Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Max Sch

RCLine User

  • »Max Sch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien 1220

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. November 2003, 13:31

Blue Window von Blue Airlines

Hi Leute , hab mir gestern mal die neue Seite von Blue Airlines angesehen (http://www.blue-airlines.com) und bin über den Blue Window gestoßen . So nun würde ich gerne wissen ob jemand Erfahrungen mit Blue Airlines Modellen hat und wie dei Qualität ist und ob jemand Erfahrungen mit dem Blue Window hat und wie die Leistung mit einem normalen Standart 400er Motor sind . Kann man eigentlich auch noch zusätzlich Querruder einbauen oder geht das durch die Flügelgeometrie nicht ?

Danke schon im vorhinein

Grüße Max

chdeml

RCLine Neu User

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. November 2003, 19:12

RE: Blue Window von Blue Airlines

Hallo

@all Ja genau und vorallem was sich seit dem Besitzerwechsel so alles getan hat!


@Max
wenn du gut bauen kannst geht das mit den Querrudern sicher irgendwie.
Die Flächen sind aber Styroalbachi beplankt und dann zur Gewichtsersparniss wurden Teile herausgefräst. Die Flieger gefallen mir alle sau gut, so in der Schachtel und auf dem Video. Sonst weis ich auch nicht mehr, bin am überlegen ob ich mir den Centro pro holen soll (mit 502 Kontronikantrieb) aber ich find noch zu wenig infos, weil sich wirklich was in der letzten Zeit getahn haben soll.

Gruss
Christian

Modellbaujunkee

RCLine User

Wohnort: Ba-Wü

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. November 2003, 13:29

hi,
jo ich hab dem BLue Window.
Es war mein erster Flieger. Naja am Anfang ist er mir 3mal abgestürzt. (Jedes mal ist der Rumpf stark in Mitleidenschaft gezogen worden) Mitlerweile (nach 5 anderen Modellen ) kann ich ihn fliegen. Jo macht richtig Spass. Man kann auch ordentlich rumfetzten!!! :ok: Auf Thermik spricht er sehr gut an!!
Ob man Querruder reinbauen kann glaub ich eher nicht, da die angesprochenen Ausfräsungen doch sehr weit nach hinten reichen. Wahrscheinlich muss man die Ausfräsungen mit ner Endleiste halb zumachen, damit man gescheite Querruder hat. Dünne Servos bekommt man bestimmt unter!
Alles in allem ist es ein schöner Flieger, wobei er am Anfang doch eine rechte Giftnudel ist. Erst mit FLugerfahrung kann man ihn bändigen. Das Abreissverhalten ist drastisch. Kippt gnadenlos über die linke Fläche ab. Aber man bekommt ein Gespür dafür (aah reimt sich :tongue: ). Ich flieg den Blue Window eher schnell, denn das mag er sehr viel lieber als langsam.
Ich habe meinen auf der Messe für 99DM bekommen 8( . Wahr schon ein Spotpreis.
ICh hatte zuerst einen Speed 400 an 7Zellen drin. Mit dem bin ich nicht glücklich geworden. Nun werkelt ein Permax 480 an 7Zellen und der Steigwinkel ging nochmal 10° höher. Ich schätze so 35°.

Wenn du noch fragen hast, dann nur zu!
Fab
2/5 aller Deutschen können nicht Prozent rechnen! Das sind fast 80%!!!

hehe

Max Sch

RCLine User

  • »Max Sch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien 1220

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. November 2003, 16:47

Hi fab was mich noch ineteressieren würde , is wie wnedig er is . wenn ich mal ne enge kurve mach wie verhält er sich kippt er ab oder zieht er brav die kurve ?

grüße max

Modellbaujunkee

RCLine User

Wohnort: Ba-Wü

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. November 2003, 21:33

hm.. wendig... ist schwer zu definieren.
Also einen Turn fliegt er ziemlich schnell.
Es kommt halt darauf an, wie viel Ausschlag man gibt und wie schnell man fliegt.
hm...man das ist voll schwer zu sagen...

Ich sag es mal allgemein: Er fliegt jede Kurve eigentlich sauber. Wenn man zu langsam ist 'greift' das Seitenleitwerk nicht mehr gut, was eigentlich bei fast jedem Segler so ist. Beim Blue Window ist das Seitenleitwerk ziemleich klein, wobei das eigentlich voll ausreicht.

Also ich würde ihn mir holen, viel flaschmachen kann man bei dem Preis nicht und wenn er dir nicht gefällt, dann kannste ihn immer noch bei ebay reinstellen, denn solche Flieger werden oft gesucht.
Ich flieg mit meinem sehr gerne. In ein paar Tagen nehm ich ihn mit in die Schweiz, denn ich bin erst einmal (mit dem X-Free) in den Alpen/Bergen geflogen. Bin gespannt.
Fab
2/5 aller Deutschen können nicht Prozent rechnen! Das sind fast 80%!!!

hehe