1

Donnerstag, 26. Januar 2017, 09:27

Hike and Fly im Winter mit dem Paraglider

Hallo,

morgens um 7:00 Uhr hatte es bei uns -11 Grad C.
Als wir um 11:30 Uhr am Parkplatz eintrafen hatte es immer noch -7 Grad C.

Da dachten wir, das kann heute "heiter" werden.

So stiefelten wir den Berg hinauf, immer der Sonne entgegen.
Jeder von uns Beiden hatte zwei Modelle und einige Akkus im bzw. außen am Rucksack.

Oben angekommen, wurden wir von angenehmen Temperaturen überrascht und durften
einen herrlichen Tag im Schnee verbringen.

https://www.youtube.com/watch?v=4QQNZAOoXE0


schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Januar 2017, 10:24

Traumhaft bei euch...hier im Extrem-Flachland...ist die weiße Pracht leider schon wieder weg und es ist eher nasskalt. ;(
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 4500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

fmandel

RCLine Neu User

Wohnort: Karlsbad

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. Januar 2017, 16:39

Hallo Herry-Geier :D ,
sehr schönes Video und tolle Location ... wo genau war denn das? Waren heute in Besenfeld - leider Nebel und saukalt. Skilanglauf ging aber, zum Fliegen fehlte die Sicht.
Grüße, Friedrich
Goblin 500 und 380, T-Rex 150, nano-QX, UMX-Carbon Cub, UMX-ASK-21, Vitesse