Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hardcore Rabbit

RCLine User

  • »Hardcore Rabbit« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern / Unterfranken / Königsberg

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. Juni 2005, 17:10

E-Segler zum Feierabendfliegen gesucht. (Ist dieses Angebot gut?)

Hallihallo.

Ich bin auf der Suche nach nem E-Segler. Hab damit noch keinerlei Erfahrung (also mit Seglern). Hauptsächlich brauch ich ihn um nach der Arbeit noch ohne viel Aufwand und Stress auf meiner Wiese fliegen zu gehen.

Jetzt hab ich in der Märzausgabe der FMT nen Bericht über den "Nova" von Lenger gelesen und der hat mir eingentlich von der Größe und vom Preis her gut gefallen.

Zufällig hab ich jetzt entdeckt, dass der Autor des Testberichts seinen "Nova" jetzt verkauft.

Daten:
Elektro-Segler, 2,3 m, komplett m. Servos, Motor, Regler, 2 Akkus u. Seglerrumpf m. Servos, neuwertig

für 280 Euro.

Findet ihr den Preis ok? Ich hab ihn noch nicht angerufen, weiss also garnicht, ob der Selgler noch da ist.

Hat vielleicht sonst jemand noch Vorschläge für nen E-Segler?

Preis sollte halt so bis maximal 300 Euro sein. Größe ca. 2 Meter Spannweite. Sollte auch gut auf Thermik reagieren, dass ich mal ne zeitlang segeln kann, ohne dauernd den Motor laufen lassen zu müssen.

zsc

RCLine User

Wohnort: Siebnen SZ Schweiz

Beruf: KV

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Juni 2005, 20:17

mein tip: gehe mal auf ebay.de, und gib "thermik star" ein.
das ist ein tolles, und schönes fliegerchen, dass du vielleicht unter 300 euronen bekommst. mit der spannweite von 2.5meter ist er sehr gut, und auch die flächen sind 3 mal teilbar. er nimmt die thermik sehr gut an, und man kann stundenlamg obenbleiben.

gruss, michi
:evil:

ZagiFUN

RCLine User

Wohnort: Kirchheim u. Teck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Samstag, 25. Juni 2005, 11:32

Vom Thermik Star von CHK ist der, glaube ich, habe ich auch nur gutes gehört, schaus dir mal bei ebay an... :ok:

Gruß
Marc

Hardcore Rabbit

RCLine User

  • »Hardcore Rabbit« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern / Unterfranken / Königsberg

  • Nachricht senden

4

Samstag, 25. Juni 2005, 13:09

Wieviel hält denn der Thermik Star aus? Kann man da ausm anstechen auch mal kräftig Höhe ziehen, oder verabschieden sich dann gleich die Flächen? Habs nämlich auch manchmal gern etwas wilder :)

Gestern hat sich die Tragfläche von meinem Taxi 3 verabschiedet und da ist nicht mehr viel übrig geblieben ;)

5

Montag, 27. Juni 2005, 12:10

Hallo,
Warum den kein Excel von Simprop.....
tolles Teil :ok: :ok:
Sturmfliegen is geil !!!!!! :nuts: