Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 11. September 2004, 20:08

Hotliner und Thermik

Hallo,

Ich bin am überlegen mir einen "Mini-Mach" von Vega zu kaufen. Die Spannweite beträgt 160 cm und das Profil ist ein RG15. Komplett flugfertig (mit Motor, Akku...) soll er nur 1200gr. wiegen.
Ist ein solches Modell nur zum "Heizen" 8) geeignet, oder eignet es sich auch einigermassen zum Thermikfliegen?

MfG, Roberto

kb-modell

RCLine User

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Energiegeräteelektroniker, RF-Techniker

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. September 2004, 20:56

RE: Hotliner und Thermik

1200g mit 1,60m ist noch nicht zu schwer zum kurbeln. Wird zwar kein Wiesenschleicher, aber wenn ich mir die Simprop Solution 2 -Elenkto (55g/qdm) oder meine ASW 28 mit KTW (82g/qdm) anschaue, so kann man mit einem Hotliner bis zu dieser Flächenbelastung durchaus in die Thermik gehen.
Ich habe mir letzten Winter einen Ocelot mit einem kleinen AXI umd 10 KAN 1050 ausgerüstet und bin mit dieser Antriebsvariante gut 350g unter dem geplanten Gewicht geblieben.

3

Samstag, 11. September 2004, 23:58

RE: Hotliner und Thermik

Habe den risk der wiegt 750Gramm und den kann man in der luft nicht zerlegen und geht auch noch gut in der Thermik
Gruß
Georg

Matze S.

RCLine User

Wohnort: Backnang (nähe Stuttgart)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. September 2004, 19:11

RE: Hotliner und Thermik

eine Mini Ellipse mit einem guten Antrieb könnt ich empfehlen. Soll auch ziemlich schnel werden und in der Thermik mindestens genausogut.
Wird natürlichnicht so schnell wie ein reinrassiger Hotliner.l
Viele Grüße
:w

Ich habe kein Problem mit Drogen .... aber ohne 8)

5

Mittwoch, 15. September 2004, 20:37

Hotliner und Thermik hört sich an wie Rennwagen mit Anhänger... :D

Hotliner und Thermik hört sich an wie Rennwagen mit Anhänger... :D


Es ist mit Sicherheit nicht ausgeschlossen dass du mit nem hottie Thermikerlebnisse haben wirst. Im Hochgebirge im Frühjahr sicherlich. Ob es für die "normale" Sonntagsmittagsthermik reicht wage ich zu bezweifeln.
Es sei denn du bist ein "Thermikvirtuose" der selbst den blassesten Bart bemerkt.

Was mit nem Hottie recht viel Spaß macht ist Hangflug mit HangAUFWIND....

Speziell zur Mach:

RG 15 ist ein sehr gutes Profil. M.Meinung nach aber eher für Aufwind, nicht für Ablösungen.
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ralfi« (15. September 2004, 20:39)