Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

philipadm

RCLine Neu User

  • »philipadm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Elektroniker Lehrling

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Januar 2008, 19:02

E-SKY Balancer-Lader Probleme

Hallo zusammen

Habe seit Dezember auch einen Belt zuhause stehen. Wunderbarer Heli (bis jetzt ). Habe erst wenige Schwebeversuche und Hüpfer hinter mir, klappt abr schon mal nicht schlecht.

Nun war ja im RTF Packet alles dabei, somit auch ein Balancer-Lader für 7.4 und 11.1V. Geladen wird mit 0.8A. Schön und praktisch, jedoch habe ich Geräusche während des Ladevorgangs AM Ladegerät festgestellt! Als würde eine Druckluftflasche wenig Druck verlieren. Also eine Art zischen. Dieses zischen kann auch mal wieder verschwinden oder leiser werden. ( Ist nicht so laut ) Ebenfalls ist dieses zischen mit einem ständigen Rythmus versehen also eine Art "wackeln".
Also da ich annehme dass gepulst geladen wird (auch wenn vielleicht linear draufsteht) könnte also ein zusammenhang mit dem ladestrom bestehen.

-Was kann das Verursachen?
-Schon jemand dasselbe Problem gehabt?

Habe den Akku schon 4 Mal geladen und habe keinerlei Schwäche des Akkus festgestellt.

Werde sobald mein aktueller Akku geladen ist, mal das Teil öffnen und schauen ob irgendwelche Defekte entdeckt werden können.


Danke und viele Grüsse
Grosser Lama Tuning Wettbewerb bei RC-Pilot

RC-Pilot
Teile und mehr...

2

Samstag, 5. Januar 2008, 19:06

Hi,

das Geräusch machen die immer. Ich habe das bisher schon an 3 Exemplaren beobachten können.

Gruss
Perrin

philipadm

RCLine Neu User

  • »philipadm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Elektroniker Lehrling

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. Januar 2008, 19:17

Hallo

Ach so...
Na dann danke schön

Aber etwas ist komisch! bei 0.8A Ladestrom muss ich ca.4h laden!
1800mA/h geteilt an 800ma ergibt immer noch 2.25h!
Aus welchem Grund lädt er nicht mit 0,8A ?


Grüsse
Grosser Lama Tuning Wettbewerb bei RC-Pilot

RC-Pilot
Teile und mehr...

4

Samstag, 5. Januar 2008, 19:26

MX 12

Esky Lama V3
T-Rex 450 SE V2
Balsacraft Bearcat

philipadm

RCLine Neu User

  • »philipadm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Elektroniker Lehrling

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. Januar 2008, 01:52

Danke euch!!

Interessante Sache, dass mit den Kühlrippen!

Grüsse
Grosser Lama Tuning Wettbewerb bei RC-Pilot

RC-Pilot
Teile und mehr...