Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 5. Oktober 2015, 09:01

Spirit V Evo pder Vegas? Bitte um Tipps!

Hallo zusammen,

habe dies auch im Nachbarforum gepostet, bin gespannt auf eure Meinungen:

Ich bin in neu in dieser Rubrik, deshalb bitte gnädig sein, sollte was nicht ganz korrekt sein.

Ich bin auf der Suche nach einem schnellen (zügigen) Allround Elektrosegler, der Kunstflug fähig ist. Das Ganze in einem überschaubaren Kosten-Rahmen, da ich noch nicht final sicher bin, dass ich das langfristig machen möchte. Wahrscheinlich zuckt jetzt der eine oder andere bereits am Monitor (Eierlegende-Wollmilchsau zum hundertsten), aber ich werde noch etwas konkreter, vielleicht könnt ihr mich hier unterstützten.

Ich komme eigentlich vom Motorkunstflug und fliege aktuell noch 3D Heli. Ich möchte für zwischendurch nen Segler, mit dem man mal bissel kreisen kann (zur Entspannung nach nem Heli 3D Flug sozusagen ), der aber auch Kunstflug fähig ist oder auch flott über den Platz geflogen werden kann, da mir auf Dauer (nicht böse gemeint), das Rumschleichen am Himmel wohl zum öde wäre.

Nun habe ich mir bei Staufenbiel den Spirit V Evo ausgeguckt. Überschaubare Grösse, scheint gemäss Video einigermassen flott zu sein und Kunstflug tauglich ist er in beschränktem Masse wohl auch. Zudem bleiben die Kosten sehr überschaubar..

Parallel gibt es ja auch den Vegas, der als Hotliner angepriesen wird. Dieser ist aktuell im Angebot und ich bin etwas am grübeln. Ist der Vegas massiv flotter und agiler als der Spirit? Oder könnte man +/- das gleiche Programm mit dem Vegas durchziehen wie mit dem Spirit? Ich kenne mich mit den Profilen leider noch zu wenig aus, aber sind die Segeleigenschaften von nem Vegas mit MH43 deutlich schlechter als die vom Spirit mit RG15?

Ich habe einfach rein subjektiv das Gefühl, der Vegas könnte noch mehr Spass bringen, ich möchte aber sicherstellen, dass er (wie oben beschrieben) auch mal bissel Segeln kann und nicht nach ner Sekunde wieder unten ist...

Wie seht ihr das?

Gruss
Dennis

Aussie64

RCLine User

Wohnort: Nähe Frankfurt

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 12:01

Ich habe den Spirit V (nicht den EVO) und einen FVK Bravo (ungefähr vergleichbar mit dem Vegas). Ich fliege den Spirit eigentlich gar nicht mehr, der Bravo macht mir bedeutend mehr Spass. Einer der Gründe ist der Platz im Rumpf. Beim Spirit muss ich immer stopfen, damit alles reinpasst. Das Vario und Telemetriemodul können erst gar nicht mit an Bord, sie passen einfach nicht. Beim Bravo gibts da keine Probleme, kann alles problemlos mit. Vom fliegerischen nehmen sich beide nicht viel, ist halt auch Geschmacksache, ob man ein V-Leitwerk oder ein Kreuzleitwerk eher mag.

Ich persönlich würde zum Vegas tendieren!

Ähnliche Themen