Spacemarine

RCLine User

  • »Spacemarine« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Mai 2008, 10:52

Besonders leichte Haube gesucht

Hallo,

da mir meine original Align V2 GFK Haube mit 30g reichlich schwer vorkommt, suche ich nach einer leichteren Haube.

Gibt es sowas? Wenn ja wo und wie schwer?

gruß André

blackie

RCLine User

Wohnort: Asylpfälzer aus Thüringen

Beruf: Kraftfahrer

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Mai 2008, 11:02

RE: Besonders leichte Haube gesucht

Hier ist eine mit 23g

bei dieser kann ichs net sagen aber ich glaub mal die liegen alle so um die 23-30g

halt Glasfaser.
Grüsse Maik :ok:

Ammersee `09 ich war dabei ==[] auch `10 und 2011 erst recht wieder :D isses nich schon so weit ? :nuts: :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blackie« (25. Mai 2008, 12:43)


3

Sonntag, 25. Mai 2008, 12:35

Als ob man die 7 Gramm Unterschied merkt. :D

blackie

RCLine User

Wohnort: Asylpfälzer aus Thüringen

Beruf: Kraftfahrer

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Mai 2008, 12:45

7g hier 5g da... das macht sich in der Flugzeit schon bemerkbar.
Grüsse Maik :ok:

Ammersee `09 ich war dabei ==[] auch `10 und 2011 erst recht wieder :D isses nich schon so weit ? :nuts: :ok:

5

Sonntag, 25. Mai 2008, 15:41

Gibt es für den TRex nicht auch Hauben aus Plastik??
Die sind dann doch leichter

6

Sonntag, 25. Mai 2008, 17:13

Die sind aber auch schon schwer, im gegensatz zur Belt haube!


Stephan
SJM 430 V2.5CF PRO
3 x Align 510 DS
1 x Futaba BLS 251
Ac - 3x :nuts:
Scorpion 1400KV (1,7kW) 13T :dumm:
Scorpion Commander 90A
HT- 435-S-CFK
KBDD - 70mm
Futaba FF-7 2,4Ghz

7

Sonntag, 25. Mai 2008, 17:18

Selberbasteln aus Depron, dann bleibt die bei unter 12g. Und macht Spass...
T-Rex 450

Aggroslyder

RCLine User

Wohnort: Brilon

Beruf: Auszubildener (KFZ-Mechatroniker)

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. Mai 2008, 17:22

Hi,

die Plastikhaube vom Rex finde ich nicht alzuschwer, da kenne ich schwere sachen.
Die vom Belt ist ja auch nur ein Joghurtbecher :D
Depron wäre auch eine möglichkeit, sieht halt nurnicht so gut aus, außer du kannst gut tiefziehen.
Wenn du das kannst, kannst du dir auch aus dem Obi so eine durchsichte Plastikplatte holen (hat nur 0,5 oder 1mm stärke, weiss ich nicht genau) und dann ziehst du das tief.
MfG Rob:w

CopterX 450SE V2:ok:
Nimbus 3m :ok:
Extra 330L 2,3m :ok:
Extra 300 1,2m :ok:
Lift Off XXS :evil:

Video Sommerferien 2007
Meine Homepage

GoFast

RCLine User

Wohnort: Nähe Hameln (31785)

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. Mai 2008, 17:24

Zitat

Original von Windsurfer94
Gibt es für den TRex nicht auch Hauben aus Plastik??
Die sind dann doch leichter


Neee, die wiegen das gleiche... Zu mindest ist meine selbst gelackte Plastehaube sogar noch 3gr schwerer als die GFK. Das schiebe ich mal auf die etwas misslungene Lackierung, aber spürbar leichter ist sie -denke ich- auch in weiß nicht.
Grüße,
Fabi

10

Sonntag, 25. Mai 2008, 18:15

das PET ist leider auch rel. schwer und 1mm braucht man fast weil es sonst zu instabil wird. Depron ist prima zum Bearbeiten und extrem leicht. Auf 2 bis 3 m sieht es ganz okay aus. Vor allem kann man die Haube größer machen und die Lagekennung wird viel besser! Nachteil, ist in der Regel nicht so hübsch wie gekauft, aber es zählt ja nicht das schicke Kleidchen, das unser Rex hat sondern dass er leicht ist und wir ihn gut erkennen können. Aber klar, auch hier ist es Geschmackssache...
T-Rex 450

Spacemarine

RCLine User

  • »Spacemarine« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 27. Mai 2008, 19:22

Danke für die vielen Antworten!

Gibt es nicht auch fertig lackierte Lexan Hauben? Die dürften ja etwas leichter sein. Wenn dann die Lackierung auch noch gut aussieht und dünn aufgebracht wurde, wäre das ideal.

Durch meine neuen Akkus und den schwereren Motor ist mein Schwerpunkt jetzt viel zu weit vorne. Den Regler werde ich nach hinten verfrachten, das dürfte schonmal ein bisschen was bringen. Der Datenlogger den ich einbauen will macht das dann aber alles wieder kaputt...

André