Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Twini

RCLine User

  • »Twini« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-809.. München

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. September 2002, 20:05

Hotliner Secco


Hallo zusammen[wave],
ich war auf der suche nach einem geeigneten Hotliner für mich.
Und da sties ich auf die Secco von Graupner.
Hat einer mit ihr schon erfahrungen gemacht??? ?
Wenn ja; Wie sind von ihr die Flugeigenschaften
      und geht sie einfach zu bauen.......

Michael
Der erst 12 Jahre alt ist :)

P.S.: Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten [grin1]

2

Sonntag, 29. September 2002, 20:33

Re: Hotliner Secco


hallo michael,

selber hab ich keinen secco, aber ein spezl fliegt den.
meine erfahrungen sind also aus zweiter hand:
- schönes flugbild
- schnell und macht alle figuren mit
- fertigmodell
- weicher, dünner rumpf, der leicht vor dem leitwerk bricht
ich habe den lift off xs und der ist meiner meinung nach dem secco in allen bereichen überlegen.
und grüsse
falco

Twini

RCLine User

  • »Twini« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-809.. München

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. September 2002, 20:54

Re: Hotliner Secco


Danke für die schnelle Antwort Falco,
weist du zufällig noch einen Hotliner der mit 7 b.z.w. 8 Zellen gute Steigleistungen bringt.Und auch gute Gleiteigenschaften hat ???

Michael
Der erst 12 Jahre alt ist :)

P.S.: Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten [grin1]

4

Montag, 30. September 2002, 08:02

Re: Hotliner Secco


@michael
was soll der hoti den kosten dürfen und wie willst du ihn motorisieren? soll ein bürstenloser motor ein?
hab meinen lift off xs wie folgt ausgestattet:
- kontronik drive-set 501
- 13x11" aeronaut latte
die ersten flüge hab ich mit 8 zellen sanyo rc2400 gemacht und da ging der loxs schon ordentlich zur sache. jetzt fliege ich ihn mit 10 zellen sanyo rc2400 und den loxs reisst es senkrecht in wenigen
sekunden an die sichtgrenze.
die gleiteigenschaften sind suuuuper [grin1]
schau dir mal diesen testbericht an (acrobat reader notwendig).

und grüsse
falco

Twini

RCLine User

  • »Twini« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-809.. München

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. September 2002, 13:53

Re: Hotliner Secco


Hallo Falco[wave],
der testbericht funktioniert bei bei mir leider nicht[frown].
Wie lange sind den bei dem Lift off xs so die Flugzeiten mit 8 Zellen 2400RC und Brushless(bei halbgas ??? ).

Michael
Der erst 12 Jahre alt ist :)

P.S.: Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten [grin1]

6

Montag, 30. September 2002, 20:34

Re: Hotliner Secco


motorlaufzeit > 180s (pro steigflug < 10s notwendig)
flugzeiten hängen vom flugstil und von der thermik ab; von 5min bei rumturnen bis 'ichweissnichtwielang' bei thermik ist alles drin [clown]
und grüsse
falco

Twini

RCLine User

  • »Twini« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-809.. München

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. Oktober 2002, 14:26

Re: Hotliner Secco


Hallo Falco,
die Flugzeit von CA. 5min. ist schon wenig.
Wenn ich mir mal vorstelle: ich habe einen Akku (Die trift bei mir aber nicht zu)den fliege ich in 5minutes leer, weil ich halt mal keine Lust auf Thermik suchen habe, dann müsste ich 25 Minuten warten
bis der nächste Flug geflogen werden kann.
Ich habe zwar 3 Akkus aber, wenn die verflogen sind gehts, wie ich es gerade geschrieben habe.
Grüße Michael
Der erst 12 Jahre alt ist :)

P.S.: Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten [grin1]

8

Mittwoch, 2. Oktober 2002, 09:15

Re: Hotliner Secco


@michael
bist du dir sicher, dass du einen hotliner und keinen slowflyer suchst? [grin1][grin1][grin1][grin1][grin1][grin1]
und grüsse
falco

Twini

RCLine User

  • »Twini« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-809.. München

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. Oktober 2002, 18:43

Re: Hotliner Secco


Hallo Falco [wave],
den Slowi kauf ich mir aus meinem Geld und den Hotliner wünsche ich mir zu Weinachten und Geburtstag zusammen(habe namlich genau am 24.12. Geburtstag[grin1][ok]),da kann ich mir dann des Doppelte wünschen[grin1][grin1][grin1][ok][ok][laugh][zunge].
Ok das mit dem Zungen Smiely war nicht böse gemeint.

Gruß Michael
Der erst 12 Jahre alt ist :)

P.S.: Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten [grin1]

Twini

RCLine User

  • »Twini« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-809.. München

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. Oktober 2002, 20:09

Re: Hotliner Secco


Hallo zusammen [wave],
was glaubt ihr? ???
Kann ich denn Lift off xs fliegen, wenn ich schon den Twin Star gut behersche?
Habe mir es überlegt.
Ich wünsch mir warscheinlich doch den Lift off xs.

Gruß Michael
Der erst 12 Jahre alt ist :)

P.S.: Wer Rechtschreibfehler entdeckt, darf sie behalten [grin1]