Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 16. März 2016, 10:14

Schau mal hier ( kein Angebot von mir :) )
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…775970-249-1207

Damit liegt Du so bei knapp über 100 Gramm.
Die Segel-Eigenschaften sind um längen besser als bei einem mini Swift.

Allerdings halte ich nicht so viel von den verbauten Nine Eagles Komponenten, die baue ich aus und verkaufe sie als E-Teile.
Rein kommt dann bei mir ein normales Servo für´s Querruder und was aus meinem Fundus für Höhe. Seite anlenken ist eigentlich entbehrlich.
Dann verbaue ich einen HK Inrunner, der passt 1a in die vorhandenen Motor-Aufnahme.
Das ist quasi die Flugfertige Version des Wurfgleiters Arcus Airy, der leider nicht mehr zu kriegen ist.

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

miata

RCLine Neu User

  • »miata« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 16. März 2016, 10:58

Der sieht ja auch interessant aus!
Och, wenns funktioniert und leicht ist. Oder meinst die Komponenten fallen gern aus?
Müsste ich da dann wohl andere 2g Servos und den SH Hott Empfänger verbauen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »miata« (16. März 2016, 11:06)


mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 16. März 2016, 11:07

Da ist so ne komische Kinderfunke dabei, aber so lange es funktioniert kann man vermutlich damit fliegen :)
( Ich hab mir grade was ähnliches - noch kleineres beschafft und werde es einfach ausprobieren .....)

Die Lienear-Servos sind wohl nicht die besten, der brushed Motor hat auch ne eher begrenzte Lebensdauer, auf der Empfänger-Platine sind noch Linear Servos verbaut - also wenn da eins stirbt - raus mit dem Zeugs .....
Muss man halt überlegen ob man so fliegt, oder gleich alles ausbaut und es dann als funktionsfähig verkaufen kann...... :)

Das Umrüsten auf andere Komponenten ist allerdings denkbar einfach - das hab sogar ich hinbekommen - und ich baue eigentlich nie .....

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

24

Mittwoch, 16. März 2016, 13:51

Dieser Sky Surfer ist auch interessant .
Gewicht - Spannweite ...
Passt doch zu dem was du suchst .

Oder wenn`s doch ein paar Gramm mehr haben darf

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…063227-249-4631

der Preis steht im Text

oder gebraucht für noch etwas weniger

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…582734-249-2142

da ist noch der Empfänger dabei , den du nicht gebrauchen kannst . Evtl. weiter verkaufen .
Peter


Hab Hubis und Flugzeuge

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 16. März 2016, 14:03

Bei RC-toy gibt es den Panda RR für 80,- inkl. Versand.......

Wobei ich ja auch schon mal gebraucht kaufe ............( und letztens erst wieder miese Bilder zum Flieger bekommen habe, die den Umfang des erheblichen Schadens schön verschleiert haben ........na ja, krieg ich ja alles wieder hin ...)
( Spektrum Empfänger kann ja auch ein kleiner Orange sein, der kostet neu ja schon so gut wie nichts .......ist dann gebraucht eher wertlos......ausser man hat Spektrum.... :) )


mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

26

Mittwoch, 16. März 2016, 14:57

Ich finde die Panda Sport RR bei RC Toy nicht .
Sehe nur dass sie mehr lieferbar wäre .

Die in den Kleinanzeigen ist ja auch Neu und OVP . VB 85€ ist auch OK.

Und wenn in der gebrauchten ein Orange steckt . Egal . Tut´s eben nicht so weh wenn er in die Grabbelkiste geht oder besser noch verschenkt wird .
Ich habe in meinen Shockis auch Orange drin. Da arbeiten die ohne Probleme .

Aber die Panda Sport ist gegenüber dieser Sky Surfer nun mal schwerer und entsprechend flotter was das Auffangen angeht , mehr Übung abverlangt .

Wie ist den das Material dieser Sky Surfer ? Robust ?
Peter


Hab Hubis und Flugzeuge

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 16. März 2016, 15:10

Der Panda ist ja auch größer, hat tiefe Flächen - ich glaube kaum das der soooooo viel schneller wie der Skysurfer ist - das wird alles sehr ähnlich sein.
Zum Skysurfer finde ich die Flächenbelastung nicht, beim Panda zwischen 24-27Gr.

Der Skysurfer hat halt keine Kinetische Energie - von daher ist das einfache Material auch nicht gefordert.
( Mein letzter den ich gebraucht gekauft hab, der musste offenbar senkrechte Landungen mit Speed hinnehmen - das bedeutet Kaltverformung - aber das hält kein Material aus.....)

Ich sehe den Unterschied im Gewicht und im Konzept - 1x mit Querruder, der Panda serienmäßig ohne - klar, kann man nachrüsten.
Der Panda hat Multiplex Qualität, ist zerlegbar, den Skysurfer transportiere ich so auf dem Armaturenbrett :)

Ich würde sagen, beide kaufen und vergleichen :)

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

28

Mittwoch, 16. März 2016, 15:33

Der Panda (ohne Sport) hat als RR einen MLink Empfänger mit Bürstenregler verbaut. Wäre nur sinnvoll wenn man schon eine MPX Funke hat.
Signatur zu vermieten.

29

Mittwoch, 16. März 2016, 16:29

Da hat Roland ja die Lösung . Beide kaufen . :)
Peter


Hab Hubis und Flugzeuge

30

Mittwoch, 16. März 2016, 19:33

Verkaufe meinen panda Sport gerade auf ebay.http://m.ebay.de/itm/Multiplex-Panda-Spo…4188?nav=SEARCH
Gyros in Flächenmodellen sind wie hinsetzen beim Pinkeln! :tongue:

31

Mittwoch, 16. März 2016, 20:25

Verkaufe meinen panda Sport gerade auf ebay.http://m.ebay.de/itm/Multiplex-Panda-Spo…4188?nav=SEARCH
Hihi, bin grad Höchstbietender xD
Ich hab auch ein Flugzeug :dumm:

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 16. März 2016, 20:54

Und Du hast sogar schon mindestens 40,- Euro geboten - genial, das machen Leute die das erfolgreiche und günstige bieten bei Ebay noch nicht wirklich gecheckt haben :) :)

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

33

Mittwoch, 16. März 2016, 21:33

Naja er wird trotzdem im Gegensatz zu den jetzigen Preisen ein Schnäppchen bleiben. Also tröste dich.
Gyros in Flächenmodellen sind wie hinsetzen beim Pinkeln! :tongue:

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 16. März 2016, 21:43

Wieso, kommt doch drauf an wer wie scharf auf den Flieger ist ......

Wäre ja auch nicht das erste Mal, das ein gebrauchter Artikel in Ebay teurer versteigert wird - im Vergleich zum ursprüngliche Preis beim Händler.....
( Hoffe Du kriegst einen fairen Preis und vor allem keinen Spaß Bieter..... )

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

35

Freitag, 18. März 2016, 23:59

Guten Abend

Ich hätte da noch den pocket stream 780 von LRP als Vorschlag, kann ich nur empfehlen.

Den Panda sport rr hatte ich auch und mit querruder..

was soll ich sagen...der Panda ist weg und der pocket istimmer noch in meinem Hangar.

Gruß Christian

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

36

Samstag, 19. März 2016, 00:19

Einspruch beim Pocket Stream 780 - ich kann vieles empfehlen, vom dem Teil rate ich dringend ab.

Die Qualität ist vergleichsweise bescheiden, das Teil ist für die größe viel zu schwer, von daher ergeben sich die bescheidenen Gleitleistungen.
Obendrein ist das Teil gefährlich, die Latte fliegt an 3S auseinander, die ist definitiv falsch dimensioniert ! Von daher ist der Pocket Stream jetzt auch im Abverkauf billig zu haben.

Wer die Latte mit entsprechenden Anpassarbeiten gegen was haltbares tauscht, einen kleinen Flitzer sucht aber das Geld für einen MPX Merlin nicht ausgeben will, der findet hier ein Qualitativ bescheidenen "Ersatz"

Der Pocket Stream taugt zum rumheizen mit Motor, Thermik ist nun wirklich seine Stärke. Er ist sicherlich 3 x so schwer wie der Skysurfer ( Arcus Airy ) - auch Wunsch wiege ich ihn.
An 2S ist er extrem lahm, kaum fliegbar, an 3S fliegt die Latte auseinander.

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

37

Samstag, 19. März 2016, 00:56

Als brauchbaren Kompromiss evt. noch den Staufenbiel mini Mistral, hat auch ca. 80cm bei 145 Gramm - Preis finde ich auch i.O.

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

38

Samstag, 19. März 2016, 13:57

@ mcxer

Du musste jetzt den pocket nicht so schlecht machen :(

Bei uns fliegen drei stück davon rum, also das da ne Latte an 3s auseinander fliegt haben wir noch nie erlebt 8( ( Kein Orginal setup)


Mit der thermik gebe ich dir recht

War ja auch nur eine Vorschlag ..... :prost:


Gruss Christian


Ralsch

RCLine User

Beruf: Irgendwas mit IT- glaube ich.

  • Nachricht senden

39

Samstag, 19. März 2016, 14:42

Meine Meinung?
Diese ganzen Fudeldinger fliegen a) besch....eiden und lassen sich b) schlecht fangen da zappelig und relativ hohe Landegeschwindigkeit.
Fangen ist auch für das angedachte Terrain nicht unbedingt das Mittel der Wahl, nimm irgendwas Sinnvolles aus EPP, das kannst Du vor den Füßen hinsetzen (oder fangen wenn's denn unbedingt sein muss). Die ganzen kleinen Teile halten das leider nicht allzulange aus, dafür ist - trotz geringem Gewicht - kein ausreichendes Matarial vorhanden. Und 2-4g Servos bei denen man mal zu fest hingegriffen hat - matsch.
Wenn Du Nuris nicht ausschließt ist das optimal, Prop hinten, kein Rumpf der brechen kann bei Querkräften, große Flächentiefe und je nach Modell sehr gute Flugeigenschaften. Da passen dann 9g Metallgetriebeservos rein, ein 08/15 Antrieb - und ab.
Wenig Aufwand und sieht gut aus: Der Xeno von MPX (und sicherlich auch andere, den Xeno kenne ich aber aus eigener Erfahrung).
Viel Spaß.

Bis dann,
Ralf Schmidt
_____________
- Carpe diem -

40

Samstag, 19. März 2016, 16:51

Ein Panda zu schnell im Landeanflug?...
oh Backe ich bin schon gespannt was als nächstes kommt :tongue:
Gyros in Flächenmodellen sind wie hinsetzen beim Pinkeln! :tongue: