Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rsteiner

RCLine User

  • »rsteiner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich/ St.Florian bei Linz

Beruf: Techniker Motorenbau

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Mai 2014, 20:16

Paragleiter aus 2-Leiner-Lenkdrachen ? Sky Surver

Hi
Ich habe absolut keine Ahnung von solchen Paragleitern, Gleitschirmen, Skysurver usw.
Darum die Frage:
Kann man aus einem 2-LeinerLenkdrachen die es quasi als Spielzeug gibt solch einen ferngesteuerten E-Drachen bauen.
Habe zB.. diese
2-Leiner-Lenkdrachen "Sky Blaster" (4m) oder infactory Lenkdrachen "Speed" mit 2 Meter
gefunden. Sind ja nicht so übermäßig teuer, aber geeignet ? (gibts zB. bei pearl).
Aber ist das dann geeignet mit den Schnüren usw. lenkbar für den E-Flug zu machen.
So ein Paragleiter würde mich sehr reizen, aber die Preise bei den "Kaufmodellen" halten mich davon ab.
Hab die Hacker Arcus und Astral gesehen.
lG
Reinhard

thorben97

RCLine User

Wohnort: Hamburg

Beruf: Auf dem Weg zum Fluggerätmechaniker Instandhaltungstechnik

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. Mai 2014, 22:08

Hi

Mit den von dir genannten Kites höchstens wenn du sie komplett überarbeitest. Sonst nicht, das sind komplette Fehlkonstruktionen :no:

Mit den richtigen Kites wäre es aber möglich. Am einfachsten ist es, wenn du einen Stabkite nimmst und ein Gestell mit Vektorsteuerung rauf baust. Der ist dann nicht so kritisch wie eine Matte ;)
Mein Hangar: Petr Zak Yak 54 :evil: , Sebart Wind 110, Wind S und Angel S, PA Katana MD, Zaunkönig, Arrow v6, Kobras in allen Variationen :D und eine Sebart Su 29 140e ( 6s Elektro, love it :heart: )

Helis: Logo 600 SX, Warp 360, T-Rex 250 SE

Solange die Teile im Umkreis von 5m verstreut sind, zählt es als Landung :D

Ich habe visuellen Tinitus. Ich sehe dauernd nur Pfeifen!

MfG
Thorben

3

Sonntag, 15. Juni 2014, 11:45

In der FMT 5/2014 s.76 gibts einen Bericht von Th.Neugebauer ,der aus so einer "Billigmatte " einen Fallschirmspringer gebaut hat...Ich hoffe das hilft Dir weiter

Lg Muck
Einmal vertippt, und der ganze Satz ist uriniert. :nuts: