1

Donnerstag, 19. Januar 2017, 10:08

ZYXs-Clone (Dynam 3GS) Programmierung unter Windows 10

Hallo zusammen,

nach meinem Wechsel auf Windows 10 habe ich keine Möglichkeit mehr mein FBL per PC einzustellen.
Wenn ich den USB-Dongle an den PC anschliesse erhalte ich im Gerätemanager folgende Fehlermeldung:

Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)
Ein nicht vorhandenes Gerät wurde angegeben.


Der "Prolific USB to serial" Treiber ist aktuell (Version 3.8.3.0 vom 19.09.2016).
Meine Recherche auf der Prolific-Webseite lässt mich vermuten, dass der Chip auf dem USB-Dongle durch Windows 10 nicht mehr unterstützt wird.


Meine Frage:
Hat schon jemand diese FBL-Unit unter Windows 10 programmiert?
Gibt es eine Lösung unter Windows 10 oder ist womöglich der USB-Dongle defekt?


Gruss

Klaus

2

Freitag, 20. Januar 2017, 21:29

Windows 10 treiber installieren

Sehr wahrscheinlich wird der Treiber nicht zertifiziert und muss von Hand installiert werden, unter DJI NAZA H hatte ich die gleichen Probleme mit win 10 aber es Funktionierte.

Im Netz findet man Anleitungen dazu, Vielleicht hilft das. Aber man sollte vorsichtig sein und alle Funktionen kontrollieren.

Gruß Giovanni

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jetson62« (20. Januar 2017, 22:12)


3

Samstag, 21. Januar 2017, 10:14

Hallo Giovanni,

danke für deine Antwort.

Ich habe sehr viele Seiten besucht aber keine Lösung gefunden.

Zwischenzeitlich habe ich eine alte Festplatte mit Win7 erstellt und die erforderlichen Programme und Treiber installiert.
Damit funktioniert wieder alles so wie es soll.

Da ich nicht so häufig eine andere Konfiguration brauche bzw. haben möchte, klemme ich halt kurz diese Festplatte an und ändere mein Setup.

Gruss

Klaus

4

Samstag, 22. Juli 2017, 12:31

Hallo zusammen,

zwischenzeitlich habe ich auf der folgenden Seite eine funktionierende Lösung gefunden:

www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1553287

Der letzte Beitrag verweist dort auf diese Seite:

wp.brodzinski.net/hardware/fake-pl2303-how-to-install/

Dort wiederum kann der entsprechende Treiber downgeloaded werden.

Ich habe es gemacht und kann nunmehr auch unter Win10 meine FBL-Einstellungen verändern.


Gruss

Klaus