Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 31. Oktober 2004, 21:18

Welches Modell für meine Ansprüche 3-4m Elektrosegler? Brauche euren Rat !

Hallo,

nach meinen Modellen Calibra( Hotliner), Ellipsoid (Thermiksegler), und Twinjet suche ich für die nächste Saison einen Allrounder für Kunstflug, Thermik und Fun der auch bei stärkerm wind einsetzbar ist so bis 5 bft . Vor allem möchte ich Kunstflugfiguren wie im Dynamischen Segelflug Video von Airmix, üben. Ich möchte so ca. 400 Euro ausgeben in meiner engeren Auswahl sind. Es muss ein Elektrosegler sein.

-Dragon von Valenta
-Elektromaster
-EC 3
-Big Excel

oder einen anderen Vorschlag. Es wäre super wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.


Gruß Gerhard

Matze S.

RCLine User

Wohnort: Backnang (nähe Stuttgart)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. November 2004, 08:42

RE: Welches Modell für meine Ansprüche 3-4m Elektrosegler? Brauche euren Rat !

Hallo,

1. Warum schreibst du den Thread nicht in die Kategorie Elektroflug

2. Wie groß soll er denn jetzt sein??? Die Modelle die du Vorgeschlagen hast sind alle unter 3m. ( Zumindest der EC3, der Big Excel, der Dragon, und den anderen kenne ich nicht)

3. Geht es überhaupt den Dragon zu elektrifiziern
Als Elektrosegler würd ich dir den Big Excel empfehlen, oder den etwas kleineren EC3
Viele Grüße
:w

Ich habe kein Problem mit Drogen .... aber ohne 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matze S.« (1. November 2004, 08:43)


3

Montag, 1. November 2004, 11:21

1. Weil ich dachte das meine Frage mehr auf das Flugverhalten abziehlt wie auf die Elktrifizierung.

2.Die Spannweite habe ich nicht so eng gesehen gerundet ist 2.8m auch 3m

3. Ja! vom Dragon gibt es eine Elektroversion.

Birki

RCLine User

Wohnort: - Randzone nördlicher Polarkreis - Hamburg-

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. November 2004, 19:48

Moin,

schau mal zu den Postings des Elektro-Masters. Den gibts jetzt für etwas über 400Euronen, MPX hat den Preis anscheinend massiv gesenkt.
Es gibt in der Klasse IMHO nichts was zu dem Preis mithalten kann. Auch die Excels sind ne Überklegung wert, spielen aber einige Klassen tiefer. Dann eher die Solution2.0.