David1986

RCLine User

  • »David1986« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Lagerist bei UNICBLUE

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 21. Juni 2016, 15:13

Damit dies kein 08/15 Thema wird wollte ich mich noch mal melden und sagen das es der Mini Titan E360 geworden ist. Ich habe mir in der ganzen Zeit Fachwissen angeeignet so gut es ging und sehr viel YT Videos geschaut zu Einstellungen und und und.

Heute morgen war dann auch mein aller erster Flug mit einem richtigen CP Heli. Sämtliche Flugerfahrung stammen von Simulatoren.

Hier ein Video vom Erstflug (schweben) Ich hoffe es gefällt.

Helikopter:
Mini Titan E360 im Hughes 500D Rumpf und GT5.2
T-Rex 500 Pro DFC mit Graupner GR-18+3xG+3A+Vario
T-Rex 450 Plus im Umbau
Flieger
Brilliant V2
Sender:
Graupner: MC-16 HOTT

42

Freitag, 8. Juli 2016, 23:52

Der Titan E360 gefällt mir richtig gut! :ok: Für den Erstflug ist der Flug allerdings ziemlich gut gelaufen ! Kann mich noch erinnern, war damals beim Erstflug zu eifrig und habe das Gerät nach circa 30 min geschrottet, haha. Möchte mir demnächst den HORIZON Blade Micro Apache AH-64 zulegen, bin mir allerdings nicht sicher, ob sich das Geld dafür lohnt oder ich etwas besseres für den Preis bekommen könnte. Eins ist sicher, er sieht verdammt cool aus :D :D

David1986

RCLine User

  • »David1986« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Lagerist bei UNICBLUE

  • Nachricht senden

43

Samstag, 9. Juli 2016, 09:09

Der Titan E360 gefällt mir richtig gut! :ok: Für den Erstflug ist der Flug allerdings ziemlich gut gelaufen ! Kann mich noch erinnern, war damals beim Erstflug zu eifrig und habe das Gerät nach circa 30 min geschrottet, haha. Möchte mir demnächst den HORIZON Blade Micro Apache AH-64 zulegen, bin mir allerdings nicht sicher, ob sich das Geld dafür lohnt oder ich etwas besseres für den Preis bekommen könnte. Eins ist sicher, er sieht verdammt cool aus :D :D
Dankeschön :)

Mittlerweile fliege ich zügige Rundflüge Stall-turns fliege auf mich zu und drehe in der Landung ein. Viele Situationen sind für mein Empfinden sogar leichter als am Simulator. Das einzige Problem welches ich habe, ist das es anstrengend ist die Lage korrekt einzuschätzen wenn er weiter weg ist. (Er kommt aber in ein Scale Rumpf) Gerade eben sind 360mm ZEAL Hauptrotorblätter und 62mm ZEAL Heckrotorblätter angekommen. Mal sehen wie die sich fliegen.
»David1986« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1477.JPG
Helikopter:
Mini Titan E360 im Hughes 500D Rumpf und GT5.2
T-Rex 500 Pro DFC mit Graupner GR-18+3xG+3A+Vario
T-Rex 450 Plus im Umbau
Flieger
Brilliant V2
Sender:
Graupner: MC-16 HOTT

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »David1986« (9. Juli 2016, 10:04)


Gun_Shy

RCLine User

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Cold Call Spezialist im B2B

  • Nachricht senden

44

Montag, 11. Juli 2016, 10:40

das video war dein errster flug ? gratulliere ,es ist selten das der so gut ab geht .
Hangar
T Rex 250 Pro / Turnbuckels / GR12 rx
HK 450 Pro TT Gps,Control 45 T.Turnbuckels Savöx 1x264 3x263 Scorpion HK II 2221-8 GR 16 RX
DHC 2 Beaver, GR 12 ,Vario,Sound Modul Sternmotor,Beleuchtet Floatplane 152 cm
Cessna 182 Sky Lane GR12+3xG+A3+Vario +Akku überwachung 160 cm
Piper Super Cup Spektrum 4e 120cm
E Flite Clipped Wing J 3 Cub 250 GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 78 cm
FMS Piper J3 Cub mit GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 1068 mm Spw
TX Graupner MX12/Spektrum 4e
Sim Phoenix ,ver 5,5

David1986

RCLine User

  • »David1986« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Lagerist bei UNICBLUE

  • Nachricht senden

45

Montag, 11. Juli 2016, 12:21

das video war dein errster flug ? gratulliere ,es ist selten das der so gut ab geht .

So ist es ! Dankeschön :) Ich dachte nicht das dass reale Heli fliegen so einfach ist. Aber bis jetzt unfallfrei keine stressigen oder kritische Momente immer sehr sauber und sanft abgesetzt. Bis jetzt ca 18-20 Flüge gemacht.

Ab aufn Platz Hubi checken auf die Wiese stellen, Akku dran, Initialisieren lassen, funktionen checken, abstand nehmen und fliegen. Laut Vereinskollegen jedes mal mit bemerkbaren Fortschritt.(Das bekomme ich selber so nicht immer mit)

Ich fliege auch schon recht Knapp über die Wiese oder das Kornfeld. Schnell /langsam Ich möchte ihn gerne Scale fliegen er soll ja noch nen Rumpf bekommen. Ich weis nur noch nicht welche größe, da er ja ein gestretchter 450er ist.
Helikopter:
Mini Titan E360 im Hughes 500D Rumpf und GT5.2
T-Rex 500 Pro DFC mit Graupner GR-18+3xG+3A+Vario
T-Rex 450 Plus im Umbau
Flieger
Brilliant V2
Sender:
Graupner: MC-16 HOTT

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »David1986« (11. Juli 2016, 13:42)


Gun_Shy

RCLine User

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Cold Call Spezialist im B2B

  • Nachricht senden

46

Montag, 11. Juli 2016, 18:16

ein tip noch wenn du eine Roll Kurve fliegen möchtest achte darauf das der heck Rotot nicht unter den hauptrotor kommt sonst schmiert der Heli ab ,also bei seitlicher lage das heck oberhalb der HR welle halten ist wie beim kurven fliegen mit Flächen modellen da benutzt mann das seitenruder auch zum höhe halten.
teste das mal am sim dann verstehst du recht schnell was ich dir erklären möchte
Hangar
T Rex 250 Pro / Turnbuckels / GR12 rx
HK 450 Pro TT Gps,Control 45 T.Turnbuckels Savöx 1x264 3x263 Scorpion HK II 2221-8 GR 16 RX
DHC 2 Beaver, GR 12 ,Vario,Sound Modul Sternmotor,Beleuchtet Floatplane 152 cm
Cessna 182 Sky Lane GR12+3xG+A3+Vario +Akku überwachung 160 cm
Piper Super Cup Spektrum 4e 120cm
E Flite Clipped Wing J 3 Cub 250 GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 78 cm
FMS Piper J3 Cub mit GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 1068 mm Spw
TX Graupner MX12/Spektrum 4e
Sim Phoenix ,ver 5,5

David1986

RCLine User

  • »David1986« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Lagerist bei UNICBLUE

  • Nachricht senden

47

Montag, 11. Juli 2016, 18:53

Danke für den Tipp aber das praktiziere ich schon längst :D Ich muss echt mal jemanden beauftragen einen Flug zu filmen.
Helikopter:
Mini Titan E360 im Hughes 500D Rumpf und GT5.2
T-Rex 500 Pro DFC mit Graupner GR-18+3xG+3A+Vario
T-Rex 450 Plus im Umbau
Flieger
Brilliant V2
Sender:
Graupner: MC-16 HOTT

48

Montag, 11. Juli 2016, 19:36

Schöner Heli, aber wieder das typische Kreichen der Zahnräder.
Schade dass die da nicht mal was machen. Bei vielen Herstellern sind die Helis viel leiser geworden. Dann hört man nur noch das Blattschlagen bei Low RPM, das ist dann richtig geil.
SAB Goblin 700 Black Thunder
Henseleit TDR II

Align T-Rex 800E Pro

Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3

David1986

RCLine User

  • »David1986« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Lagerist bei UNICBLUE

  • Nachricht senden

49

Montag, 11. Juli 2016, 19:40

Schöner Heli, aber wieder das typische Kreichen der Zahnräder.
Schade dass die da nicht mal was machen. Bei vielen Herstellern sind die Helis viel leiser geworden. Dann hört man nur noch das Blattschlagen bei Low RPM, das ist dann richtig geil.
Danke !

Bei dieser Aufnahme war das Ritzel ziemlich stramm am Hauptzahnrad. Jetzt ist das Zahnflankenspiel etwas lockerer. Mal sehen wie es sich bei der nächsten Aufnahme anhört. Ich denke ich werde heute noch mal zum Platz und hoffe das jemand da ist der einen Flug filmt.
Helikopter:
Mini Titan E360 im Hughes 500D Rumpf und GT5.2
T-Rex 500 Pro DFC mit Graupner GR-18+3xG+3A+Vario
T-Rex 450 Plus im Umbau
Flieger
Brilliant V2
Sender:
Graupner: MC-16 HOTT

David1986

RCLine User

  • »David1986« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Lagerist bei UNICBLUE

  • Nachricht senden

50

Montag, 11. Juli 2016, 23:08

Hier wie erwähnt ein neues Video welches heute gegen Abend entstand. Keine meiner schönsten Runden aber es war okay. Dazu war es sehr windig was die Tonaufnahme etwas schäbig werden lies. Wurde nur mit dem Handy aufgenommen. Der Ton ist wirklich schlimm und verfälscht ein wenig den Originalen Ton.

Helikopter:
Mini Titan E360 im Hughes 500D Rumpf und GT5.2
T-Rex 500 Pro DFC mit Graupner GR-18+3xG+3A+Vario
T-Rex 450 Plus im Umbau
Flieger
Brilliant V2
Sender:
Graupner: MC-16 HOTT

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »David1986« (11. Juli 2016, 23:43)


MartinRC86

RCLine Neu User

Wohnort: Rostock

Beruf: Verkauf

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 10. August 2016, 09:07

Ich hatte auch schon einmal einen Titan E360, hatte mit ihm auch nur leichte Crash´s gehabt. Leider ist er im letzten Juli so schlimm abgestürtzt, dass es für ihn keine Rettung mehr gab. Auf Empfehlung von http://ferngesteuerter-helikopter-kaufen…ger-helikopter/ habe ich mir nun den Blade 230s BNF gekauft und habe mich direkt verliebt. Da bin ich schon irgendwie Froh das den Titan geschrottet habe, wobei das ja keine Absicht war. Der Wind war einfach zu Stark und habe die Kontrolle verloren. Traurige Geschichte. Aber jetzt fliegt alles wieder, wobei ich auch kurz Überlegt hatte auf einen Quadcopter umzusteigen, aber ich da fehlt mir einfach das Feeling. Bin zwar schon mal einen geflogen, aber das hat nicht annähernt so viel Spass gemacht, wie mit dem Blade 230s BNF. ;-)

Zitat

Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Kurt Tucholsky

David1986

RCLine User

  • »David1986« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Lagerist bei UNICBLUE

  • Nachricht senden

52

Freitag, 23. September 2016, 22:27

Hier mal was Aktuelles. Mittlerweile der zweite Rumpf. Sorry für die Sound und Bild Qualität. Das liegt am Windows Movie Maker !

Helikopter:
Mini Titan E360 im Hughes 500D Rumpf und GT5.2
T-Rex 500 Pro DFC mit Graupner GR-18+3xG+3A+Vario
T-Rex 450 Plus im Umbau
Flieger
Brilliant V2
Sender:
Graupner: MC-16 HOTT

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 25. September 2016, 04:52

Dann drueck ich Dir mal die Daumen Martin dass vor allem
- Heckmotor
- Dual Regler

Bei Dir durchhalten.

Der 250CFX Nachfolger hat wieder den (staerkeren) 300x/300cfx 320H Hauptmotor drin, ueber den - aehnlich 420H/440H - einiges bzw Lager und einlaufende Motorwelle berichtet wurde (420H kann ich selbst ein Lied von singen).

Lynx Frame Tuning & Co. Kannst bei 230s auf Helifreak gucken :)

Im 250cfx Sub-Forum hat auf HF schon jemand einen Teile-Thread veroeffentlicht ueber einen Mod mit seinen herumliegenden 300x/300cfx Teile :)


Mod Rahmen: Schraub das LG ab.
Das bricht bei Crash an der Landegestell-Rahmen leicht aus. Beim 450er Rahmen immer links vorne.
Mods findest auf HF - auch zum 450er.
Tapeband fuer LG oder Kabelbinder scheinen sich bewaehrt zu haben. LG auf keinen Fall fest anschrauben!!


(Race-)Quad: Welches Feeling fehlt Dir denn genau?
Welches FC hattest denn verbaut?
Im Acro/Rate Mode (“CP-like“) geflogen?
Ich hoffe ich bekomme irgendwann mal den Armattan Morphite 180 Rahmen flugbereit.
Wenn die Seriously Pro F3, Naze32, APM und wie die FCs alle heißen so genial wie das 200QX FC fliegen dann wuerde mir das schon CP-like taugen. 4 BL Motoren haben auch genuegend Power gegen den Wind.


Da tue ich mir das mit den Spektrumservos wo die Kunststoffdeckel Schraubaufnnahmen schnell ausleiern und evtl oefters Motoren + Regler defekt gehen koennen nicht mehr an.
Der 4503D Regler geht bis heute und hat auch 3 Crashes ueberlebt. Da sind beim 230s/250cfx Heckeinheit vermutlich Bauteile zu gering ausgelegt?
Mit dem durchgebrannten Mosfet/Widerstand ESC beim 200qx (FET brennt bei >8A Belastung durch) steht man bei HH und Haendler auch eher im Regen - HH Support tickt nach Investorenwechsel auch voellig anders als zuvor (selbst 2x am Telefon + Haendler erlebt) also wozu dann noch auf Eflite/Blade Elektronik setzen; Einzeleinsendung von Elektronik scheint auch Fremdwort zu sein (obwohl noch Anfang 2013 moeglich)...
Regler Upgrade gibt es bzgl der HH bekannten Schwachstelle bis heute nicht - ob die FETs ueberhaupt “double-stacked“ sind so oft wie die bei Helifreak Berichten durchbrennen bzw es teils auch Kabelloetprobleme gibt??

“Crash-Proof“ ist der kleine 230s mit der empfindlicheren Kabel/Heckmotor/Dual-ESC Einheit mMn wohl eher nicht.
Also besser nicht crashen!

Viel Spaß beim tunen :-)
Gibt bei HF auch ein Lynx Sub-Forum!

Gruß

Thomas
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Verkaufe: Blade NanoCPX Ersatzteile (OVP): 2x MCPx Heckrotor (gelb), 2x Rotor Linkage Set, 1x Spindle Toolset

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas.Heiss« (25. September 2016, 05:00)


Ähnliche Themen