Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Mittwoch, 12. April 2006, 20:45

meiner ist heut gekommen.

- dancer pro geht wohl rein
- ich finde die quali sieht auf den ersten blick sehr gut aus - und der flieger selbst auch
- mehr kann ich bisher noch nicht sagen
-------------------------------------------------------------------------
Planes:
X-Rock, Eflite P47, Robbe Super Star, Ripmax Mustang, Minimag, Easy Glider Pro, Blizzard

Cars:
HPI Sprint, Graupner Impuls Sport, Gröschl Porsche 993 GT2

mpgo13

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 12. April 2006, 23:01

hallo!

also gibts doch keine Probleme beim Einbau des Dancer Pro Motors ...
Vielleicht kannst du ein paar Fotos vom Bau machen, wäre intressant!

mfg,
martin

63

Donnerstag, 13. April 2006, 07:57

Zitat

Original von mpgo13
hallo!

also gibts doch keine Probleme beim Einbau des Dancer Pro Motors ...
Vielleicht kannst du ein paar Fotos vom Bau machen, wäre intressant!

mfg,
martin


also dass der Einbau gar kein Prob macht weiss ich noch nicht wegen der Kabel - Flieger ist ja nicht fertig! der Motor geht jedenfalls nach erstem Test rein


Also der Flieger ist RTF, da halte ich Baufotos ehrlich gesagt für überflüssig
-------------------------------------------------------------------------
Planes:
X-Rock, Eflite P47, Robbe Super Star, Ripmax Mustang, Minimag, Easy Glider Pro, Blizzard

Cars:
HPI Sprint, Graupner Impuls Sport, Gröschl Porsche 993 GT2

mpgo13

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 13. April 2006, 20:57

hmm ok ... vielleicht kannst du ja, wenn du ihn fertig gebaut hast,ein video machen :)

mfg,
martin

65

Freitag, 14. April 2006, 06:44

kann ich machen - wird aber noch dauern, wenn das Flugbild nicht so rund aussieht kann das aber auch an meinen Flugkünsten liegen ;-)
-------------------------------------------------------------------------
Planes:
X-Rock, Eflite P47, Robbe Super Star, Ripmax Mustang, Minimag, Easy Glider Pro, Blizzard

Cars:
HPI Sprint, Graupner Impuls Sport, Gröschl Porsche 993 GT2

Bladti

RCLine User

Wohnort: Aus em schönen Saarland ;-)

Beruf: Feinwerkmechaniker azubi

  • Nachricht senden

66

Freitag, 14. April 2006, 11:49

Hi ich muss ja jetzt auch mal was zu dem flieger sagen hatte ihn auch bis vor kurzem mitnme speed 400er geflogen ging auch aber bei mir waren einige felher im modell verbaut die erst später sichbar wurden
1.SChlechte anlenkungen waren sehr ungenau
2. An der Folie haben sich große blasen gebildet
3. Bei etwas härteren landungen ging immer die farbe vom gfk ab
4. V-Leitwerk musste korriergiert werden hat nicht zur fläche gestimmt


Aber sonst fliegt er halt meiner is aber kaputt und ich werd mir überlegen och ich ihn repariere



Gruß Christoph

67

Samstag, 15. April 2006, 17:21

Zitat

Original von Schiefi
Hallo,

hab mir jetzt auch den Mouton geholt - Preis-/Leistungsverhältnis ist absolut OK.

Die Fläche teilbar zu machen ist absolut kein Problem, einfach ein 2. Messingrohr für 4mm Stahldraht einkleben. Muss nicht mal gebohrt werden, man kann das Rohr in den Schacht für die Servokabel einleben.

V-Leitwerk kann mittels 2 Kunststoffschrauben am Rumpf befestigt werden (original geklebt)

Was nicht gefällt:

1) Rumpfauflage für V-Leitwerk total schief, musste ca. 1,5mm auf einer Seite unterlegen

2) eingeklebte Bowdenzüge für V-Leitwerk unbrauchbar, die zeigen sonstwohin nur nicht Richtung V-LW-Ruderhorn, hab 2 neue eingeklebt und nicht hinten oben sondern hinten seitlich aus dem Rumpf geführt.

Geplante Motorisierung: Mega AC/n 16/25/4 an 8xTS1700AU mit einer 9x6 Aeronaut Klapp LS. Motor wird am WE eingebaut, dann folgt Erstflug.

Vielleicht hab ich dann auch Zeit für Fotos von der teilbaren Fläche.

lg
Gerhard


hast Du eigentlich auch mal lipos probiert?
-------------------------------------------------------------------------
Planes:
X-Rock, Eflite P47, Robbe Super Star, Ripmax Mustang, Minimag, Easy Glider Pro, Blizzard

Cars:
HPI Sprint, Graupner Impuls Sport, Gröschl Porsche 993 GT2

68

Sonntag, 23. April 2006, 19:15

Servus,

habt Ihr eine andere Akkurutsche eingeklebt? Beim Akkueinbau, so wie vorgesehen, bekomme ich den Schwerpunkt nicht hin.


Grüße
-------------------------------------------------------------------------
Planes:
X-Rock, Eflite P47, Robbe Super Star, Ripmax Mustang, Minimag, Easy Glider Pro, Blizzard

Cars:
HPI Sprint, Graupner Impuls Sport, Gröschl Porsche 993 GT2

mpgo13

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

69

Samstag, 6. Mai 2006, 09:17

Hallo!

Hab mir den guten Flieger gestern beim Lindinger geholt. Ich glaube es war ein guter Kauf ;-)
Werde demnächst gleich mal zu bauen beginnen.
Eine Frage noch wegen dem V-Leitwerk. (Ist mein erster Flieger mit V-Leitwerk)
Ist es normal das der Winkel zwischen den 2 Leitwerken größer als 90 ° ist?

mfg,
martin

wernerhetzel

RCLine User

Wohnort: A-Mistelbach

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

70

Samstag, 6. Mai 2006, 16:27

Ja ist normal, je nach Modellentwurf ist der Winkel verschieden.
mfg
werner

mpgo13

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

71

Samstag, 6. Mai 2006, 21:01

Hab das V-Leitwerk einfach mal mit diesem Winkel geklebt.
Hier 2 Fotos von meinem Mouton:




Ist leider noch nicht flugbereit, aber sollte demnächst flugfähig sein :)

mfg,
martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mpgo13« (6. Mai 2006, 21:02)


mpgo13

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 14. Mai 2006, 11:18

Hallo!

Stehe kurz vor dem Erstflug! Habe allerdings noch ein Problem mit dem Schwerpunkt. Ich bekomme ihn nicht so hin wie in der Anleitung steht (60 - 63 mm) wenn der Akku in seiner vorgesehenen Position liegt. Soll ich mir jetzt ein paar Gramm Blei hineingeben damit der Schwerpunkt mit dem Akku passt ?

Wie habt ihr das mit dem Schwerpunkt gemacht ? Passt er bei euch alle so wie in der Anleitung beschrieben steht ?

mfg,
martin

BerndE

RCLine User

Wohnort: OÖ

Beruf: Student

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 14. Mai 2006, 11:26

Warum nimmst du nicht einfach etwas Blei?
Grüße aus Österreich,
Bernd


DerDennis

RCLine User

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

74

Freitag, 2. Juni 2006, 11:55

Hallo!

Und, wie schauts inzw. mit deinem Mouton @Martin, schon geflogen? :)
Gruß Dennis!

Hangar: leider leer z.Z... ;(

mpgo13

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

75

Freitag, 2. Juni 2006, 17:18

hallo!

ja bin inzwischen schon ein paar mal geflogen! Aber ich werde mir noch einen besseren Motor leisten müssen, da es wirklich nicht viel Spass mit einem Permax 400 macht! Er kommt zwar gerade noch hoch, aber der Mouton braucht ja ein bisschen mehr Power ;-)

mfg,
martin

DerDennis

RCLine User

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

76

Freitag, 2. Juni 2006, 17:31

Ist es denn das was du gesucht hast? Also eher ein schöner Segler den man bei Bedarf auch mal flotter fliegen kann? Oder steht das flott Fliegen im Vordergrund?

Ich suche noch ein Modell womit man im Sommer noch schön bissl Abendthermik jagen oder wenns mal im Finger juckt auch mal flott im Rückflug über den Platz gescheucht werden kann... Tendenziell sollte aber eher der gemütliche Part ausgeprägter sein (gute Segelflugleistungen)... Meinst du der Mouton passt da gut ins Bild?
Gruß Dennis!

Hangar: leider leer z.Z... ;(

smashIt

RCLine User

Wohnort: OÖ

Beruf: student

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 26. September 2006, 00:18

meine meinung zum mouton: finger weg!
wers genauer wissn will: hier klicken
Ordnung ist etwas für Kleingeister, das Genie überblickt das Chaos!


78

Mittwoch, 27. September 2006, 10:39

also ich finde die Quali bei meinem super, Erstflug steht allerdings immer noch aus...
-------------------------------------------------------------------------
Planes:
X-Rock, Eflite P47, Robbe Super Star, Ripmax Mustang, Minimag, Easy Glider Pro, Blizzard

Cars:
HPI Sprint, Graupner Impuls Sport, Gröschl Porsche 993 GT2

79

Sonntag, 8. Oktober 2006, 19:33

Servus,

ich war heute mit meiner in der Luft, wenn auch nur für gaaaanz kurze Zeit ;-) nein kein Absturz, die Mädels warteten - es war kälter.

Also ich fand das Teil in der einen Flugminute in der ich es geniessen konnte super. Ich habe bisher keine Seglererfahrung, fand aber, dass man ihn sehr langsam machen kann. wenn er zu langsam ist kippt er kurz übr die Fläche, aber kein Problem, fängt sich nach ein bisschen mehr Speed gleich wieder. Auch landen fand ich unproblematisch. Ich musste ihn nicht allzuweit anfliegen und eben runter...

Ich werde weiter berichten

Grüße
-------------------------------------------------------------------------
Planes:
X-Rock, Eflite P47, Robbe Super Star, Ripmax Mustang, Minimag, Easy Glider Pro, Blizzard

Cars:
HPI Sprint, Graupner Impuls Sport, Gröschl Porsche 993 GT2

80

Freitag, 13. Oktober 2006, 21:37

also in meiner ist ein dancer pro mit einer cam folding prop 9*6 drin, damit gehts an eienm Tanic 2,2 Ah zügig nach oben, ich würde sogar sagen senkrecht - ob endlos oder net kann ich net sagen. ich finde das Modell bisher klasse, zumal er recht flott und handlich ist - finde ich jedenfalls für einen segler - und langsam gemacht werden kann...

soweit so gut
-------------------------------------------------------------------------
Planes:
X-Rock, Eflite P47, Robbe Super Star, Ripmax Mustang, Minimag, Easy Glider Pro, Blizzard

Cars:
HPI Sprint, Graupner Impuls Sport, Gröschl Porsche 993 GT2