, Schweiz

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 12. März 2015, 21:57

Er ist gelandet

Heute ist der Panda Sport nun wirklich bei mir gelandet und ich habe ihn mal zusammengesteckt, den AR400 eingebaut und mit dem Akku den Schwerpunkt eingestellt. Das ging ziemlich flott und ich benötigte keine Bleikugeln zum einstellen des Schwerpunktes.






Alles passte gut und ich denke, die Qualität ist wirklich gut. Aufgefallen ist mir nur, dass wenn ich seitlich am Höhenleitwerk ziehe die Verriegelung nicht so wahnsinnig gut hält. Vielleicht werde ich diese Kippverriegelung jeweils mit einem Klebeband/Tesa sichern. Ebenfalls ist das Höhenleitwerk leicht schief, wie man hier ein wenig erkennen kann.


Aber ich denke, dass dies nicht so schlimm ist. Denn auch bei meinem Easyglider ist dies so und er fliegt wunderbar. Nur habe ich da dieses Leitwerk so krumm geklebt.

Nun werde ich den Panda demnächst - vielleicht morgen - so fliegen, wie er aus der Schachtel kam. Wann und ob ich dann den Umbau auf die Querruder mache, das sehe ich noch. Aber ich denke, mit den Querrudern wird er noch grössere Freude machen.

Gruess
Urs
Gott erschuf die Springbäume, um uns Modellfliegern einen dicken Strich durch die Rechnung zu machen.
-----------------------
Meine Modellbauseite
Mein Modellbaublog
Mein Youtube-Kanal

uersel1964

RCLine User

  • »uersel1964« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Basel, Schweiz

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 12. März 2015, 22:39

Habe dem Flieger unten jeweils drei schwarze Wingtapes verpasst..sieht dann super aus.

Andreas, kleine Frage. Mit welchen Tapes machst du diese schwarzen Streifen an den Flügeln? Das wäre noch etwas, was ich nachrüsten möchte. Oder ich bemale den Panda noch mit meinem Design in rot auf der Unterseite.

Danke und Gruess
Urs
Gott erschuf die Springbäume, um uns Modellfliegern einen dicken Strich durch die Rechnung zu machen.
-----------------------
Meine Modellbauseite
Mein Modellbaublog
Mein Youtube-Kanal

29

Freitag, 13. März 2015, 15:14

Wie macht ihr das mit dem Akkustecker? Umlöten oder Adapterstück?

streule01

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

30

Freitag, 13. März 2015, 15:36


Wie macht ihr das mit dem Akkustecker? Umlöten oder Adapterstück?



Hhhmm meine Akkustecker passen halt schon. :shy:
Persönlich würde ich den Reglerstecker, meinem Sysem anpassen. :)
Gruss Manfred :w

Heli - Fläche - Kopter und natürlich DMFV versichert. :ok:

31

Freitag, 13. März 2015, 18:19

Wie macht ihr das mit dem Akkustecker? Umlöten oder Adapterstück?
Verschickt wird der Panda mit einem MPX Stecker am Regler.
Da ich an allen Akkus XT60 Stecker habe, lötete ich auf XT60 um.

streule01

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

32

Freitag, 13. März 2015, 18:24

HALLO RAY :ok:
Montag soll mein Panda kommen.
Freu mich schon..............
Gruss Manfred :w

Heli - Fläche - Kopter und natürlich DMFV versichert. :ok:

33

Freitag, 13. März 2015, 18:33

Gude Manfred :w

Na dann viel Spaß mit dem kleinen.
Ich werde meinen Morgen oder am Sonntag fliegen.
Kommt aufs Wetter an. Bei viel Wind möcht ich den nicht zum ersten mal ausprobieren.
Querruder werde ich auch keine einbauen. Ich habe so viele andere Modelle mit QR, da bleibt der kleine so wie er ist. :)

streule01

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

34

Freitag, 13. März 2015, 18:39

Ich werde meinen Morgen oder am Sonntag fliegen


NA,dann werde ich mal Daumendrücken. :ok: :ok: :prost:

Was Querruder betrifft,bin ich mittlerweile auch Deiner Meinung. :) ;)
Gruss Manfred :w

Heli - Fläche - Kopter und natürlich DMFV versichert. :ok:

35

Freitag, 13. März 2015, 18:40

Wenn ich mir dieses Video ankucke braucht der kleine keine Querruder, wie Andreas schon schrieb. :nuts:








streule01

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

36

Freitag, 13. März 2015, 18:45

Wenn ich mir dieses Video ankucke braucht der kleine keine Querruder, wie Andreas schon schrieb.



EBEN, HATTE DIESES VIDEO UND DIE ANDEREN GESTERN GEFUNDEN UND ANGESCHAUT. :ok: :ok:

JO, DA HAT ANDREAS SCHON RECHT, MIT SEINEM SCHREIBEN. :prost: :prost: :prost: :prost:
Gruss Manfred :w

Heli - Fläche - Kopter und natürlich DMFV versichert. :ok:

Matthias R

RCLine User

Wohnort: Reinheim / Odw.

  • Nachricht senden

37

Freitag, 13. März 2015, 22:54

Wenn ich mir dieses Video ankucke braucht der kleine keine Querruder, wie Andreas schon schrieb. :nuts:








Fliegt fast wie ein Großer 8( :ok:
Gruß
Matthias

streule01

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

38

Freitag, 13. März 2015, 23:02

Fliegt fast wie ein Großer



JO,macht mal auf den Videos einen guten Eindruck. :prost: :prost:
Genau das richtige um zu entspannen. :ok: :ok: (hoffe ich doch. :) )
Gruss Manfred :w

Heli - Fläche - Kopter und natürlich DMFV versichert. :ok:

39

Freitag, 13. März 2015, 23:22

Gell, der fliegt schön. Bin mal gespannt.

Das ist bestimmt so ein ,,Klappstuhlflieger,,.

Klappstuhl aufklappen, Flieger wegwerfen, in den Klappstuhl setzen und entspannen. :D

streule01

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

40

Freitag, 13. März 2015, 23:45


Gell, der fliegt schön. Bin mal gespannt.



Das ist bestimmt so ein ,,Klappstuhlflieger,,.



Klappstuhl aufklappen, Flieger wegwerfen, in den Klappstuhl setzen und entspannen.



JO RAY, da möcht ich DIR aber 100% recht geben. :ok: :-)(-: :prost: :prost:

Bin schon über Dein Urteil gespannt.Drücke auf jedenfall die Daumen. :ok:
Gruss Manfred :w

Heli - Fläche - Kopter und natürlich DMFV versichert. :ok: