1

Montag, 22. September 2008, 21:27

Position des Gyros

hallo,
ich baue mir gerade einen T rex 450 auf und habe mir heute den ThunderTiger Gyro TG 6000 gekauft. Jetzt sehe ich, daß der laut Bauanleitung hochkannt eingebaut werden muß. Das läst sich aber an der Stelle an der der Gyro normalerweise sitzt schlecht machen. Kann ich ihn auch 3 cm weiter vorne platzieren? Meine Überlegung: je weiter hinten er sitzt desto genauer arbeitet er. Oder ist das Quatsch ??
Ich bin für jede Hilfe dankbar

mfG Michael
T Rex 450 S
Logo 10 3 D
Tyrann 450 SE
Poison Hoellein
Climax compakt Hoellein
SU 29 Graupner
Thunderbird Carson
Ciara Hoellein
Me 109 180 cm
F3A Model 180cm
Tamiya TNX 5.2

nexus665

RCLine User

Wohnort: Wien, AT

Beruf: Sysadmin

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. September 2008, 21:29

Hallo Michael,

ist Quatsch. Der Gyro kümmert sich um die Winkelveränderung, nicht darum, wie weit er für diese Winkelveränderung bewegt wird.

5° sind vorne wie hinten 5° ;)

Ich hatte an meinem T-Rex 450 schon einen ähnlichen Gyro installiert, der auch hochkant gestellt werden mußte. Das geht aber ohne Weiteres, ich bin hier allerdings eher nach vorne als nach hinten gegangen, damit die Gefahr eines Paddeleinschlags nicht so groß ist, wenn man mal etwas "härter landet" ;)

lG,
Simon.
Suzi Laos 800
Scorpion HK4535, YGE 160UHV, Vstabi, Futaba HV Servos
Super-Stretch Custom 450
370er Blätter, HK3225 Custom an 6S, Hobbywing Platinum V3 50A, HV Servos

RotorblattKiller

RCLine Neu User

Wohnort: Österreich/Salzburg

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. September 2008, 21:48

Position des Gyros

ich hatte den selben auf meinem Rex ich habe ihn hinten bei dem Heckrohrhalterung auf die Seitte gegeben, aber ich war mit dem Gyro nicht zufrieden habe auf TG7000 Mit FS 61 BB Carbon Speed Cool Digidal gewechselt.

Und nun nur noch geil das Heck steht irre so macht es gleich noch mehr spass und ist echt nicht teurer.
:w :w :w :w :w :w :w :w :w :w :w :w :w :w :w :w :w :w :w :w :w :w :w :w :w :w :w
Tyrann 450
Hurricane 550: 1500W/80A Hyperion Regler/ GY 401

4

Dienstag, 23. September 2008, 15:05

Das gleiche Servo hab ich auch.
bin gespannt wies funktioniert.
T Rex 450 S
Logo 10 3 D
Tyrann 450 SE
Poison Hoellein
Climax compakt Hoellein
SU 29 Graupner
Thunderbird Carson
Ciara Hoellein
Me 109 180 cm
F3A Model 180cm
Tamiya TNX 5.2