Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

derNeue53

RCLine Neu User

  • »derNeue53« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Borken

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. August 2015, 21:04

Koffer zum laden und transportieren von LiPo Akkus

Hallo,

ich habe mir mal für recht wenig Geld einen relativ sicheren Lade und Transportkoffer für Akkus gebaut.

dazu habe ich einen Bohrmaschinenkoffer mit Fermazellplatten ausgekleidet und den Balancer und die Ladebuchsen nach außen geführt. Oben im Deckel habe ich unter dem Lochblech einige Löcher, damit bei einem Brand der Rauch abziehen kann, bzw. bei einer Explosion des Akkus der Druck entweichen kann.
Beim laden kommt zusätzlich noch ein Rauchmelder drüber, sicher ist sicher. Übertrieben,mhm... - wir bauen unter anderem Fahrradakkus und auf einer freien Wiese steht eine spezielle Gitterbox, aus der es öfter mal heftig qualmt.




Gruß Rüdiger

2

Dienstag, 18. August 2015, 22:40

Ob es übertrieben ist, muss jeder für sich selbst entscheiden... Ich für meinen Teil achte da lieber auf Vorsicht statt Nachsicht.
Auch, wenn die Akkus mittlerweile sicherer sind, bleibt immer ein kleines Restrisiko. Daher werde ich mir auch noch so was in der Art bauen.

taumel-mac

RCLine User

Wohnort: Drespe bei Gummersbach

Beruf: Busfahrer

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. August 2015, 22:45

Und mir ist vor knapp 3Wochen die komplette Wohnung zerstört worden, weil ein Lipo hochgegangen ist!
Ich hatte keinen Koffer oder ähnliches, weil es ja schon immer so gegangen ist...
Leute, seit ja vorsichtig(er) mit den Lipos, das sind Teufelsdinger!
In der neuen Wohnunjg kommt nur noch ein Lipo in gesichertem Gehäuse ans Ladegerät;
die Aufbewahrung wird ebenfalls in gesicherten Behältern stattfinden! Ich denke da an alte Mun-Kisten von der BW...

Fliegerischen Gruss

Onno

P.s.: so ein Wohnungsbrand braucht kein Mensch; und es passiert eben NICHT nur den Anderen!
Im Hangar: Starmax P-51 Mustang, B-17, Hercules C-130 (ASM), Sonic-Liner, Solius :heart: , Fireblade (Paritech), PBY Catalina,
Tomahawk Viper, Minimoa (HK), Trojan (PZ)...
Das neue Warbird-Forum:Rc-Warbird-Forum

4

Mittwoch, 19. August 2015, 07:48

Hi Rüdiger

Sieht gut aus dein Koffer. Ich habe mir letzte Woche auch zwei solche Fermacell-Koffer gebaut... Die Fermacell-Platten kosten ja wirklich sehr wenig (habe meine Platten 1000x1500mm für umgerechnet ca. 6 Euro bekommen).

Bzgl. deinem Koffer: Darf ich fragen, wie du die Trennwand befestigt hast? Bei dir sieht man da ja überall diese graue (Klebe?-)Masse (oder ist das nur Farbe?)... Ich habe im Baumarkt da nur eine sehr teure Klebemasse gefunden, welche feuerfest ist. Hat irgendwie um die 25 Euro/Kartusche gekostet und würde sich im Falle eines Brandes ausweiten – hat also eine abdichtende Funktion.

Gruss Manuel

derNeue53

RCLine Neu User

  • »derNeue53« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Borken

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. August 2015, 08:37

Hi Manuel,

ich habe die Trennwände mit transparentem Silikon bzw. teilweise mit Heißkleber reingeklebt. Das graue,was du siehst, ist grauer Silikon - die Pfuschkanten:))
Sicherlich brennbar, aber der Koffer ist aus Stahl und hat einen hohen Schmelzpunkt.
Ich kann dir heute Abend den Link zum Koffer schicken.

Rüdiger

derNeue53

RCLine Neu User

  • »derNeue53« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Borken

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. August 2015, 08:40

Hi Rüdiger

Sieht gut aus dein Koffer. Ich habe mir letzte Woche auch zwei solche Fermacell-Koffer gebaut... Die Fermacell-Platten kosten ja wirklich sehr wenig (habe meine Platten 1000x1500mm für umgerechnet ca. 6 Euro bekommen).

Bzgl. deinem Koffer: Darf ich fragen, wie du die Trennwand befestigt hast? Bei dir sieht man da ja überall diese graue (Klebe?-)Masse (oder ist das nur Farbe?)... Ich habe im Baumarkt da nur eine sehr teure Klebemasse gefunden, welche feuerfest ist. Hat irgendwie um die 25 Euro/Kartusche gekostet und würde sich im Falle eines Brandes ausweiten – hat also eine abdichtende Funktion.

Gruss Manuel
Und mir ist vor knapp 3Wochen die komplette Wohnung zerstört worden, weil ein Lipo hochgegangen ist!
Ich hatte keinen Koffer oder ähnliches, weil es ja schon immer so gegangen ist...
Leute, seit ja vorsichtig(er) mit den Lipos, das sind Teufelsdinger!
In der neuen Wohnunjg kommt nur noch ein Lipo in gesichertem Gehäuse ans Ladegerät;
die Aufbewahrung wird ebenfalls in gesicherten Behältern stattfinden! Ich denke da an alte Mun-Kisten von der BW...

Fliegerischen Gruss

Onno

P.s.: so ein Wohnungsbrand braucht kein Mensch; und es passiert eben NICHT nur den Anderen!
Also von Munitionskisten kann ich nur dringend abraten,weil dort der Druck nicht entweichen kann. :ansage:

7

Mittwoch, 19. August 2015, 15:56

In diesem Zusammenhang ein Video der Firma Multiplex.....is zwar Werbung, aber es zeigt recht deutlich was von den billigen Akku-Schutztaschen, die ich zu meiner Schande bis dto. auch nutzte, zu halten ist :dumm:



Nutze jetzt Munbox mit Gitter ;)
*´¨ )
¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨)
(¸.•´ (¸.•´ (¸.•*´¯`*•> schena gruas Udo

Mit dem Auto bewege ich meinen Körper, mit dem Gleitschirm meine Seele. www.rcparaglidingforum.de :shine:

8

Mittwoch, 19. August 2015, 19:12

Hi Rüdiger

Sieht gut aus dein Koffer. Ich habe mir letzte Woche auch zwei solche Fermacell-Koffer gebaut... Die Fermacell-Platten kosten ja wirklich sehr wenig (habe meine Platten 1000x1500mm für umgerechnet ca. 6 Euro bekommen).

Bzgl. deinem Koffer: Darf ich fragen, wie du die Trennwand befestigt hast? Bei dir sieht man da ja überall diese graue (Klebe?-)Masse (oder ist das nur Farbe?)... Ich habe im Baumarkt da nur eine sehr teure Klebemasse gefunden, welche feuerfest ist. Hat irgendwie um die 25 Euro/Kartusche gekostet und würde sich im Falle eines Brandes ausweiten – hat also eine abdichtende Funktion.

Gruss Manuel
Und mir ist vor knapp 3Wochen die komplette Wohnung zerstört worden, weil ein Lipo hochgegangen ist!
Ich hatte keinen Koffer oder ähnliches, weil es ja schon immer so gegangen ist...
Leute, seit ja vorsichtig(er) mit den Lipos, das sind Teufelsdinger!
In der neuen Wohnunjg kommt nur noch ein Lipo in gesichertem Gehäuse ans Ladegerät;
die Aufbewahrung wird ebenfalls in gesicherten Behältern stattfinden! Ich denke da an alte Mun-Kisten von der BW...

Fliegerischen Gruss

Onno

P.s.: so ein Wohnungsbrand braucht kein Mensch; und es passiert eben NICHT nur den Anderen!
Also von Munitionskisten kann ich nur dringend abraten,weil dort der Druck nicht entweichen kann. :ansage:
Kommt immer drauf an, wie man die Kisten ausbaut. Eine Option wäre, die Kiste nicht zu verriegeln. Dann plopt der Deckel im Falle eines Brandes einfach auf. Nachteil: Die Flamme kommt mit raus. Es gibt aber auch die Möglichkeit, keine Art Kamin anzuflanschen und diesen mit feuerfester Edelstahlwolle zu füllen. Druck und Rauch kann raus, Feuer bleibt drinnen. Im Prinzip wäre die Munitionskiste dann nichts anderes als dein Koffer. :ok:

9

Mittwoch, 19. August 2015, 19:18

In diesem Zusammenhang ein Video der Firma Multiplex.....is zwar Werbung, aber es zeigt recht deutlich was von den billigen Akku-Schutztaschen, die ich zu meiner Schande bis dto. auch nutzte, zu halten ist :dumm:



Nutze jetzt Munbox mit Gitter ;)
Bei 1:58 sieht man, dass auf der Rückseite sogar diese Tasche durchgebrannt ist. Wenn der Untergrund also nicht auch feuerfest ist, wird sich dieser vermutlich auch entzünden und schwerwiegende Folgen verursachen.

derNeue53

RCLine Neu User

  • »derNeue53« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Borken

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 20. August 2015, 22:25

Hallo,

hier ist mal der Link zu dem Koffer, ist recht günstig.

http://www.amazon.de/gp/product/B005I1YJ…ailpage_o02_s00 ==[]

Gruß

Rüdiger