Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

381

Samstag, 2. Mai 2015, 20:06

Glückwunsch zum Erstflug. :ok:

Fliegt schön der kleine, gell. :)

Scubapro

RCLine User

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

382

Samstag, 2. Mai 2015, 20:10

Ja, macht absolut Spaß und steuert sich echt gut. Muss mal den anderen Prop montieren.

iceman7777

RCLine User

Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

  • Nachricht senden

383

Sonntag, 3. Mai 2015, 07:51

Danke noch mal an Marcus für die 5g Gewicht.

Dafür nicht...
Am meisten Spaß macht der Panda noch beim zugucken. :tongue:

Euch aber weiterhin noch viel Spaß damit
Gruß Marcus

Gast1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

384

Sonntag, 3. Mai 2015, 12:29

Muss mal den anderen Prop montieren.
Welche Luftschraube willst Du montieren?. Ich würde sagen die 8X5 Aero Cam reicht dicke. Der Panda wird flott genug.

Viele Grüße Leo :w

385

Sonntag, 3. Mai 2015, 13:28

Danke noch mal an Marcus für die 5g Gewicht.

Dafür nicht...
Am meisten Spaß macht der Panda noch beim zugucken. :tongue:

Euch aber weiterhin noch viel Spaß damit
Du bist ja auch noch jung und dynamisch. Du brauchst was zum heizen. :D

Scubapro

RCLine User

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

386

Sonntag, 3. Mai 2015, 16:25

Muss mal den anderen Prop montieren.
Welche Luftschraube willst Du montieren?. Ich würde sagen die 8X5 Aero Cam reicht dicke. Der Panda wird flott genug.

Viele Grüße Leo :w

8x5 hab ich hier liegen. Ja. Der kommt wohl vor dem nächsten Mal drauf. Im Moment regnets eh in Strömen.

franky2901

RCLine User

Wohnort: Offenbach Hessen

  • Nachricht senden

387

Dienstag, 5. Mai 2015, 15:51

Mein panda ist heute auch angekommen
Die Mutter war nicht locker sondern garnicht da und das direkt aus dem rr Kasten
Hinten habe ich alles an bleibt reingepackt was dabei war
Damit ist dann mit 1300 Zippy Compact der Schwerpunkt hinzukriegen
Bin gespannt wie er sich so fliegt ob er nicht zu schwer wird
Erstflug steht noch aus leider im mom zu viel Wind
MPX Funglider
MPX Easy Glider
MPX Cularis
FMS Waco
Dodo
Piper Sports Cup
Walkera V 450D03
Blade Nano CPX
Blade Mcpx BL
Blade 500x
Goblin 500

alles mit Devo 8S

388

Dienstag, 5. Mai 2015, 18:45

Hi Franky :w

Schau auch nach den kleinen Madenschrauben vom Seiten und Höhenruder.
Die waren bei meinem Panda auch nicht soooo fest und gesichert war auch nix. ;)

Viel Spaß beim Erstflug. :ok: :)

schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

389

Dienstag, 5. Mai 2015, 20:03

Meinen PS habe ich gestern in 10 m Höhe in einer Eiche geparkt, weil ich abgelenkt war von den Flugkünsten
unseres Clubmitglieds.

Der hatte versucht, einen EG Pro mit um 90 Grad umgeknickten Leitwerk zu fliegen/landen.....so dass ich dabei meinen PS "vergaß". :evil:

Nach langer Suche fand ich ihn dann in der Eiche.......aber auch nur, weil ich das Motorgeräusch der LS orten konnte.

Okay, nach Hause gefahren, eine längere Angel geholt und Steckteil für Steckteil aufgeschoben.

Dann den PS runterge"schüttelt", er arbeitete sich Ast für Ast nach unten.....bis sich dann beide Flächen sowie das HR ausgeklinkt haben.

Alle 5 Teile kamen soweit heil unten an.....obwohl 2 Kollegen nix auffangen konnten.

Schaden : 2 kleine Dellen am Flügelrand, sonst nix, zusammengesteckt und problemlos weitergeflogen - dieses Mal aber
unter genauer Beobachtung !
War windstill - daher großer Flugspaß.
Echt stabil, das Teil :ok:

Andreas
Happy flying, Andreas
Hangar : Ca. 25 Schäumlinge aller Art von 40 - 4000 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

Gast1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

390

Dienstag, 5. Mai 2015, 23:19

Hi Andreas :w .
Da war ich doch etwas besser dran. Ich konnte noch klettern. Auch mit Ü50 geht es 8) :D .
Du hast Recht, das Ding ist sehr stabil. Neues Lipo rein und weiter. bei mir war es Landeanflug ==[]
@ Franky
Von mir auch. Viel Glück. Da kann aber nicht wirklich viel schief gehen, außer daß Du weit nach der Landung laufen müsst :D .
Also eigentlich nicht viel Glück, sondern viel Spaß :)

Viele Grüße Leo :w :w

391

Mittwoch, 6. Mai 2015, 15:41

Ich oute mich jetzt auch mal als Pandadompteur :D

Der Floh macht richtig Laune auch wenn ich ihn zuerst gar nicht haben wollte...
Geht mit in den Bulgarien Urlaub.

Hab allerdings 9x4,5 Camcarbon Blätter drauf und sofort auf Querruder umgerüstet. Geflogen wird mit den 1000er 3S Nanotech Lipos aus meinen Nanojets. Komme so auf minimum 15min. Flugzeit.
Das Teil geht so genial damit :nuts:

Ich kann mir gar nicht vorstellen wie der out of the Box seinem Namen Sport gerecht werden soll :tongue:

liebe Grüße
Tobi
Gyros in Flächenmodellen sind wie hinsetzen beim Pinkeln! :tongue:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thompson77« (7. Mai 2015, 12:06)


Gast1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

392

Donnerstag, 7. Mai 2015, 00:21

Hi Tobi :w
Thema QR mal wieder. Ganz weg von der Idee bin ich immer noch nicht :) . Auch wenn ich mit Seite und Höhe eigentlich gut zu Recht komme.
Tja, mal schauen. Eigentlich will ich den Kleinen nicht operieren :D . Fliegt auch so wirklich schön.
Viel Spaß in Bulgarien. Irgendwelchen Platz zum fliegen, wirst Du schon finden und für´s Transport ist der Panda ideal.

Viele Grüße Leo

schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

393

Donnerstag, 7. Mai 2015, 09:25

"Sport! " ist echt übertrieben, und dran rumschippeln mag ich einfach nicht, der "gesamtmögliche" Kunstflug funktioniert auch ihne QR ( nur nicht ganz so schick ! ) :tongue:
Happy flying, Andreas
Hangar : Ca. 25 Schäumlinge aller Art von 40 - 4000 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

394

Sonntag, 10. Mai 2015, 02:24

@Leo Das Umrüsten auf die Querruder ging ganz schnell! Leider kann ich dir nicht sagen, ob es sich für dich lohnt, da ich die gleich aus der Packung heraus nachgerüstet habe.
Vielleicht schaffe ich es morgen mal ein Video zu machen.
Rollen kommen sehr direkt, ich kann Spoiler für die Landung setzen, denn er gleitet wirklich ewig. Zudem lässt er sich gerade bei den letzten stürmischen Tagen damit wirklich gut in der Luft halten.

Zusammen mit den Camcarbonblättern kann der Kleine von Schrittempo bis Senkrecht in die Höhe Schrauben alles. Einige meiner Fliegerkollegen mussten schmunzeln, als er aus einem Abschwung im Tiefflug wie ein Großer über den Platz gepfiffen hat :D

Bin ehrlich richtig richtig froh, ihn mir doch gekauft zu haben. Ist jetzt schon mein Modell des Jahres 2015 ;)
»thompson77« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0167.JPG
  • DSC_0168.JPG
  • DSC_0169.JPG
Gyros in Flächenmodellen sind wie hinsetzen beim Pinkeln! :tongue:

Gast1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

395

Sonntag, 10. Mai 2015, 10:02

Tja,sieht so aus, dass ich doch zwei 5g Servos bestellen soll. Die 9g sind mir etwas für den Flügel zu dick und ich glaube, in diesem Fall nicht nötig.
Spoiler und Rollen, hören sich gut an.

396

Sonntag, 10. Mai 2015, 10:26

Hab mich da an der Beschreibung im RCgroups orientiert. Allerdings sind meine Querruder ein Stück weiter nach außen gewandert. Als Servos hab ich tatsächlich die ultraleichten 3gr. Micros vom Hobbyking. drin. Die klappen auch ohne Metallgetriebe wunderbar ;)
Auch wenn ich Kohleprofile in die Ruder eingeharzt hab, wollte ich diesmal drauf achten den Vogel nicht zu schwer zu machen. Deshalb auch nur ein 1000er 3S nano aber selbst den hole ich nach 15min. teilweise mit 40% Kapazität aus dem Panda.
Wenn die Spoiler gesetzt sind, gehts halt runter wie im Fahrstuhl :D ich denke ich versuche noch eine Thermikstellung in anderer Klappenrichtung ;)
»thompson77« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0168.JPG
  • DSC_0169.JPG
Gyros in Flächenmodellen sind wie hinsetzen beim Pinkeln! :tongue:

397

Sonntag, 10. Mai 2015, 10:52

Hallo!

Den Panda gibt es bald serienmäßig mit Querruder, nennt sich dann aber FunGlider, Neuheit 2015.

Gruß, Tobias

398

Sonntag, 10. Mai 2015, 10:55

http://www.rc-network.de/forum/showthrea…iplex?p=3720216

Als "Sport" schaut er aber besser aus :tongue:
Gyros in Flächenmodellen sind wie hinsetzen beim Pinkeln! :tongue:

399

Sonntag, 10. Mai 2015, 11:18

Ein bissel größer isser auch. 1300mm Spannweite.


http://www.hoelleinshop.com/Flugmodelle-…c=12333&p=12333