Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

41

Samstag, 14. März 2015, 08:00

Hmm, aber bei gefühlten Null Grad lasse ich das mit dem Klappstuhl erst einmal. :ansage:

Urs, zu deinem Leitwerk :
Bei mir sind die Flächen nicht 100 Pro gerade aus der Plaste-Presse gekommen, ist aber nur minimal.....und wirkt sich nicht aus.

Meine Wingtapes sind 100 m Rollen vom megabösen Chinamann, gibt es in diversen Farben.
Schwarz ist aber - für mich - die am besten sichtbare Farbe...dieser Streifen-Look hat sich an der Unterseite schon lange bewährt !
Sind hauchdünn, kleben klasse und wiegen NIX !
( Mein PS liegt im Vereinsheim, werde nachher mal ein Bild machen. )

Na also, laßt euch vom Flieger überzeugen, dass die Schnitzerei etc....unnötig ist.
MPX hat sich ja auch etwas dabei gedacht. :ok:

Ich fliege problemlos im Rückenflug mit dem PS.
Und da ich an sich QR-Fetischist bin, will das was heißen :D

Andreas
Happy flying, Andreas
Hangar : Ca. 25 Schäumlinge aller Art von 40 - 4000 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

uersel1964

RCLine User

  • »uersel1964« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Basel, Schweiz

  • Nachricht senden

42

Samstag, 14. März 2015, 14:42

Heute Erstflug

Es war soweit. Heute Morgen habe ich mit dem Panda den Erstflug gemacht. Und er ist einfach der Hammer :ok:

Einfach schnell zusammenstecken, Akku rein und ohne Hektik, ohne Herzklopfen oder ähnlichem werfen. Er zieht sofort schön weg, Zug ist sicher nicht üppig aber allemal ausreichend. Dann in der Höhe Motor aus und segeln. Er segelt tatsächlich sehr gut und bleibt lange oben.

Anstechen, Looping, schneller Vorbeiflug und wieder hoch. Kurz auf den Rücken ist auch kein Problem. Daher ist vom Fliegen her ein Querruder wirklich nicht nötig. Doch reizt es halt noch immer, diese einzubauen. Mal sehen, oberste Prio hat das aber sicher nicht.

Ich fliege Mode 2. Daher habe ich wie gewohnt die Seite auf den linken Stick genommen. Beim ersten Start war ich dann erstaunt, weshalb der Panda auf meine Steuerbefehle nicht reagierte. ??? Da ist mir erst aufgefallen, dass ich diese mit dem Querruder steuerte. Also versucht, die Kurven mit dem linke Stick zu fliegen. Aber das ging gar nicht :shake: Ich hatte ein riesiges Durcheinander mit Throttle und Seite. So habe ich es mit grossen Problemen geschafft, den Panda zu landen. :applause: Dann die Seite auf Quer gewechselt und nun ist gut :ok:

Ich hatte nie gedacht, dass nur Seite zu steuern auf dem normalen Stick ohne Quer nicht funktioniert.

Danach lief es wie bereits geschrieben super und das Teil ist einfach nur :shine:

Gruess
Urs
Gott erschuf die Springbäume, um uns Modellfliegern einen dicken Strich durch die Rechnung zu machen.
-----------------------
Meine Modellbauseite
Mein Modellbaublog
Mein Youtube-Kanal

streule01

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

43

Samstag, 14. März 2015, 14:47

HALLO URS.

DAS HÖRT SICH GUT AN. :ok: :ok: :ok: :prost: :prost:
Gruss Manfred :w

Heli - Fläche - Kopter und natürlich DMFV versichert. :ok:

44

Samstag, 14. März 2015, 16:37

Glückwunsch zum Erstflug Urs. :)

Ich muss noch etwas warten, hier regnets mal wieder. :shy:


Mal schauen wie es Morgen aussieht.

streule01

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

45

Samstag, 14. März 2015, 16:54

Mal schauen wie es Morgen aussieht.



HALLO RAY. :w

Dann kann ich ja bis morgen, meine Daumen entlasten. :ok: :ok:
Ab morgen wird wieder gedrückt. :) ;) :prost: :prost: :prost: :prost:
Gruss Manfred :w

Heli - Fläche - Kopter und natürlich DMFV versichert. :ok:

46

Samstag, 14. März 2015, 17:08

Mmmmmmh, laut ,,Hr-Online Hessenwetter,, solls Morgen auch ned berauschend werden. :shy:
Erst ab Montag wieder schöner.
Naja, hab ja nächste Woche Frühdienst, da ist ja Mittags genügend Zeit. ;)

DomeS

RCLine Neu User

Wohnort: Rott

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 15. März 2015, 11:55

Moin!

Konnte bei dem Preis auch nicht widerstehen und hab mir den Panda für meinen Sohnemann bestellt. Gestern Morgen war Erstflug. Mein ursprünglicher Plan war auch QR nachzurüsten, die Idee hat sich dann aber nach ein paar Sekunden in der Luft in Luft aufgelöst! Ich war sowas von positiv geschockt von dem kleinen! Ich glaube Papi wird das Ding öfter fliegen, als der Kurze...
Erstaunlich! Mit Motor auf Dauerbetrieb war ich in meine eigene Anfängerzeit mit der Bronco (ich glaube war von Robbe) zurückversetzt! Rollen, Looping, Rückenflug alles kein Problem! Und mit abgestellten Motor... Alter, der segelt! Panda Sport steht für Spaß pur! :ok:
Gruß, Dominik.

Multiplex Royal SX, Multiplex Dogfighter, Flitework Alphajet, Ripmax WOT4 foam e, FVK Bandit, Black Horse Viper Jet MK II und andere. In Arbeit: Killer Hai, Jepe Mirage 2000.

uersel1964

RCLine User

  • »uersel1964« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Basel, Schweiz

  • Nachricht senden

48

Montag, 16. März 2015, 20:47

Neues Kleid für den kleinen Panda Sport

Das Design des MPX Panda Sport hat mich im Gegensatz zu den Flugeigenschaften nicht überzeugt. Ebenfalls denke ich, dass der kleine Flieger bei grauem Wetter am Himmel sehr schwer zu sehen sein wird. Deshalb habe ich ihm heute ein neues Kleid verpasst.









Mir gefällt. Er ist nicht schlecht geworden. Das Design lehnt sich wiederum an das Design der Patrouille Suisse an, welches ich auch bereits http://uersel1964-modellbau.blogspot.ch/2014/09/razzor-hat-ein-neues-kleid-erhalten.html versuchte. So ist er am Himmel sicher besser zu sehen und sieht auch frecher aus.

Nun muss sich das neue Kleid wiederum in der Praxis bewähren. Das wird demnächst erledigt. Der Umbau der Querruder muss nun wirklich etwas warten.

Gruess
Urs
Gott erschuf die Springbäume, um uns Modellfliegern einen dicken Strich durch die Rechnung zu machen.
-----------------------
Meine Modellbauseite
Mein Modellbaublog
Mein Youtube-Kanal

49

Montag, 16. März 2015, 21:15

Schaut gut aus. :ok:

Ich hab mir bei HobbyKing diese Tape Streifen bestellt von denen Andreas geschrieben hat.
Die müssten die Tage eintreffen.
So an sich gefällt mir das grüne Design vom Panda recht gut.

Achja, morgen iss mein kleiner fällig. Die Wiese ist wieder trocken und schönes Wetter solls auch geben.
Werde berichten. ;)

streule01

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

50

Montag, 16. März 2015, 21:40

Achja, morgen iss mein kleiner fällig. Die Wiese ist wieder trocken und schönes Wetter solls auch geben.
Werde berichten.


Hab heute vergeblich auf ,,meinen DHL" gewartet ;(
Hoffe das er morgen kommt. :) Wenn ja gibts dann gleich mal erstflug. ;)
Hhhmmm müsste schon reichen. :D

:ansage: RAY :w

Beim EPP VERSAND unter Zubehör, gibts diese Klebebänder auch. :ok: :ok: :ok: :ok:
Gruss Manfred :w

Heli - Fläche - Kopter und natürlich DMFV versichert. :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »streule01« (16. März 2015, 21:45)


51

Dienstag, 17. März 2015, 19:28

Nabend die Herren :w


Heute war endlich mein Erstflug mit dem Panda. Und er ist nicht kaputt gegangen. :applause:
Was soll ich sagen, ich bin Begeistert. :nuts:
Da man mich ja getrost als Anfänger oder Wiedereinsteiger bezeichnen kann, hatte ich etwas Bammel.
Schließlich endeten meine letzten Flugversuche meist nicht gerade Heldenhaft.


Es mag an der 2 Achs Steuerung liegen, aber ich kam mit dem kleinen sofort prima zurecht.
Der Start klappte einwandfrei. Ich musste ein wenig Höhe trimmen, aber sonst flog er sofort ohne Probleme.
Nachdem sich die erste Nervosität gelegt hatte konnte ich das fliegen richtig genießen.
Habe mehrere Steigflüge gemacht und im Segelflug wieder Höhe abgebaut. War toll und hat richtig Spaß gemacht.
Das landen muss ich noch etwas üben. Der kleine flog immer etwas weiter wie er sollte.


Den Panda Sport kann man uneingeschränkt als Anfänger/Einsteiger Modell bezeichnen.
Für Leute wie mich, die an der Funke noch etwas sicherer werden müssen ist er ein tolles Modell zum üben.
Man ist nicht gleich überfordert wenn man zusätzlich noch Querruder steuern muss.
Mein Panda bleibt auf jeden Fall so wie er ist.


Achja, ich habe keine Späßchen wie Rückenflug und sowas gemacht. Noch bin ich froh das ein Modell längere Zeit nicht abstürzt. :D

52

Dienstag, 17. März 2015, 20:01

Hallo,

da mein Easy Star am Freitag dem 13. leider die Bekanntschaft mit einem Scheunendach machte und ziemlich heftig zerbröselt war, ging meine Überlegung zwischen Neuaufbau (habe noch Tragflächen) und Neukauf eines anderen Fliegers hin und her. Wa soll ich sagen, durch diesen Threat und die Tatsache, dass der Panda so günstig angeboten wird, will ich auch einen haben. Im Netz gibt es ihn immer noch sehr günstig, aber mein Händler vor Ort macht den gleichen Preis. Also werde ich morgen den Panda dort abholen und mal schauen ob er mein Begleiter für Zwischendurch und für den Urlaub, oder der Easy doch wieder belebt wird.

Grüße aus Südwest

Michael :D
Phoenix 2000, Minimag, Funcub, Panda Sport, arthobby Evolution,arthobby alpha

53

Dienstag, 17. März 2015, 20:14

Hi Michael

Du wirst es nicht bereuen. Der kleine fliegt richtig schön. :ok:

Selbst die erfahreneren Kollegen hier scheinen Spaß mit dem Fliegerchen zu haben. :)

streule01

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 17. März 2015, 20:22

:ansage: RAAAAYYYYY :w

:applause: :applause: GLÜCKWUNSCH :applause: :applause:

Das freut mich jetzt richtig zu lesen. :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost:

Mir hats leider nicht mehr zum einfliegen gereicht.DHL kam leider spät,bei uns an.
Hab dann heute Abend nur noch ein ABS Plättchen über Servos geklebt.Und mich am
Panda erfreut.Werde dann gleich morgen früh fliegen gehn,weil mittags :( Zahnarzt :(
Gruss Manfred :w

Heli - Fläche - Kopter und natürlich DMFV versichert. :ok:

Matthias R

RCLine User

Wohnort: Reinheim / Odw.

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 17. März 2015, 20:26

Nabend die Herren :w


Heute war endlich mein Erstflug mit dem Panda. Und er ist nicht kaputt gegangen. :applause:
Was soll ich sagen, ich bin Begeistert. :nuts:
Da man mich ja getrost als Anfänger oder Wiedereinsteiger bezeichnen kann, hatte ich etwas Bammel.
Schließlich endeten meine letzten Flugversuche meist nicht gerade Heldenhaft.


Es mag an der 2 Achs Steuerung liegen, aber ich kam mit dem kleinen sofort prima zurecht.
Der Start klappte einwandfrei. Ich musste ein wenig Höhe trimmen, aber sonst flog er sofort ohne Probleme.
Nachdem sich die erste Nervosität gelegt hatte konnte ich das fliegen richtig genießen.
Habe mehrere Steigflüge gemacht und im Segelflug wieder Höhe abgebaut. War toll und hat richtig Spaß gemacht.
Das landen muss ich noch etwas üben. Der kleine flog immer etwas weiter wie er sollte.


Den Panda Sport kann man uneingeschränkt als Anfänger/Einsteiger Modell bezeichnen.
Für Leute wie mich, die an der Funke noch etwas sicherer werden müssen ist er ein tolles Modell zum üben.
Man ist nicht gleich überfordert wenn man zusätzlich noch Querruder steuern muss.
Mein Panda bleibt auf jeden Fall so wie er ist.


Achja, ich habe keine Späßchen wie Rückenflug und sowas gemacht. Noch bin ich froh das ein Modell längere Zeit nicht abstürzt. :D



:ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :applause: :applause: :applause: :applause: :applause: :applause:
Gruß
Matthias

56

Dienstag, 17. März 2015, 20:31

Danke Euch. :) :prost:

Morgen Mittag nach der Arbeit gehts gleich wieder auf die Wiese.





Daumendrück beim Zahnarzt, Manfred. :shy:

streule01

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 17. März 2015, 20:34


Morgen Mittag nach der Arbeit gehts gleich wieder auf die Wiese.


:D :D :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :prost: :prost:
Gruss Manfred :w

Heli - Fläche - Kopter und natürlich DMFV versichert. :ok:

58

Dienstag, 17. März 2015, 20:57

So, habe gerade meine beiden Akkus(3S - 1000mA) wieder aufgeladen.
Den Timer hatte ich in der Funke auf 8 Minuten Motorlaufzeit gestellt.
Habe den Motor fast nur für die Steigflüge benutzt und nicht immer, eher wenig Vollgas.
Nun hab ich bei einem Akku 650mA und bei dem anderen 600mA nachladen müssen.
Die reine Flugzeit mit beiden Akkus war in etwa 35 Minuten. :ok:

Wobei ich da durch kleine Steuerfehler sicher einige Minuten Versaubeutelt hab. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ray-E« (17. März 2015, 21:17)


schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 17. März 2015, 21:21

Glückwunsch zu den vielen Erstflügen ! Das SR reicht wirklich aus, gelle ?
Heute war Windstille.....und daher die Tests ausgiebiger.
Der PANDA fliegt und fliegt u n d fliegt.
Mache das jetzt immer so, dass ich ihn jetzt auffange :ok:
Geht prima !
Urs, schick lackiert....bin ja sonst auch der LACKIERER, aber hier
reichen mir die Tapes in schwarz.
Morgen soll auch schön werden, mal gucken, ob Thermik aufkomnt ;)
Happy flying, Andreas
Hangar : Ca. 25 Schäumlinge aller Art von 40 - 4000 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

60

Dienstag, 17. März 2015, 21:35

Hi Andreas

Jo, das Seitenruder reicht vollkommen. Werde aber auch, wie Du, etwas Expo dazu geben.
Hab heute ohne gesteuert. Das sah alles etwas hakelich aus manchmal. :D
Das Höhenruder reagiert recht heftig, finde ich. OK, ich hab da ned so viele Vergleichsmöglichkeiten gehabt bisher.


Das HK Tape hab ich mir auch bestellt. In verschiedenen Farben.
Da brauchts wirklich ein bissel Farbe um den kleinen in ner gewissen Höhe zu erkennen. 8(


Aber das iss so ein wie schon erwähnter ,,Klappstuhlflieger,,. :D 8) :ok:



Verzeiht meine Euphorie, aber ich freu mich wirklich das ich ein Modell nicht gleich beim Erstflug geschrottet habe. :shy: ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ray-E« (17. März 2015, 21:56)