Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

vscopenewmedia

RCLine User

  • »vscopenewmedia« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich - Wien 1220

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 23. September 2007, 13:50

@michael
ok jetzt hab ichs kapiert.
trotzdem ist der copterX blatthalter besser als der vom belt ;)

@maik
Es gibt aber kein komplett kit vom CopterX V2 so weit ich weiss.
Nur den Kopf und das Tail einzeln.

Kann mir keiner das Gewicht des SE ohne Akku sagen? ;)

lg

vscope
CopterX SE,Scorpion 8,Jazz 40,JR G770 3D,S9257
FURY EPP, Cordoba 3D, Arcus, Blade
Funke: WFT09, Assan 2.4ghz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vscopenewmedia« (23. September 2007, 13:56)


FallenAngel2k

RCLine User

Wohnort: NRW, Neuss

Beruf: Student

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 23. September 2007, 17:37

der Blatthalter ist besser, weil er weniger Durchhängt? Naja, der Belt ist von der Kopfdämpfung her halt einfach weicher. Selbst bei 3000rpm klemmt nix am Kopf beim Belt. Die zyklischen Ausschläge könnten größer sein, aber dafür brauchts erstmal eher leichtere Paddel.
MX-12
Robbe Arcus mit Roxxy 2827-26, 3s Xion, SLS 5000mAh-Lipo, Robbe Control 835-6, 5€-Servos
Belt CP mit Direktanlekung, SLS 5000 3s1p, 3200 3s1p, Robbe 3107, A-500g

vscopenewmedia

RCLine User

  • »vscopenewmedia« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich - Wien 1220

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 23. September 2007, 20:12

also ich bin heute wieder mit dem copterX geflogen.
wetter sonneschein und fast windstill. super genial ;)

gemessene 3200rpm mit 325 Carbon Blades ohne probleme.
ehrlich gesagt hätt ich mich das mit dem belt nicht getraut.

lg

vscope
CopterX SE,Scorpion 8,Jazz 40,JR G770 3D,S9257
FURY EPP, Cordoba 3D, Arcus, Blade
Funke: WFT09, Assan 2.4ghz

Inspector

RCLine User

  • »Inspector« wurde gesperrt

Wohnort: München (Solln)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 00:36

Hey Vscope,

wenn du mal wieder auf was nächst größeres umsteigen möchtest, ich würde dann deinen Copter X gerne nehmen ... bis dahin übe ich mal weiter mit dem Belt ;)
CopterX SE V2, Eigenbaumotor 7er Scorpion 825 Watt!!! :evil: , Savöx 254, S9257, Spartan Gyro, 55er Jazz, UBEC von CC :ok: Video auf RCL-TV

vscopenewmedia

RCLine User

  • »vscopenewmedia« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich - Wien 1220

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 08:24

hehe ;)

wie gehts beim simulator fliegen?

lg

vscope
CopterX SE,Scorpion 8,Jazz 40,JR G770 3D,S9257
FURY EPP, Cordoba 3D, Arcus, Blade
Funke: WFT09, Assan 2.4ghz

Inspector

RCLine User

  • »Inspector« wurde gesperrt

Wohnort: München (Solln)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 11:40

Zitat

Original von vscopenewmedia
hehe ;)

wie gehts beim simulator fliegen?

lg

vscope


also am Sim kann ich schon ziemlich perfekt aufm Kopf in 5-10 cm höhe vor mir her schweben, auch die restlichen 3 D Figuren gehen ganz gut ==[] Jedoch hin und wieder reagiere ich auf Grund der fehlenden Erfahrung in so mancher schwierigen Situation falsch ;)
CopterX SE V2, Eigenbaumotor 7er Scorpion 825 Watt!!! :evil: , Savöx 254, S9257, Spartan Gyro, 55er Jazz, UBEC von CC :ok: Video auf RCL-TV

vscopenewmedia

RCLine User

  • »vscopenewmedia« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich - Wien 1220

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 16:01

mit der mc-15 oder mit gamepad?
CopterX SE,Scorpion 8,Jazz 40,JR G770 3D,S9257
FURY EPP, Cordoba 3D, Arcus, Blade
Funke: WFT09, Assan 2.4ghz

Inspector

RCLine User

  • »Inspector« wurde gesperrt

Wohnort: München (Solln)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 16:51

Zitat

Original von vscopenewmedia
mit der mc-15 oder mit gamepad?


leider nur mit dem Joystick Sidewinder von MS :O Da die Schülerbuchse, Kabel und Ladegerät heute nicht kamen hoffe ich darauf, dass sie morgen pünktlich zu meinem Geburtstag ankommen :)
CopterX SE V2, Eigenbaumotor 7er Scorpion 825 Watt!!! :evil: , Savöx 254, S9257, Spartan Gyro, 55er Jazz, UBEC von CC :ok: Video auf RCL-TV

Inspector

RCLine User

  • »Inspector« wurde gesperrt

Wohnort: München (Solln)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 20:47

Seit zwei Stunden wird mit der MC 15 am Sim gesteuert, da der Postbote doch noch kam :ok:

10 min Eingewöhnungszeit habe ich gebraucht, damit ich mit der MC 15 noch besser steuer als mit dem Joystick. Einzig und allein das Torquen mit Flächenflugzeugen will nicht mehr so gut gehen, da ich Seite auf der selben Seite wie Gas habe.
Vielleicht sollte ich mal Quer mit Seite tauschen ???

Edit: ich möchte nicht den Thread zuspammen, aber habe Quer mit Seite getauscht und ist doch nicht so das wahre. Allerdings fange ich an an dem AFPD zu zweifeln. Wie realistisch ist der eigentlich? In meienm jetzigen Zustand dürfte ich eigentlich nicht mehr ohne Schaden fliegen können, aber ich kann es ???
CopterX SE V2, Eigenbaumotor 7er Scorpion 825 Watt!!! :evil: , Savöx 254, S9257, Spartan Gyro, 55er Jazz, UBEC von CC :ok: Video auf RCL-TV

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Inspector« (5. Oktober 2007, 02:21)


50

Dienstag, 25. Dezember 2007, 19:26

So ich habe mir auch mal einen CopterX V2 geholt und ich muß sagen zu einem Preis von 131 Euro Plus Versandkosten ist das ding einfach nur Genial :ok:
Er ist absolut identisch mit dem Rex 450se V2 bis auf 2 sachen ,der CopterX hat eine etwas kleinere Taumelscheibe und das beste die Copy hat sogar eine Verbesserung gegenüber dem Rex, das Aluritzel des Heckantriebs ist durch eine geriffelte Welle gesichert somit braucht man sie nicht feskleben.

Gruß Marc
Heli`s:
T-Rex 500 im Airwolfkleid :
MSH Protos 500

Fläche:
FunJet
Cargo im Chromkleid umgebaut zur B-17

51

Dienstag, 25. Dezember 2007, 22:16

Marc, wo hast Du ihn gekauft ?!?
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

52

Dienstag, 25. Dezember 2007, 22:35

Hier sehr guter Service schneller Versand.

http://www.ehirobo.com/shop/product_info…roducts_id=5579

Gruß Marc
Heli`s:
T-Rex 500 im Airwolfkleid :
MSH Protos 500

Fläche:
FunJet
Cargo im Chromkleid umgebaut zur B-17

53

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 00:21

Hi,

kann mir jemand sagen wie groß der Akku maximal sein kann an
diesem Teil L B H ??

Gruß
Johann
Gruß Johann

Mini Titan E325, Acrobat SE, CopterX AE

blackie

RCLine User

Wohnort: Asylpfälzer aus Thüringen

Beruf: Kraftfahrer

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 08:06

Beim Akku brauchst Du dir keine gedanken machen wenn du ihn im CopterX verwenden willst. Nja... 3s 2000er bis.. 3s 3200er können es ruhig sein.. und min 18C.
Grüsse Maik :ok:

Ammersee `09 ich war dabei ==[] auch `10 und 2011 erst recht wieder :D isses nich schon so weit ? :nuts: :ok:

cladiju

RCLine User

Wohnort: 76275 Ettlingen

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 09:06

Ich sehe den Copterx SE V2 nur für 156 Euro plus Versand
Henseleit TDR
T-Rex 500 ESP
EG Pro
Polaris
Viper EDF
Helis-rc

56

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 09:39

Weil du vieleicht denen ihr uralt Euro umrechnung auf der Seite nimmst.
Hier ein kleiner richtwert http://www.google.de/search?sourceid=nav…+dollar+in+euro

Gruß Marc
Heli`s:
T-Rex 500 im Airwolfkleid :
MSH Protos 500

Fläche:
FunJet
Cargo im Chromkleid umgebaut zur B-17

cladiju

RCLine User

Wohnort: 76275 Ettlingen

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 09:57

Danke, habe dem Shop vertraut und nicht umgerechnet
Henseleit TDR
T-Rex 500 ESP
EG Pro
Polaris
Viper EDF
Helis-rc

58

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 10:02

Macht doch nichts.
Um so schöner ist es wenn er billiger wird noch ein Kauf Argument :ok:

Gruß Marc
Heli`s:
T-Rex 500 im Airwolfkleid :
MSH Protos 500

Fläche:
FunJet
Cargo im Chromkleid umgebaut zur B-17

cladiju

RCLine User

Wohnort: 76275 Ettlingen

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 10:04

Habe mir gerade einen Pikke 450 geholt, hat mich nur interessiert.ISt sehr interessant.
Henseleit TDR
T-Rex 500 ESP
EG Pro
Polaris
Viper EDF
Helis-rc

Armin96

RCLine User

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 12:12

Zitat

Original von Blade 1975
So ich habe mir auch mal einen CopterX V2 geholt und ich muß sagen zu einem Preis von 131 Euro Plus Versandkosten ist das ding einfach nur Genial :ok:
Er ist absolut identisch mit dem Rex 450se V2 bis auf 2 sachen ,der CopterX hat eine etwas kleinere Taumelscheibe und das beste die Copy hat sogar eine Verbesserung gegenüber dem Rex, das Aluritzel des Heckantriebs ist durch eine geriffelte Welle gesichert somit braucht man sie nicht feskleben.

Gruß Marc


Wie hoch sind die Versandkosten
Gruß Mathias

T-Rex ESP 500
T-Rex 250
Blade 120 SR
Blade MSR
X-Ufo

Futaba Fasst FF7
Spektrum DX6i