vitaminp

RCLine User

  • »vitaminp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Januar 2008, 20:07

450F im Belt?

Hallo zusammen!

Fliegt jemand den 450F (oder vergleichbares) im Belt?

Grüße,

P
Acrobat SE + AC-3x, 15-12 HE, 9650, BLS251, Jive 80, 6S LiFePo
MP XL-E, AC-3X
TT ZK 2

FallenAngel2k

RCLine User

Wohnort: NRW, Neuss

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Januar 2008, 23:50

unnötig! Wechsel mal aufs 11er Ritzel. Dann hast du mehr Drehzahl. Der Serien-BL hat mehr als genug Power - auch für harten Kunstflug.
MX-12
Robbe Arcus mit Roxxy 2827-26, 3s Xion, SLS 5000mAh-Lipo, Robbe Control 835-6, 5€-Servos
Belt CP mit Direktanlekung, SLS 5000 3s1p, 3200 3s1p, Robbe 3107, A-500g

vitaminp

RCLine User

  • »vitaminp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Januar 2008, 23:19

@Michael

Kann ich die Ritzel vom Rex für 2,3mm Welle nehmen? Die kann man mit Madenschraube fixieren und muss sie nicht aufpressen. Ich glaub das Abziehen und Aufpressen ist recht kompliziert, ich hab leider keinen Abzieher. Modul müsste 0,5 sein, richtig?
Ich dachte halt auch der 450F zieht mit 16,5A max Strom weniger als der Belt Motor mit 20A, oder stimmt das so nicht?

Danke für den Tip!

P
Acrobat SE + AC-3x, 15-12 HE, 9650, BLS251, Jive 80, 6S LiFePo
MP XL-E, AC-3X
TT ZK 2

4

Donnerstag, 10. Januar 2008, 23:49

Das stimmt so nicht, der 450F ist kräftiger und zieht mehr Strom, die Align Ritzel kannst du nehmen, ich würde dir aber das 10er von Ikarus empfehlen, das gibt es für 3,2 und 2,3mm.

Gruß Stefan
[SIZE=4]Montage und Einstellung von E- Helis [/SIZE]

5

Freitag, 11. Januar 2008, 08:33

@vitaminp

Probiers auf jeden Fall aus der Unterschied im Spaßfaktor ist immens. Allerdings hat das seinen Preis du wirst massiv Flugzeit verlieren.

Ich hab mittlerweile keinen Belt mehr, bin kaum noch damit geflogen und das nicht weil er schlecht flog sondern einfach weil mein Titan mit 450F um so viel mehr Spaß macht, selbst zum standard Titan ist das spürbar und der Motor ist schon kein Kind von Traurigkeit.

Berichte mal wie der Belt geht, wollte ich vorm Verkauf eigentlich auch noch probieren war dann aber zu faul zum umbauen.

Ciao

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sigifreud« (11. Januar 2008, 09:05)


FallenAngel2k

RCLine User

Wohnort: NRW, Neuss

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. Januar 2008, 12:11

ich sags nochmal.

Der Belt wird serienmäßig mit 10er Ritzel ausgeliefert. Mit dem 11er dreht der Kopf deutlich höher, der Belt wird wendiger und die Steigleistung steigt. Zudem dreht der Motor die Last problemlos durch.
MX-12
Robbe Arcus mit Roxxy 2827-26, 3s Xion, SLS 5000mAh-Lipo, Robbe Control 835-6, 5€-Servos
Belt CP mit Direktanlekung, SLS 5000 3s1p, 3200 3s1p, Robbe 3107, A-500g

vitaminp

RCLine User

  • »vitaminp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

7

Samstag, 12. Januar 2008, 17:55

@ Michael:

Welche Blätter verwendest du mit dem 11er Ritzel? Ich hab die 315er Blattschmied drauf, da geht merkt man plötzliches Steigen (+11°) schon mit dem 10er Ritzel (Drehzahleinbruch). Hast du die Original Holzblätter drauf?

P
Acrobat SE + AC-3x, 15-12 HE, 9650, BLS251, Jive 80, 6S LiFePo
MP XL-E, AC-3X
TT ZK 2

Inspector

RCLine User

  • »Inspector« wurde gesperrt

Wohnort: München (Solln)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Samstag, 12. Januar 2008, 20:23

Welchen Akku verwendest Du? Evtl. bricht ja der Lipo und nicht der Motor ein ;)
CopterX SE V2, Eigenbaumotor 7er Scorpion 825 Watt!!! :evil: , Savöx 254, S9257, Spartan Gyro, 55er Jazz, UBEC von CC :ok: Video auf RCL-TV

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Inspector« (12. Januar 2008, 20:23)


vitaminp

RCLine User

  • »vitaminp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

9

Samstag, 12. Januar 2008, 20:31

Saehan 2100 16 C, müsste eigentlich genug Power haben. Bricht auch nicht extrem ein, aber wenn ich sehe wie ein Rex mit dem 450F abgeht ist das schon ein gewaltiger Unterschied.
Mein Gedanke war dass der Motor mit einem 11er Ritzel womöglich überfordert wäre wenn man schon beim 10er hörbare Drehzahlschwankungen hat. Vielleicht nimmt man beim 11er lieber die 305er Blätter (Blattschmied), die sind genauso lang wie die originalen Belt Holzblätter.

Warum steht in der Beschreibung vom 450F eigentlich 16,5A max Strom, das scheint dann wohl nicht zu stimmen wenn er mehr zieht als der Belt Motor?

P
Acrobat SE + AC-3x, 15-12 HE, 9650, BLS251, Jive 80, 6S LiFePo
MP XL-E, AC-3X
TT ZK 2

10

Samstag, 12. Januar 2008, 20:33

Also die 2100er Saehans sind schon verdammt dünn für den 450F...

Gruß Stefan
[SIZE=4]Montage und Einstellung von E- Helis [/SIZE]

Inspector

RCLine User

  • »Inspector« wurde gesperrt

Wohnort: München (Solln)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Samstag, 12. Januar 2008, 20:43

Der Belt Motor kann bis zu 360 Watt leisten, auch wenn er mit nur 200 Watt angegeben ist. Kannst ja ausrechnen wie viel Ampere das sind ;)

Die 2100er Saehan sind wirklich ein wenig knapp bemessen, vorallem mit einem 450 F.

Ich hatte vorher auch die Saehan, jetzt diese hier http://unitedhobbies.com/UNITEDHOBBIES/s…?idProduct=6330

Der Unterschied ist wie Tag und Nacht, Leistung bis zum Ende in Überfluss.
CopterX SE V2, Eigenbaumotor 7er Scorpion 825 Watt!!! :evil: , Savöx 254, S9257, Spartan Gyro, 55er Jazz, UBEC von CC :ok: Video auf RCL-TV

12

Samstag, 12. Januar 2008, 22:22

Das Problem mit dem Einbrechen sind deine Blattschmiedblätter.Keine Ahnung warum, aber irgendwie würgen sie die Antriebe bei höheren Drehzahlen und Pitchwerten doch recht stark... Ich würde mal die Radix probieren.

Gruß
Dennis
Nullheli

13

Samstag, 12. Januar 2008, 22:42

Zitat

Original von FallenAngel2k
ich sags nochmal.

Der Belt wird serienmäßig mit 10er Ritzel ausgeliefert. Mit dem 11er dreht der Kopf deutlich höher, der Belt wird wendiger und die Steigleistung steigt. Zudem dreht der Motor die Last problemlos durch.


Klar bekommt man mit dem 11er etwas mehr Drehzahl aus dem Motor damit und dem normalen 10er geht problemlos Kunstflug und 3D das beweisen diverse Videos aber glaube jemandem der beide Motoren hatte gegen den 450F kann der Belt Motor kein Licht am Ende des Tunnels sehen, dafür war er aber auch nie gedacht.

Ciao

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sigifreud« (12. Januar 2008, 22:51)


FallenAngel2k

RCLine User

Wohnort: NRW, Neuss

Beruf: Student

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 13. Januar 2008, 03:24

Dann scheinst du einen schlechten Motor im Belt erwischt zu haben.

Der 450F dreht niedriger als der Serien-BL im Belt und der dreht bei mir 10° Pitch sauber durch. Ich kann also nicht nachvollziehen, wie der 450F dann bei niedrigerer Drehzahl mehr Leistung ergeben soll ;)

Ich erreiche 10m/s Steigleistung mit einem 900g-Belt an 3s. Also Leistung ist genug da :w
MX-12
Robbe Arcus mit Roxxy 2827-26, 3s Xion, SLS 5000mAh-Lipo, Robbe Control 835-6, 5€-Servos
Belt CP mit Direktanlekung, SLS 5000 3s1p, 3200 3s1p, Robbe 3107, A-500g

15

Sonntag, 13. Januar 2008, 07:03

Zitat

Original von FallenAngel2k
Ich erreiche 10m/s Steigleistung mit einem 900g-Belt an 3s. Also Leistung ist genug da :w

Das bestreitet doch auch niemand. Nur reden wir hier über den direkten Vergleich zum 450F. Ich werde immer mehr das Gefühl nicht los du hast den 450F noch nie in den Händen gehabt.

Zitat

Original von FallenAngel2k
Der 450F dreht niedriger als der Serien-BL im Belt und der dreht bei mir 10° Pitch sauber durch. Ich kann also nicht nachvollziehen, wie der 450F dann bei niedrigerer Drehzahl mehr Leistung ergeben soll ;)

Wie kommst du da bloß drauf, anhand der Herstellerangaben? Das sind nur Anhaltspunkte mehr nicht. Stell dir doch mal die einfache Frage warum man für den 450F nen dicken Regler und Akkus ab 25C braucht, Belt Motor und Regler aber locker mit 16C klarkommen. Da der 450F das nicht alles in Wärme umsetzt muß die zusätzliche Energie ja irgendwas machen. Ich zumindest würde an den 25A Regler vom Belt kein Max 40A und 400WMonster hängen http://www.rcgroups.com/forums/attachmen…hmentid=1200607 was auch mal wieder zeigt wieviel die Herstellerangaben wert sind.

PS: http://www.helidirect.com/product_info.php?products_id=434 Daten vom 450F
http://shop.rc-now.com/product_info.php/…r-3800-U-V.html
Daten vom Belt Motor theoretisch sehen die beiden garnicht so verschieden aus ABER...
Ciao

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sigifreud« (13. Januar 2008, 07:15)


Aggroslyder

RCLine User

Wohnort: Brilon

Beruf: Auszubildener (KFZ-Mechatroniker)

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 13. Januar 2008, 09:06

...ABER beim 450F sind die Drehzahlangaben schon unter Last bemessen :w
MfG Rob:w

CopterX 450SE V2:ok:
Nimbus 3m :ok:
Extra 330L 2,3m :ok:
Extra 300 1,2m :ok:
Lift Off XXS :evil:

Video Sommerferien 2007
Meine Homepage

Sheep99

RCLine User

Wohnort: Regensburg/By

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 13. Januar 2008, 11:31

@ Daniel: wie viele Zyklen haben Deine hobbycity LiPos schon drauf? Ich hatte mit den China-LiPos immer so nach 20-30 Zyklen massive Kapazitätsverluste und gebläht haben sie dann auch plötzlich. :angry:
Meine Saehans dagegen sind immer noch so frisch wie von Anfang an... :-)(-:
Vielleicht sind die hobbycity ja besser, ich gebe die Hoffnung noch nicht auf ... :evil:

Grüße
Berthold
MX-16s :ok:
Hirobo Quark :D
SJM180, Microbeast zu verkaufen :shy:
Outrage G5, 3-digi :ok:
Zoom450, Microbeast :ok:
CopterX, Microbeast 8)
SJM 430, HC-rigid :evil:
Protos500, v-stabi :heart:

FallenAngel2k

RCLine User

Wohnort: NRW, Neuss

Beruf: Student

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 13. Januar 2008, 11:41

Der Log ist mit 12 Zähnen gemacht worden. Nur mal so als Zwischenruf.

DU hast Recht, ich kenne den 450F nicht, aber das muss ich ja auch nicht, wenn ich die Herstellerangaben nachlesen kann und diese stimmen.

Ich verabschiede mich jedenfalls hier, da ich weder beweisende Messdaten habe, noch den 450F bisher geflogen bin.

lg :w
MX-12
Robbe Arcus mit Roxxy 2827-26, 3s Xion, SLS 5000mAh-Lipo, Robbe Control 835-6, 5€-Servos
Belt CP mit Direktanlekung, SLS 5000 3s1p, 3200 3s1p, Robbe 3107, A-500g

Inspector

RCLine User

  • »Inspector« wurde gesperrt

Wohnort: München (Solln)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 13. Januar 2008, 14:51

Die Herstellerangaben stimmen jedoch wie beim Beltmotor nicht. Der Belt motor zieht ja auch viel mehr.
CopterX SE V2, Eigenbaumotor 7er Scorpion 825 Watt!!! :evil: , Savöx 254, S9257, Spartan Gyro, 55er Jazz, UBEC von CC :ok: Video auf RCL-TV