Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

221

Montag, 13. Juni 2005, 23:15

Mir kam es sehr langsam vor, das steigen, der Wind frischte aber auch gerade auf als er in der Luft war. Ich werde jetzt erstmal die 11 x 8 Blätter probieren.

Die Akkus sind ein Li-Ion-Pack, 7,2 Volt, 2400 mA, 180gr. schwer und äusserst robust.

Grüßle, :)

Lifli

dekub

RCLine User

Wohnort: Aus dem wilden Süden

  • Nachricht senden

222

Dienstag, 14. Juni 2005, 02:00

ich habe gestern meinen Easy Glider Elektric mit einem Kontronik Dancer Evolution und einer 12X7 Latte ausgerüstet mit 8 Kan 1050 steigt der Easy Glider hervorragend.
Auch bei Wind gibts weniger Probleme
Gruß
Klaus

c.radi

RCLine Neu User

Wohnort: Unterschleißheim

Beruf: Dipl.-Ing. (FH) Elektrotechnik

  • Nachricht senden

223

Mittwoch, 15. Juni 2005, 09:59

Hallo,

auch ich habe mich jetz für den EasyGlider elektrik entschieden. Gestern auch gleich mit dem Bau angefangen. Jetzt stellt sich mir aber doch noch eine Frage:
Was habt Ihr mit den vielen kleinen Noppen auf der Oberfläche gemacht? Draufgelassen, oder abgeschliffen? Wie halten denn die Dekorbögen auf den Noppen?


Würde mich über eine kurze Info freuen.
Gruß
Christian

Darkwing

RCLine User

Wohnort: D-04329 Leipzig

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

224

Mittwoch, 15. Juni 2005, 10:48

Zitat

Original von c.radi
Hallo,

auch ich habe mich jetz für den EasyGlider elektrik entschieden. Gestern auch gleich mit dem Bau angefangen. Jetzt stellt sich mir aber doch noch eine Frage:
Was habt Ihr mit den vielen kleinen Noppen auf der Oberfläche gemacht? Draufgelassen, oder abgeschliffen? Wie halten denn die Dekorbögen auf den Noppen?


Würde mich über eine kurze Info freuen.
Gruß
Christian


Ich hab sie drangelassen, die Aufkleber stört es nicht. Kannst sie aber auch entfernen, statt Schleifpapier nimm aber lieber nen Nassrasierer dann zerstörst du die Oberfläche nicht


:w Carl-Heinz

Jurgen_Heilig

RCLine User

  • »Jurgen_Heilig« wurde gesperrt
  • »Jurgen_Heilig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 53859 Niederkassel

  • Nachricht senden

225

Freitag, 17. Juni 2005, 06:51

Ohne die Noppen sieht der Glider schon besser aus - und auch das Decor liegt glatt auf.

:) Jürgen

226

Dienstag, 21. Juni 2005, 15:00

moin erstmal
hab den eg electric in dötlingen letztes wochenende bestaunen dürfen und will ihn mir kaufen...
was kommen da für servos rein...???
wo krieg ich den amgünstigsten...nicht gebraucht sondern neu...???
don

Wusa90

RCLine User

Wohnort: Nähe Stuttgart --> Welzheim

  • Nachricht senden

227

Dienstag, 21. Juni 2005, 17:13

such ma hier



Sturmfliegen is geil!!!! :nuts:

228

Mittwoch, 22. Juni 2005, 13:14

jo...69euro...nich übel...nur: was für servos????
don

Silberkorn

RCLine User

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

229

Mittwoch, 22. Juni 2005, 13:40

2x Hitec HS-81 und 2x HS-55
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

230

Mittwoch, 22. Juni 2005, 17:52

also ca 16g auf höhe und seite und 9 gramm in den flächen...???

Jurgen_Heilig

RCLine User

  • »Jurgen_Heilig« wurde gesperrt
  • »Jurgen_Heilig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 53859 Niederkassel

  • Nachricht senden

231

Mittwoch, 22. Juni 2005, 18:47

Zitat

Original von Jurgen_Heilig

Da du offensichtlich Internetzugang hast, empfehle ich, die Basisinformationen auf der Multiplex Homepage nachzuschlagen:

Empfohlene Ausrüstung
Akkus
7/1500mAh NiMH M6 # 15 6030
8/1500mAh NiMH M6 # 15 6037
2/1-1500PmAh Li-Batt M6 # 15 7011
2/1-2000PmAh Li-Batt M6 # 15 7016
Empfänger
Micro IPD z.B. 35 MHz A-Band # 5 5971
RX-7 SYNTH IPD z.B. 35MHz A-Band # 5 5880
Servos
2 x Tiny-S # 6 5121
2 x Nano-S # 6 5120
Regler
MULTIcont X-16 # 7 2271

:) Jürgen


Alle Informationen standen bereits auf Seite 1!

:) Jürgen

232

Samstag, 25. Juni 2005, 12:51

hab ich gesehen...nur...ich kann nichts mit den namen dieser servos in bezug auf ihre größe anfangen...
mfg
don
Fliegen ist Landen
...gut das ich fliegen kann

Darkwing

RCLine User

Wohnort: D-04329 Leipzig

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

233

Samstag, 25. Juni 2005, 13:14

Im Rumpf die 9g Größe und in dem Flächen noch ne nummer kleiner so wie die 6g Jamaras

mfg


:w Carl-Heinz

234

Samstag, 25. Juni 2005, 15:23

na bitte...geht doch...vielen dank...
don

Jurgen_Heilig

RCLine User

  • »Jurgen_Heilig« wurde gesperrt
  • »Jurgen_Heilig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 53859 Niederkassel

  • Nachricht senden

235

Sonntag, 26. Juni 2005, 00:41

Zitat

Original von Darkwing
Im Rumpf die 9g Größe und in dem Flächen noch ne nummer kleiner so wie die 6g Jamaras

mfg


Leider völlig falsch.

Die Multiplex Servos Tiny-S und Nano-S sind baugleich mit HiTec HS-81/HS-55. HS-81 sind 17g Servos und die HS-55 sind 8g Servos.

Bilder mit technischen Daten gibt es auf den Homepages von Multiplex bzw. HiTec:

http://www.multiplex-rc.de/

:) Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jurgen_Heilig« (26. Juni 2005, 00:43)


Darkwing

RCLine User

Wohnort: D-04329 Leipzig

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

236

Sonntag, 26. Juni 2005, 02:54

@Jürgen

das nennt man künstlerische Freiheit beim Bau

Im Rumpf hab ich Jamaras blaue 9g Mini Atom drinne
in den Flächen die Jamaras 6g servos (ohne schrauben mit Schrumpfschlauch)

Beides ohne nacharbeiten.. einfach aus der Kiste gegriffen und fertig. :D

Um es ganz genau zu machen hab ich noch mal nachgeschaut, im Rumpf ginge es auch noch ne Nummer größer, um die kleinen blauen ist 1x komplett Powerstrip drumrum.

Alternativ ginge auch
Conrad 230501 - 13 4,95€ 8g
Conrad 228767 - 13 7,95€ 17g
wobei die Conrad-Servos etwas langsamer sind als Jamara/MPX


Nix gegen MPX aber bei über 70€ Unterschied für 4 Servos in nem Segler greif ich auch mal in die große Kiste und nehm raus was gerade passt.

Die Jamara 9g leisten schon über 1 Jahr Dienst im EasyStar ohne Ausfall und da flieg ich keinesfalls gediegen mit.... nebenbei haben die auch einige unsanfte Landungen
hinter sich.
Im ACT-BAT auch ohne Probleme
hab sogar schon mal eines gewaschen :evil:, trockengelegt und geht wieder

Die 6g hab ich mir auf der Messe voriges Jahr gekauft und auch diese überzeugten
in nem 450g 3D Eigenbau


Zitat

Leider völlig falsch.

Im Bezug auf die korrekte Übersetzung der MPX Teilenummern stimmt das schon
Mea Culpa.

Dennoch fliegt mein EG mit den vorgeschlagenen Servos und von den gesparten €
kann man glatt nen passenden BL kaufen zuzüglich Lipos :nuts:


:w Carl-Heinz

Jurgen_Heilig

RCLine User

  • »Jurgen_Heilig« wurde gesperrt
  • »Jurgen_Heilig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 53859 Niederkassel

  • Nachricht senden

237

Sonntag, 26. Juni 2005, 09:10

Zitat

Original von Darkwing
@Jürgen

das nennt man künstlerische Freiheit beim Bau
...
Nix gegen MPX aber bei über 70€ Unterschied für 4 Servos in nem Segler greif ich auch mal in die große Kiste und nehm raus was gerade passt.
...


Hallo du Künstler ;),

Die Servoaussparungen passen bei HS-81 und HS-55 exakt und die Dimensionierung kommt nicht von ungefähr, schließlich handelt es hier nicht um ein 200g Depron-Teil. Das HS-55 ist eines der robustesten Servos in seiner Klasse.

€70.- Unterschied? Bei Derkum kostet das HS-55 €12,90 und das HS-81 €13,90 (Einzelpreis ohne Mengenrabatt) - auf der Messe waren die Servos für €11.- bzw. €12.- zu bekommen.

Wenn es um die Flug-/Betriebssicherheit geht, ist "Geiz ist geil" sicher nicht die richtige Einstellung.

:) Jürgen

Darkwing

RCLine User

Wohnort: D-04329 Leipzig

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

238

Sonntag, 26. Juni 2005, 12:49

Zitat

Servo Nano-S (UNI) # 65120 * Preis: 24,90€
Servo Tiny-S (UNI) # 65121 * Preis: 24.90 €

Diese wurden vorgeschlagen und wer Derkum nicht kennt oder keinen Händler in der Nähe hat orientiert sich nun mal daran, da hätten die anderen Alternativen auch gleich genannt werden können.


Es war auch nicht von 200g Depron die Rede sondern von 450g ... bei 200g nehm ich noch ne Nummer kleiner ;)

Ich hab auch schon lange keine Preisaufkleber mehr zu den Servos, sondern sortier nach bisherigem Einsatz und Zuverlässigkeit. Von daher ist der "Geiz ist geil" Vorwurf auf Kosten der Betriebssicherheit wohl etwas fehl.

mfg


:w Carl-Heinz

239

Sonntag, 26. Juni 2005, 13:00

na gut...nu kloppt euch ma nich...das passt schon...was aber interessant ist sind die conradservos...kann man die einbauen...aoder taugen 5euroservos nix...???
mfg
don

Silberkorn

RCLine User

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

240

Sonntag, 26. Juni 2005, 13:08

@Don

ich werde heute Abend berichten. Nacher ist Erstflug von meinem Projeti, da sind 2 von den 5 Euro COnrads drin.

Alex
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.