Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jurgen_Heilig

RCLine User

  • »Jurgen_Heilig« wurde gesperrt
  • »Jurgen_Heilig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 53859 Niederkassel

  • Nachricht senden

141

Mittwoch, 11. Mai 2005, 21:36

Mitnehmer aus Alu für 2,3mm Welle? Die Abtriebsewelle hat doch 3,5mm.

Besser geeignet für höhere Spannungen wäre der Permax 480 (7.2V).

:) Jürgen

Daniel Pöltl

RCLine User

Wohnort: A-Hartberg

Beruf: HKLS-Ingenieur

  • Nachricht senden

142

Donnerstag, 12. Mai 2005, 18:45

Hi
die Welle hat zwar 3,5mm (bei mir warn's 3,3), aber ich habe den Mitnehmer für eine [SIZE=2]Presspassung[/SIZE] vorbereitet , weil sonst fliegt mir die Latte um die Ohren!!
Wäre der Permax 480 (7.2V) mit dem Getriebe kompatibel, die Latte und die Einbaumaße müssten passen!?!?
dani
Cularis
Magister
Easy Glider Electric
MX 16s

Jurgen_Heilig

RCLine User

  • »Jurgen_Heilig« wurde gesperrt
  • »Jurgen_Heilig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 53859 Niederkassel

  • Nachricht senden

143

Donnerstag, 12. Mai 2005, 20:59

Zitat

Original von Daniel1
Hi
die Welle hat zwar 3,5mm (bei mir warn's 3,3), aber ich habe den Mitnehmer für eine [SIZE=2]Presspassung[/SIZE] vorbereitet , weil sonst fliegt mir die Latte um die Ohren!!
Wäre der Permax 480 (7.2V) mit dem Getriebe kompatibel, die Latte und die Einbaumaße müssten passen!?!?
dani


Hallo Daniel,

Eine Fertigungstoleranz von 3,3 bis 3,5mm für die Abtriebswelle kann ich mir nicht vorstellen und selbst wenn deine Welle nur 3,3mm hätte, bekämst du da keinen Alumitnehmer mit nur 2,3mm draufgeschoben. ???

Der Permax 480 hat die gleichen Anschlussmaße - ist nur etwas länger.

:) Jürgen

Daniel Pöltl

RCLine User

Wohnort: A-Hartberg

Beruf: HKLS-Ingenieur

  • Nachricht senden

144

Donnerstag, 12. Mai 2005, 21:33

Hallo Jürgen,
Diese Toleranz ist möglich weil die Welle ist aus billigem Automatenstahl, in diesem Stahl sind 0,2% Pb was für bessere Oberflächenqualität und Spannbrüchigkeit führt, aber wie gesagt nur Oberflächlich, diese Schicht habe ich abgedreht und bin dadurch auf ein Rohmaß von 2,9mm gekommen und 6/10mm brauche ich auf jeden Fall für eine Presspassung!!!
mfg
dani
Cularis
Magister
Easy Glider Electric
MX 16s

Jurgen_Heilig

RCLine User

  • »Jurgen_Heilig« wurde gesperrt
  • »Jurgen_Heilig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 53859 Niederkassel

  • Nachricht senden

145

Donnerstag, 12. Mai 2005, 21:57

Hi Dani,

Du machst das aber umständlich. Graupner Klemmkonus von 3,2 aufgebohrt und fertig. ;)

:) Jürgen

Daniel Pöltl

RCLine User

Wohnort: A-Hartberg

Beruf: HKLS-Ingenieur

  • Nachricht senden

146

Donnerstag, 12. Mai 2005, 22:35

Hi Jürgen
Ich bin Maschinenbauer in Ausbildung, soetwas zu planen und zu fertigen ist eine Kleinigkeit!!
Der nächste Modellbauhändler ist 30km von mir entfernt.
lg
dani
Cularis
Magister
Easy Glider Electric
MX 16s

Jurgen_Heilig

RCLine User

  • »Jurgen_Heilig« wurde gesperrt
  • »Jurgen_Heilig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 53859 Niederkassel

  • Nachricht senden

147

Dienstag, 17. Mai 2005, 07:06

Hi Snoopy,

Was war jetzt der Grund für deine RC-Probleme und hält die Motorbefestigung?

:) Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jurgen_Heilig« (17. Mai 2005, 07:15)


148

Dienstag, 17. Mai 2005, 09:14

Hallo,
ich habe ein Problem bei mein EasyGlider Elektric. ???
Ich kann das Motor nicht ganz außchalten. Der dreht sich immer noch langsam aber nur in Luft am Boden funktioniert alles prima. ??? Akku 7 x KANN 1050 , Flugregler Jamara 14A Lipo Digi Control. Hat jemand eine Idee ???
DANKE

Daniel Pöltl

RCLine User

Wohnort: A-Hartberg

Beruf: HKLS-Ingenieur

  • Nachricht senden

149

Dienstag, 17. Mai 2005, 10:27

hi bambus67
hast du eine Bremse bei deinem Regler?Wenn ja solltest du sie einschalten!
Cularis
Magister
Easy Glider Electric
MX 16s

Daniel Pöltl

RCLine User

Wohnort: A-Hartberg

Beruf: HKLS-Ingenieur

  • Nachricht senden

150

Dienstag, 17. Mai 2005, 10:30

Hi Bambus
Ist dein Regler ein reiner Lipo Regler oder auch für NiMH geeignet und besitzt er eine Bremse?
Cularis
Magister
Easy Glider Electric
MX 16s

Daniel Pöltl

RCLine User

Wohnort: A-Hartberg

Beruf: HKLS-Ingenieur

  • Nachricht senden

151

Dienstag, 17. Mai 2005, 10:31

sorry,doppelpost!!
Cularis
Magister
Easy Glider Electric
MX 16s

152

Dienstag, 17. Mai 2005, 11:10

Ich kann mein Regler über ein Jumper Lipo oder MiMH jumpern. Hat aber keine Bremse. Brauche ich ein Regler mit Bremse oder ???? ???

Daniel Pöltl

RCLine User

Wohnort: A-Hartberg

Beruf: HKLS-Ingenieur

  • Nachricht senden

153

Dienstag, 17. Mai 2005, 11:15

Nein, du brauchst keine Bremse, aber ich find sie nützlich!
Dreht sich der Propeller nur vom Fahrtwind??
dani
Cularis
Magister
Easy Glider Electric
MX 16s

154

Dienstag, 17. Mai 2005, 11:37

hi, Dani
Der Propeller dreht sich nicht vom Fahrwind. Der zieht Modell immer noch ein bisschen!

Daniel Pöltl

RCLine User

Wohnort: A-Hartberg

Beruf: HKLS-Ingenieur

  • Nachricht senden

155

Dienstag, 17. Mai 2005, 17:34

hi,
wahrscheinlich gibt's da ein Problem mit dem Regler!!
Ein 14 A Regler is schon etwas knapp!!
dani
Cularis
Magister
Easy Glider Electric
MX 16s

Jurgen_Heilig

RCLine User

  • »Jurgen_Heilig« wurde gesperrt
  • »Jurgen_Heilig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 53859 Niederkassel

  • Nachricht senden

156

Dienstag, 17. Mai 2005, 19:12

Zitat

Original von bambus67
hi, Dani
Der Propeller dreht sich nicht vom Fahrwind. Der zieht Modell immer noch ein bisschen!


Wenn es am Boden einwandfrei funktioniert, dürfte sich im Flug nichts ändern. Der einzige Unterschied ist der Fahrtwind und wenn dein Regler keine Bremse hat, kann eine Klappluftschraube nicht funktionieren.

14A Regler sollte reichen. Ich habe auch nur den X-18 eingebaut.

:) Jürgen

157

Mittwoch, 18. Mai 2005, 08:23

Danke Jürgen,
ich kaufe ein Regler mit Bremse ! ==[]

Daniel Pöltl

RCLine User

Wohnort: A-Hartberg

Beruf: HKLS-Ingenieur

  • Nachricht senden

158

Montag, 23. Mai 2005, 19:41

Hallo
Weiß jemand eine vernünftige Alternative zum Standardprop??

lg
dani
Cularis
Magister
Easy Glider Electric
MX 16s

spacedog

RCLine User

Wohnort: A- Wien

  • Nachricht senden

159

Montag, 23. Mai 2005, 19:57

ohne 13mm kugel...

hallo jürgen,

kannst du uns ein paar tricks verraten wie man den easyglider-e leíchter baut???
deiner hat ja anscheinend den original antrieb.
warum brauchst du dann nicht die 13mm kugel?

mfg matthias
mfg matthias

Jurgen_Heilig

RCLine User

  • »Jurgen_Heilig« wurde gesperrt
  • »Jurgen_Heilig« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 53859 Niederkassel

  • Nachricht senden

160

Montag, 23. Mai 2005, 20:56

Hallo Matthias,

Da gibt es keine Tricks. Da der Akku in der Regel etwas vor dem Schwerpunkt liegt und mein 2s1p TP 2100 nur knapp 100g wiegt (also nur ca. die Hälfte des NiMH Packs), paßt es ganz gut ohne die Stahlkugel.

:) Jürgen