Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mannikiel

RCLine User

Wohnort: Kiel

Beruf: Spazierenfahrer

  • Nachricht senden

581

Freitag, 26. Juni 2015, 22:41

Is ja n Hammer, hat Multiplex da bei Graupner die Insolvenzreste aufgekauft ? ==[]
Bei mir steht standesgemäß MPX 7x4 / 18x10 drauf.
Nu haben sich zwei Fatzebuch-Gruppen zusammengeschlossen, um Taranis- und OpenTX-Nutzern zu helfen:

https://www.facebook.com/groups/712191765525582/

Würde mich freuen, wenn noch mehr dazukämen.... :prost:

LG vonner Küste
Carsten :w

582

Samstag, 27. Juni 2015, 00:31

Ob Graupner klagt ,ob Robbe schnauft.....die Reste werden aufgekauft......

Da geht auch manchmal Zoll zu Mut ,
weil auch der Millimeter gut 8)
Gruß von der Küste ,Joachim


Fläche : Dynam Pitts Python S12--PZ Extra 300--Dynam Hawker Tempest
Segler : MPX EG Pro--Baracuda 1500 E -
Speedo Pro MK II--Schweißgut Chinook II - Thor - Nuri XXs - Nuri163 - Green Wing - Strong Mini - Miro Light - EPP Hai
Wasser : TT-Outlaw JR OBL
Erde: HSP Torche Pro...Märklin-Spur Z
TX : DX6i/DX8

__________________
http://www.mfc-tarp.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »archy62« (27. Juni 2015, 05:53)


Matthias R

RCLine User

Wohnort: Reinheim / Odw.

  • Nachricht senden

583

Samstag, 27. Juni 2015, 09:29

Is ja n Hammer, hat Multiplex da bei Graupner die Insolvenzreste aufgekauft ? ==[]
Bei mir steht standesgemäß MPX 7x4 / 18x10 drauf.

Nein, wieso?
Die Blätter sind bei Graupner/SJ weiter im Sortiment. Sie gehören also zu dem Teil der Insolvenzmasse, die SJ übernommen hat.
Gruß
Matthias

584

Sonntag, 28. Juni 2015, 16:14

Heute nachmittag gibts den Erstflug. Ich bin gespannt ...


Der Erstflug hat sich eine Woche verschoben. Halbgas und weg damit. Nicht ein Trimmklick war nötig :D

Der kleine ist ziemlich flott unterwegs und geht sehr zügig auf Höhe. Die Querruder funktionieren tadellos. Ohne wäre er mir wahrscheinlich zu langweilig.

Evtl. probier ich mal 800er Akkus. Da hab ich noch ein paar rumliegen. Dann sollte ich unter 500g kommen.

Fazit: Viel Flieger für wenig Geld :ok:

Norbert
Signatur zu vermieten.

hsh

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

585

Mittwoch, 8. Juli 2015, 21:52

Alternative Antriebsauslegung

Für ein leichtes Setup (ohne Blei im Heck) kann ich 2s850mAh und Aeronaut 11x6 Luftschraubenblätter empfehlen.
mfg Harald

586

Donnerstag, 9. Juli 2015, 01:29

Bitte nicht falsch verstehen.....ich lese hier nur ab und zu mal mit......weil mich MPX-Flieger eigentlich immer überzeugt haben. Hatte mit Freude auf dem EG-Pro anfänglich gelernt

Aber ich finde es interessant , welch Aufwand um diesen kleinen Panda- Elaporsegler gemacht wird.
Die Tipps in Sachen Vorsicht und Sicherung der wichtigen Teile finde ich ok und würde , wenn ich einen hätte , auch dankend annehmen.
Aber wenn das so weiter geht , werden vielleicht noch irgendwann GFK-Laminierungen und Getriebemotoren hier Einzug finden ......
Sicher klingt das jetzt überheblich aber ich koche auch nur mit Wasser , doch der Panda sollte im Sinne des Erfinders bleiben.
Nur weil er vor Kurzem unter 50€ fast RTF gehandelt wurde , ist er plötzlich in aller Munde ?
Damals als er noch viel zu teuer war ,hat sich niemand dafür interessiert :w
Gruß von der Küste ,Joachim


Fläche : Dynam Pitts Python S12--PZ Extra 300--Dynam Hawker Tempest
Segler : MPX EG Pro--Baracuda 1500 E -
Speedo Pro MK II--Schweißgut Chinook II - Thor - Nuri XXs - Nuri163 - Green Wing - Strong Mini - Miro Light - EPP Hai
Wasser : TT-Outlaw JR OBL
Erde: HSP Torche Pro...Märklin-Spur Z
TX : DX6i/DX8

__________________
http://www.mfc-tarp.de

streule01

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

587

Donnerstag, 9. Juli 2015, 15:34

Damals als er noch viel zu teuer war ,hat sich niemand dafür interessiert



Eben darum.

:evil: mit einem 550er Heli,fliegst du nicht so Sorgenfrei,wie mit einem 50.-Euromodell. :evil:
Gruss Manfred :w

Heli - Fläche - Kopter und natürlich DMFV versichert. :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »streule01« (9. Juli 2015, 15:52)


uersel1964

RCLine User

  • »uersel1964« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Basel, Schweiz

  • Nachricht senden

588

Donnerstag, 9. Juli 2015, 21:21

Nur weil er vor Kurzem unter 50€ fast RTF gehandelt wurde , ist er plötzlich in aller Munde ?
Damals als er noch viel zu teuer war ,hat sich niemand dafür interessiert :w

Bitte nicht falsch verstehen.
Darf man denn nur bei teuren Modellen seine Freude haben und damit herumbasteln? Verstehe ich jetzt nicht so, diesen Einwand.

Gruess
Urs
Gott erschuf die Springbäume, um uns Modellfliegern einen dicken Strich durch die Rechnung zu machen.
-----------------------
Meine Modellbauseite
Mein Modellbaublog
Mein Youtube-Kanal

589

Donnerstag, 9. Juli 2015, 21:42



Aber ich finde es interessant , welch Aufwand um diesen kleinen Panda- Elaporsegler gemacht wird.

Gude Archy

Naja, soviel Aufwand und Modifikationen werden ja ned gemacht. Ne andere Luftschraube, vielleicht Querruder nachgerüstet(was ned unbedingt nötig iss) und das Seitenruder etwas verlängert.
Das sind alles Dinge die nicht zwingend nötig sind, aber den Kollegen Spaß bringt und den kleinen Segler noch etwas vielseitiger macht.
Daran finde ich persönlich nichts falsch dran.
Und was das Modell kostet ist meiner Meinung nach nicht relevant. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ray-E« (9. Juli 2015, 21:54)


590

Donnerstag, 9. Juli 2015, 23:10

Doch für mich schon! Mehr als 60Euro hätte ich nicht dafür bezahlt :D
Aber einen so günstigen Urlaubs- Feierabend- immer- im- Auto- gute- Laune- Flieger hab ich so noch nicht gehabt :w
Gyros in Flächenmodellen sind wie hinsetzen beim Pinkeln! :tongue:

591

Freitag, 10. Juli 2015, 01:48

Na gut ihr Lieben , wenn der Lütte euch so ans Herz gewachsen ist , soll er natürlich auch bestmöglich aus der eigenen Hand problemlos fliegen und wieder bei Fuß landen :ok:
Ich hab mich nur gewundert ,warum plötzlich bei einem so kleinen , eigentlich unspektakulärem Modell , so ein Faß aufgemacht wird......aber der Inhalt scheint ja nicht schlecht zu sein !
Ich kann da auch nicht wirklich mitreden ,weil ich nur den EG-Pro kenne , damals als er als Kit rauskam, mit zugekauften original Einbauten, für fast 350€ noch selbst zusammengeklebt :dumm: )
Gruß von der Küste ,Joachim


Fläche : Dynam Pitts Python S12--PZ Extra 300--Dynam Hawker Tempest
Segler : MPX EG Pro--Baracuda 1500 E -
Speedo Pro MK II--Schweißgut Chinook II - Thor - Nuri XXs - Nuri163 - Green Wing - Strong Mini - Miro Light - EPP Hai
Wasser : TT-Outlaw JR OBL
Erde: HSP Torche Pro...Märklin-Spur Z
TX : DX6i/DX8

__________________
http://www.mfc-tarp.de

mannikiel

RCLine User

Wohnort: Kiel

Beruf: Spazierenfahrer

  • Nachricht senden

592

Freitag, 10. Juli 2015, 12:20

Der kleine Bär fliegt aus der Schachtel gut, ist für 55€ RTF fast nachgeschmissen, aber das heißt doch nicht, daß mann da nix ändern darf !!!

Bin jetzt wieder auf originale LS zurück, meine war ja definitiv zu groß bzw. der Motorsturz zu klein.
Seitenruder will ich noch vergrössern, hab aber kein Depron. Mal sehen wann ich was brauchbares finde...
Querruder sind angedacht, aber noch nicht genauer geplant.

Wieso hat eigentlich noch keiner Wölbklappen eingebaut ? :nuts:
Nu haben sich zwei Fatzebuch-Gruppen zusammengeschlossen, um Taranis- und OpenTX-Nutzern zu helfen:

https://www.facebook.com/groups/712191765525582/

Würde mich freuen, wenn noch mehr dazukämen.... :prost:

LG vonner Küste
Carsten :w

streule01

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

593

Freitag, 10. Juli 2015, 14:33

Wieso hat eigentlich noch keiner Wölbklappen eingebaut



Mensch Carsten :applause: gute Idee
Gruss Manfred :w

Heli - Fläche - Kopter und natürlich DMFV versichert. :ok:

mannikiel

RCLine User

Wohnort: Kiel

Beruf: Spazierenfahrer

  • Nachricht senden

594

Samstag, 11. Juli 2015, 14:00

Wer hat nochmal, wer will noch nicht - 55€ incl. Porto: http://www.ebay.de/itm/321804516096
Nu haben sich zwei Fatzebuch-Gruppen zusammengeschlossen, um Taranis- und OpenTX-Nutzern zu helfen:

https://www.facebook.com/groups/712191765525582/

Würde mich freuen, wenn noch mehr dazukämen.... :prost:

LG vonner Küste
Carsten :w

streule01

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

595

Samstag, 11. Juli 2015, 14:38

Hallo Carsten :w
Danke für Info. :ok:
Jetzt ist nur noch einer da. :) ;)

Ach ich liebe diesen Panda,fliegt gut,kostet fast nichts,lässt sich bei mir im Garten auf dem Feldweg landen,
Enkel kommt mit dem Spassgerät auch gut klar.Hmmm einfach nur gut das Baby. :ok:
Gruss Manfred :w

Heli - Fläche - Kopter und natürlich DMFV versichert. :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »streule01« (11. Juli 2015, 14:43)


596

Samstag, 11. Juli 2015, 15:20

zu spät gelesen... ;( ;( Nun ist keiner mehr da.
Gruss Sascha

597

Samstag, 11. Juli 2015, 21:29

Moin Moin,

blöde Frage. Mit was kann ich Elapor mit Sperrholz verkleben?
Hab da keine Idee. Ponal? Sekundenkleber?

lg Uwe
Blade 200 SRX, KDS 450 S, Heim 3D100
Panda Sport, Easy Glider Pro

Matthias R

RCLine User

Wohnort: Reinheim / Odw.

  • Nachricht senden

598

Samstag, 11. Juli 2015, 21:58

Sekundenkleber :ok:
Gruß
Matthias

599

Samstag, 11. Juli 2015, 22:06

Muß ich bei Sekundenkleber auf etwas achten?
Oder kann ich jden nehmen?

...danke

lg Uwe
Blade 200 SRX, KDS 450 S, Heim 3D100
Panda Sport, Easy Glider Pro

Matthias R

RCLine User

Wohnort: Reinheim / Odw.

  • Nachricht senden

600

Samstag, 11. Juli 2015, 22:22

Hängt davon ab, was für Teile Du kleben willst, ob es Spalte gibt, wie gut Du dran kommst, ob Du aus zB. Platzgründen auf Kapillareffekte angewiesen bist, .....
Gruß
Matthias