Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 11. Oktober 2003, 13:26

Zusätzliche Tips zum Hotliner Sprinter von Staufenbiel?

Moin!

Habe mir nach umfänglicher Lektüre in RCGROUPS eben einen Sprinter von Staufenbiel geholt. Wollte den erstmal als Hangfräse einsetzen.

Die Tips, die ich bisher gesammelt habe sind:
- Flächenaufnahme mit Rovings verstärken
- Nylonschrauben statt Stahlschrauben für die Flächenbefestigung
- eventuell die Nase verlängern für leichtere Motoren

Hat von Euch schon jemand Erfahrungen mit dem Teil und weiß etwas, was man noch verbessern kann, bzw. worauf ich besonders achten sollte?

Ach ja: die endleiste ist knapp 3mm dick. mach es Sinn, noch eine dünnere Endleiste davorzusetzen?

Dank und Grüße,
Malte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrM« (11. Oktober 2003, 18:33)