Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 1. Mai 2006, 17:35

Motor von Freakware

Hallo,
fliegt jemand den " FW REX Superdrive SD260 v2" von Freakware im Rex?
Für eventuelle technische Daten wäre ich auch dankbar.
Auf der Homepage von Freakware steht nicht viel... leider

MfG
Balu
vor Benutzung r.t.f.u.m.
read the fucking users manual

2

Montag, 1. Mai 2006, 20:03

RE: Motor von Freakware

Zitat

Original von Balu_Baer
Hallo,
fliegt jemand den " FW REX Superdrive SD260 v2" von Freakware im Rex?
Für eventuelle technische Daten wäre ich auch dankbar.
Auf der Homepage von Freakware steht nicht viel... leider

MfG
Balu


Hab ich gerade gefunden. Ist das OK? :w

FW REX Superdrive SD260
P max.: ~450 W
UPM/V: 2.700
Gewicht: 96 g
Größe (Ø x l): 34 mm x 30 mm
Welle (Ø x l): 3,2 mm(V2), 4 mm(V1) x 18 mm
Innenwiderstand: 0,017 Ohm


Da gefunden: http://wiki.rc-heli-fan.org/index.php/T-Rex


MfG

Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Seidel« (1. Mai 2006, 20:05)


X-traquick

RCLine Neu User

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Mai 2006, 21:07

Hallo,

ich fliege den Motor und bin topzufrieden hat Leistung satt für genau technische Daten geh auf die Homepage von Rolf Strecker es ist der 260 15 das sollte dir alles sagen.

MFG
Tobias
Irgendwie fliegen se alle!

4

Dienstag, 2. Mai 2006, 21:11

RE: Motor von Freakware

Danke für die Daten... einfach Super

MfG
Balu
vor Benutzung r.t.f.u.m.
read the fucking users manual

Wohnort: D-58135 Hagen-Haspe Das Tor zum Sauerland...

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Mai 2006, 21:15

RE: Motor von Freakware

Hallo ,
Die Daten stimmen aber nicht der Motor SD260 V2 macht 2300 U/min/Volt
Genau wie der SHP SS23 V2 - V3.
Gruß
(DL4DI) Manfred

Ennepe Park

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Manfred Dienstuhl« (2. Mai 2006, 21:17)


Frank_Schwaab

RCLine User

Wohnort: Schönste Stadt am Rhein

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 2. Mai 2006, 22:01

Jein ;)
typische Lastdrehzahl bei beiden 2300U/V
Im Leerlauf rund 2650 U/V
bei beiden.
Gruß Frank

Wohnort: D-58135 Hagen-Haspe Das Tor zum Sauerland...

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 2. Mai 2006, 22:44

Hallo Frank,
Herstellerangaben von deiner Hompage für meinen SS23
Und von Freakware die Motorangabe SD260

Bei beiden steht nicht´s von Last und Leerlaufdrehzahl oder habe ich etwas übersehen.?
Gruß
(DL4DI) Manfred

Ennepe Park

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manfred Dienstuhl« (2. Mai 2006, 22:45)


Frank_Schwaab

RCLine User

Wohnort: Schönste Stadt am Rhein

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. Mai 2006, 13:31

Nein, du hast nichts übersehen, nur gebe ich halt die U/V unter last an, weil nur das eigentlich Sinn macht.
Gruß Frank