Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gast1963

RCLine User

  • »Gast1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. April 2015, 13:14

Multiplex Easyglider Pro mal wieder?

Hallo Jungs.
Easyglider Pro ist schon fast ein Klassiker. Trotzdem findet man im Forum kaum Infos zu diesem schönem Segler.
Meistens sind das die Infos aus 2009, 2010.
Es wäre vielleicht für manche von uns ( für mich natürlich auch) nützlich, paar aktuellere Erfahrungen zu bekommen.
Mein EGP soll Heute noch bei mir landen. Ist im Moment günstig zu haben.

http://www.hoelleinshop.com/SONDERAKTION…c=56558&p=56558
Porto inc.

Ich habe mich für kein Monster Antrieb entschieden. Da fängt schon die Suche aber an.
Wird Turnigy 2836/-950 KV Motor.
https://www.hobbyking.com/hobbyking/stor…idProduct=34227

Im Drive Cal. leider nicht gelistet. Hab mich nach hin und her, für 9,5x5 Aero Cam entschieden(55mm Spinner). Mal schauen ob es klappt.
Wird etwas mit Farbe behandelt, das war´s.
Falls Ihr Lust habt, postet bitte Eure Erfahrungen, Setups und Bilder dazu.

Viele Grüße Leo :w

Horgul123

RCLine User

Wohnort: Heßheim (Pfalz)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. April 2015, 14:13

Hab dem mit dem mitgelieferten Motor usw. War mein erster "großer" Flieger.... Und er fliegt immer noch :D
Kann dem immer nur wieder empfehlen...

Bye,
Oliver

Modelle: E-Segler, Nuris, Warbirds, E-Flieger, Quadcopter, Para-RC
Sender: FrSky Taranis
Mein Verein: Modellflugverein Bad Dürkheim - Ludwigshafen e.V.

Gast1963

RCLine User

  • »Gast1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. April 2015, 14:25

Hi Oliver
Schönes Video.
Ich bekomme die Kit Version. Muss mich also um Antrieb usw. selbst kümmern.
Ich hoffe, DHL kommt gleich. Dann habe ich mal wieder was zu basteln :nuts: .

:w

Horgul123

RCLine User

Wohnort: Heßheim (Pfalz)

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. April 2015, 14:31

Wünsch Dir schonmal viel Spaß :) Hab drei Modelle zu Hause, die auf den Maiden warten.... (Elf, Scorpy 1200, Staufenbiel Voodoo).... Das bauen war vor allem beim Scorpy spannend....
Bye,
Oliver

Modelle: E-Segler, Nuris, Warbirds, E-Flieger, Quadcopter, Para-RC
Sender: FrSky Taranis
Mein Verein: Modellflugverein Bad Dürkheim - Ludwigshafen e.V.

Gast1963

RCLine User

  • »Gast1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. April 2015, 14:39

Danke Oliver und viel Glück bei den Erstflügen :ok:

Horgul123

RCLine User

Wohnort: Heßheim (Pfalz)

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. April 2015, 14:41

Danke :D
Bye,
Oliver

Modelle: E-Segler, Nuris, Warbirds, E-Flieger, Quadcopter, Para-RC
Sender: FrSky Taranis
Mein Verein: Modellflugverein Bad Dürkheim - Ludwigshafen e.V.

Dix

RCLine User

Wohnort: BS

Beruf: Duft- und Schaumbadtechniker

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 30. April 2015, 14:59

Hatte meinen EG (nichtPro) damals selbst umgerüstet auf BL.

Der 2836 ist sehr leicht. Eigentlich zu leicht.
Dafür passt der original-Multiplexspinner drauf.

Gehst Du auf 3S? Ich hatte den /8 (1100/V) und Deiner läuft ja noch langsamer, da kann der Prop wohl ruhig noch ein Zoll größer sein...
Liebe Grüße
Dirk

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. April 2015, 15:11

Hi Leo,

oder Du schaust alternativ mal bei der Torcster Motor Reihe nach.
3s, 2.200mah...gute Power und tolle Akkugröße.


Jetzt wo Du es sagst: Hab eigentlich auch noch 4-5 rote MPX Servos, Ersatzgetriebe, Regler + Torcster Motor (von PZ P51/F4F) im Keller...


Multiplex ist bei einigen Fliegern wohl jetzt auf dem GFK M-Space Rumpf Verstärkungstripp...hab selber noch nicht geflogen / verglichen.

Keine Frage, der EGP flog toll!

Hat richtig damals Spaß gemacht QR-Spoiler selbst per Mischer in der DX8 zu programmieren (ohne ein V3.0 Seglerprogramm).
Was für ein Erlebnis, den EGP damit gegen den Wind Minutenlang an der kleinen Bergerhöhung im (gegen den) Wind fast stehen lassen zu können und dann ganz easy auf der Wiese aufzusetzen.
Was für ein Motivationsschub wenn es auch in der Praxis funktioniert!

Achja....da werden einfach richtig schöne Erinnerungen wach mit Hinblick beim Kurven im Sonnenuntergang :-)
Schon ein tolles Hobby um mal raus zu kommen!


Möchte mich auch nochmal bei HorizonHobby / SpektrumRC für die Art der Programmierung der DX8 Airware bedanken, dafür es mich durch eine FrameLoss TM1000 Telemetrie Warnung aus dem Mischermenü für Tiefenruder-Kompensation geworfen hat und mir schließlich beim erneuten Durchhangeln vom Main-Menü ins PMix-Menü mein schöner EGP in einen ca. 15-20m hohen Baum geknallt ist :(

Na mal sehen was wir bei der DeviationTX Firmware und DSM Telemetrie Monitor noch (besser) hinbekommen...


Prinzipiell fände ich auch mal 4-Klappen Flügel ganz witzig.
Ob man das bei Schaum braucht steht auf einem anderem Blatt. Gibt vermutlich doch die eine oder andere Alternative mit Styro-Abachi o.ä, wenn ich so die Threads verfolge.


Grüße & guten Maiden Flug

Thomas
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Verkaufe: Blade NanoCPX Ersatzteile (OVP): 2x MCPx Heckrotor (gelb), 2x Rotor Linkage Set, 1x Spindle Toolset

Horgul123

RCLine User

Wohnort: Heßheim (Pfalz)

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 30. April 2015, 15:20

Ich denke in dem Preissegment des EG gibt es wenig mit einem solchen Nutzungsprofil. Styro/Abachi ist viel empfindlicher.... Da hast Du schnell nen Macken drin.. Sprech da aus Erfahrung :( Dem EG macht auch ne harte Landung nix aus...

Die nächste Steigerung wäre da meiner Meinung nach der Multiplex Heron. Hätt ich nicht schon so viele Modelle in letzter Zeit geholt würde mich der schon reizen :D
Bye,
Oliver

Modelle: E-Segler, Nuris, Warbirds, E-Flieger, Quadcopter, Para-RC
Sender: FrSky Taranis
Mein Verein: Modellflugverein Bad Dürkheim - Ludwigshafen e.V.

10

Donnerstag, 30. April 2015, 15:29

Hatte den EG Pro auch gehabt. Auf unserer damaligen kleinen Wiese wurds immer problematisch den passend zu landen, der schoss immer drüber in die Büsche.
Hatte ihm dann Störklappen eingebaut damit gings dann perfekt auf kurzem Meter runter.

Hatte damals nen Dymond 3530 mit 1120kv drin, an 10x6" Klapp glaube ich, flog prima und zügig rauf. 3S Lipos passen da ja auch recht große rein. Hatte 3000er genutzt.
Wenns richtig windig wurde kam eine 8mm Gewindestange in den Holm und dann gings rund ;)

Hier noch ein Video von den Störklappen

Horgul123

RCLine User

Wohnort: Heßheim (Pfalz)

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 30. April 2015, 15:37

Waren das fertige Störklappen oder was selbstkonstruiertes?

Edit: sowas?
Bye,
Oliver

Modelle: E-Segler, Nuris, Warbirds, E-Flieger, Quadcopter, Para-RC
Sender: FrSky Taranis
Mein Verein: Modellflugverein Bad Dürkheim - Ludwigshafen e.V.

12

Donnerstag, 30. April 2015, 15:53

Genau die von Staufi hatte ich genommen, 1mm ABS als obere Abdeckung aufgeklebt und schon fertig.
Die Flächen hatte ich dann mit Fasertape versteift.

Horgul123

RCLine User

Wohnort: Heßheim (Pfalz)

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. April 2015, 15:56

Coole Idee... Wie lange waren die denn? (Wobei die Klappen fast genausoviel wie der leere EG kosten :D
Bye,
Oliver

Modelle: E-Segler, Nuris, Warbirds, E-Flieger, Quadcopter, Para-RC
Sender: FrSky Taranis
Mein Verein: Modellflugverein Bad Dürkheim - Ludwigshafen e.V.

Gast1963

RCLine User

  • »Gast1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 30. April 2015, 16:03

Hi Jungs.
Der ist da :) .
Erstmal vielen Dank für die ersten Tipps.
Dazu gleich.
Ausgepackt, alles bestens.
Aber Hallo???? Wo sind die Noppen?. Die sieht man auf vielen Bildern im Netz. Müssen von der alten Version sein. Oberfläche wunderbar glatt :nuts: .
So. Der Originalspinner für 4mm Welle, habe ich gleich mitbestellt. Die Blätter mit 8mm Wurzel passen gut rein. Vielleicht etwas stramm. Einmal mit Schleifpapier drüber, dann wird es.
Motor ist schon unterwegs. Ich würde sagen, mit 9,5x5 wird er schon fliegen. Größer kann ich immer noch probieren. Ich möchte den Motor nicht gleich am Anfang überlasten. Wattmeter habe ich leider immer noch nicht :O :O .
Regler Roxxy 40A, Lipos 3S 2200.
@ Michi
Sieht Top aus mit den Klappen.

Ich bin dann im Keller :evil:

Viele Grüße Leo :w

15

Donnerstag, 30. April 2015, 16:26

Müssten die 255mm gewesen sein, damals gabs davon noch nicht viele. Die größeren kamen erst was später.

Die hatte ich auch ein Jahr später nach dem Kauf des EGP geholt, also nicht gleich.

Dix

RCLine User

Wohnort: BS

Beruf: Duft- und Schaumbadtechniker

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 30. April 2015, 17:08

Wenns richtig windig wurde kam eine 8mm Gewindestange in den Holm und dann gings rund ;)


Nee, das ist was für Luschen oder für leichten Wind!

Hardcore wirds dann beim Ersatz (!) des Holmes durch einen 10mm Rundstahl. Yo, so mok ich dat!
Liebe Grüße
Dirk

17

Donnerstag, 30. April 2015, 17:10

Haha, hier oben gibts nur Windstill oder Sturm :evil:

Gast1963

RCLine User

  • »Gast1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 30. April 2015, 19:36

Ist die Stange auf Dauer wirklich nötig?
Wenn ja, was wäre mit 8 mm Carbonrohr? Immerhin etwas leichter.
So Bild Unten.
So weit bin ich , aber gaaaaz gemütlich.
Bis jetzt alles mit CA Medium Kleber von HK geklebt. Man hat etwas Zeit. Hab die Hälften mit dem Band fixiert. Dauert ne Weile bis es fest ist. Aktivtor bei mir gerade auf null .Klappt aber auch so. Etwas Geduld muss man haben. Hab nicht sehr eilig.Motor, Kabel und Servos werden hoffentlich am Samstag ankommen.
Sonst bis jetzt alles OK
Viele Grüße Leo :w
»Gast1963« hat folgendes Bild angehängt:
  • EGP0001.jpg

19

Donnerstag, 30. April 2015, 19:40

Geht schon ums Gewicht, sonst ist er zu leicht und ein Spielball im Wind.
Bei meinem hatte die Gewindestange bis 7bft völlig gereicht. Turnen auf der Stelle ;)

Gast1963

RCLine User

  • »Gast1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 30. April 2015, 19:45

Geht schon ums Gewicht, sonst ist er zu leicht und ein Spielball im Wind.

Bei meinem hatte die Gewindestange bis 7bft völlig gereicht. Turnen auf der Stelle ;)

Gut zu wissen. Kostet auch nicht die Welt.Danke Michi :w