helipower

RCLine User

Wohnort: Solingen

Beruf: KFZ.-Mechaniker

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 9. Januar 2008, 22:43

Zitat

Original von blackie
Genau das habe ich auch gemacht...so das TS .. Pitchhebel.. Hiller eine ebene ergeben... bei Pitch 0 und ich komme trotzdem nur auf 10 in beide Richtungen.Später habe ich dann mal die Maße der Anlenkstangen bekommen... und nachgemessen... es stimmte sogar... also kommt der Pike 450 normal nur auf 10°


Hi Maik,
wieviel Luft hast du an der TS noch bei gleichzeitig max - Pitch ,Roll re, und Nick vorwärts zum Lagerbock?
Gruß,Michael



Vario Bell UH1 D (E) Rex 700 E - MB

helipower

RCLine User

Wohnort: Solingen

Beruf: KFZ.-Mechaniker

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 9. Januar 2008, 22:55

Gerade mal bei meinem Rex im TS Mischer die Werte für Pitch von +61 auf +70 erhöht.
Damit komme ich dann auch beim Rex auf +-13 Pitch :D
Gruß,Michael



Vario Bell UH1 D (E) Rex 700 E - MB

danousek

RCLine User

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student (Jura)

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 9. Januar 2008, 23:18

Dann schlagen die Hebel bei Vollausschlägen aber garantiert an oder :dumm: :dumm: :dumm:

Daniel
8) LOGO 500 SE VStabi :ok:
:evil: T-Rex 450 VStabi :evil:
8) T-Rex 600 NSP VStabi
Microstar 400 :angel:
PicooZ :-)(-:

Graupner MX-22

helipower

RCLine User

Wohnort: Solingen

Beruf: KFZ.-Mechaniker

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 10. Januar 2008, 00:36

Bei 70 % wird es schon A..... knapp.
Habe es auch nur versuchsweise mal so geproggt.
Mir reichen +-11 alle mal.

Damit geht es schon sehr zügig zur Sache :ok:
Gruß,Michael



Vario Bell UH1 D (E) Rex 700 E - MB

45

Donnerstag, 10. Januar 2008, 20:35

Zitat

Original von schnarchnase
da ich die angebote eigentlich ganz interessant finde, würde ich gerne wissen, worin genau die unterschiede zwischen dem normalen und der 3d version des pikkes sind?



vielen Dank für das Interesse an Pikke.

Pikke hat 2 Varianten:

1. Pikke 450, CFK/ALU (4teiliges Chassis)
a) schwarzes CFK Chassis, Silber Alu
b) schwarzes CFK Chassis, Blau ALU
c) silbernes GFK Chassis, Silber ALU
d) silbernes GFK Chassis, Blau ALU

2. Pikke450-3D, CFK/ALU (mit 2teiligem Chassis, neues Design für 3D)
a) schwarzes CFK Chassis, Silber Alu
b) schwarzes CFK Chassis, Blau ALU
c) silbernes GFK Chassis, Silber ALU
d) silbernes GFK Chassis, Blau ALU

Unterschied zu der ersten Variante Pikke450 ist:

extrem schlankes 2teiliges Chassis
der Schwerpunkt wird für 3D optimiert
2 zusätzliche Drucklager für Hauptrotorwelle, statt 46fach, 48-fach kugelgelagert
verstärktes Servohebeladapter


anbei noch ein paar fotos von den beiden Versionen des Pikkes

[IMG]http://www.rc-heli-fan.org/download.php?id=27585[/IMG]
[IMG]http://www.rc-heli-fan.org/download.php?id=27586[/IMG]
[IMG]http://www.rc-heli-fan.org/download.php?id=27587[/IMG]
[IMG]http://www.rc-heli-fan.org/download.php?id=27588[/IMG]
[IMG]http://www.rc-heli-fan.org/download.php?id=27589[/IMG]
[IMG]http://www.rc-heli-fan.org/download.php?id=27590[/IMG]
[IMG]http://www.rc-heli-fan.org/download.php?id=27591[/IMG]
[IMG]http://www.rc-heli-fan.org/download.php?id=27592[/IMG]
[IMG]http://www.rc-heli-fan.org/download.php?id=27593[/IMG]
[IMG]http://www.rc-heli-fan.org/download.php?id=27594[/IMG]


Gruss

46

Donnerstag, 10. Januar 2008, 21:24

Die Werte im Taumelscheibenmischer dürfen bei Graupner nicht über den eingestellten 61% liegen sonst kommt bei gleichzeitigem Vollausschlag nichts mehr an den Blättern an.

Gruß Stefan
[SIZE=4]Montage und Einstellung von E- Helis [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »noch ein Stefan« (10. Januar 2008, 21:24)


Modellflieger33

RCLine User

Wohnort: Berlin 13088

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 10. Januar 2008, 21:50

Aha das ist gut zu wissen ich hatte einen wert verstellt weil ich damit das pitch etwas höher bekommen habe. Also nicht 61% sondern 75%.
CHRIS

48

Freitag, 11. Januar 2008, 14:26

Zitat

Die Werte im Taumelscheibenmischer dürfen bei Graupner nicht über den eingestellten 61% liegen sonst kommt bei gleichzeitigem Vollausschlag nichts mehr an den Blättern an.

Wie "es kommt nichtsmehr an" :dumm: Ich fliege auch mit Roll und Nick auf 80% bei meiner MC22s :evil:
Grüße

Roman

49

Freitag, 11. Januar 2008, 15:51

Dann gib mal gleichzeitig Roll und Nick und Pitch und dann schau mal wie die Servoarme stehen, fast senkrecht nämlich und deshalb kommt von dem Ausschlag an der Taumelscheibe und damit an den Blättern nichts mehr an, vom eirigen Lauf der Taumelscheibe ganz zu schweigen.

Gruß Stefan
[SIZE=4]Montage und Einstellung von E- Helis [/SIZE]

Aggroslyder

RCLine User

Wohnort: Brilon

Beruf: Auszubildener (KFZ-Mechatroniker)

  • Nachricht senden

50

Freitag, 11. Januar 2008, 16:33

Bei mir ist das nicht so, da passt es. Und Synron läuft alles. Habe 75% die Ecke.
Größere Servohörner trau ich den HS55 nicht zu, bald mit den HS65 wird alles anders :evil:
MfG Rob:w

CopterX 450SE V2:ok:
Nimbus 3m :ok:
Extra 330L 2,3m :ok:
Extra 300 1,2m :ok:
Lift Off XXS :evil:

Video Sommerferien 2007
Meine Homepage

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aggroslyder« (11. Januar 2008, 16:34)


Modellflieger33

RCLine User

Wohnort: Berlin 13088

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

51

Freitag, 11. Januar 2008, 17:33

Also ich habe alle werte wieder auf 61% Gestellt und mir mein Pitch anders eingestellt.
CHRIS

52

Freitag, 11. Januar 2008, 18:09

Doch, natürlich ist das auch bei dir so, Graupner wird dir wohl keine Spezialfunke gebaut haben. Wenn die Wege bei 61% (und das ist schon die oberste Kotzgrenze) nicht reichen dann müssen halt längere Hebel drauf. Was meint ihr sonst wieso da 61% steht und nicht 100? ;)

Gruß Stefan
[SIZE=4]Montage und Einstellung von E- Helis [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »noch ein Stefan« (11. Januar 2008, 18:11)