Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tigerlux

RCLine User

  • »Tigerlux« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Herne

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Februar 2010, 15:22

Belt CP V2 mit Esky Funke.. Umbau auf DX7...AR7000... Motor läuft nicht

Hallo Leute

Habe mein Belt auf DX7 umgebaut. Hat soweit geklappt.
Problem ist das der Motor nicht anlaufen will....
Gaskurve 0-35-90-90-80
Pitchkurve 30-52,5-75-87,5-100
Vor dem Umbau war alles OK.
Wer könnte mir helfen ??

mfg Tigerlux
E-Sky Lama 4
Belt CP V2
Kunstflugmodell
St Modell MX2

Fernsteuerung

4 Kanal 2,4 Ghz E-Sky
6 Kanal 2,4 Ghz E-Sky
Graupner 6014 35 Mhz
6 Kanal DX 6 i 2,4 Ghz
Spektrum

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tigerlux« (14. Februar 2010, 16:20)


grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Systemberater

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Februar 2010, 16:21

RE: Belt CP V2 mit Esky Funke.. Umbau auf DX7...AR7000... Motor läuft nicht

Hi,

ist der Regler auf dem richtigen Steckplatz angeschlossen?
Ist der Autorot.-Schalter aktiv?

Bitte die Tests ohne Rotorblätter machen!
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E, UDP50
abgelegt: diverses :D

ernie_baronick

RCLine User

Beruf: Promotionsstudent

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Februar 2010, 16:24

Hast du den Regler am Sender eingelernt?

PS: in deiner Signatur müsste es 2,4 GHz heißen ;)
Gruß
Sebastian

Tigerlux

RCLine User

  • »Tigerlux« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Herne

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Februar 2010, 16:29

Hallo Harald

Der Regler (Steller) ist in Trottle eingesteckt Kanal 1

Mfg Friedrich
E-Sky Lama 4
Belt CP V2
Kunstflugmodell
St Modell MX2

Fernsteuerung

4 Kanal 2,4 Ghz E-Sky
6 Kanal 2,4 Ghz E-Sky
Graupner 6014 35 Mhz
6 Kanal DX 6 i 2,4 Ghz
Spektrum

Tigerlux

RCLine User

  • »Tigerlux« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Herne

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Februar 2010, 16:32

Hallo Sebastian
Danke für den Hinweis mit MHZ
Hast recht habe mich da vertan ???

Nein den Regler habe ich nur angeschlossen
am Empfänger

mfg Friedrich
E-Sky Lama 4
Belt CP V2
Kunstflugmodell
St Modell MX2

Fernsteuerung

4 Kanal 2,4 Ghz E-Sky
6 Kanal 2,4 Ghz E-Sky
Graupner 6014 35 Mhz
6 Kanal DX 6 i 2,4 Ghz
Spektrum

ernie_baronick

RCLine User

Beruf: Promotionsstudent

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Februar 2010, 16:33

Schalte deinen Sender an, dann Gas auf 100%. Dann steckst du den Akku an den Heli, jetzt sollte der Steller ein Quittierungssignal ausgeben, dann Gas auf 0% und der Controller quittiert ein weiteres Mal. Dann sollte alles funzen.
Throttle Hold deaktiviert bzw. Schalter aus "aus"?
Gruß
Sebastian

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ernie_baronick« (14. Februar 2010, 16:35)


Tigerlux

RCLine User

  • »Tigerlux« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Herne

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. Februar 2010, 16:36

ehhhhhhhhh anlernen wie macht man das ?????ß
Habe gedacht brauche ihn nur einstecken
:wall:

Friedrich
E-Sky Lama 4
Belt CP V2
Kunstflugmodell
St Modell MX2

Fernsteuerung

4 Kanal 2,4 Ghz E-Sky
6 Kanal 2,4 Ghz E-Sky
Graupner 6014 35 Mhz
6 Kanal DX 6 i 2,4 Ghz
Spektrum

Tigerlux

RCLine User

  • »Tigerlux« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Herne

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. Februar 2010, 16:40

Danke Sebastian

Werde es sofort ausprobieren

Friedrich
E-Sky Lama 4
Belt CP V2
Kunstflugmodell
St Modell MX2

Fernsteuerung

4 Kanal 2,4 Ghz E-Sky
6 Kanal 2,4 Ghz E-Sky
Graupner 6014 35 Mhz
6 Kanal DX 6 i 2,4 Ghz
Spektrum

Tigerlux

RCLine User

  • »Tigerlux« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Herne

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. Februar 2010, 16:44

Leider kein Erfolg
Der Steller piepst auch nicht
Der Schalter steht nach hinten auf Hold
:wall:
Friedrich
E-Sky Lama 4
Belt CP V2
Kunstflugmodell
St Modell MX2

Fernsteuerung

4 Kanal 2,4 Ghz E-Sky
6 Kanal 2,4 Ghz E-Sky
Graupner 6014 35 Mhz
6 Kanal DX 6 i 2,4 Ghz
Spektrum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tigerlux« (14. Februar 2010, 17:07)


ernie_baronick

RCLine User

Beruf: Promotionsstudent

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. Februar 2010, 17:31

hast du den Motor angesteckt? Der Ton wird nicht vom Controller, sondern vom Motor erzeugt...
Gruß
Sebastian

Tigerlux

RCLine User

  • »Tigerlux« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Herne

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. Februar 2010, 17:48

Pphuuuuuuuuuuuuuuuu hab den Fehler gefunden.
Es war die Trimmung vom Gasknüppel die stand in der Mitte.
Nachdem ich die Trimmung runtergemacht habe lief der Motor an.
Echt blöd von mir habe nicht darauf geachtet.

Danke für eure Ratschläge
:)
Friedrich
E-Sky Lama 4
Belt CP V2
Kunstflugmodell
St Modell MX2

Fernsteuerung

4 Kanal 2,4 Ghz E-Sky
6 Kanal 2,4 Ghz E-Sky
Graupner 6014 35 Mhz
6 Kanal DX 6 i 2,4 Ghz
Spektrum

ernie_baronick

RCLine User

Beruf: Promotionsstudent

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 14. Februar 2010, 21:53

Der neue Hebelweg der DX7 sollte trotzdem eingelernt werden, da sich dieser vom Standardsender unterscheiden wird...
Gruß
Sebastian

Tigerlux

RCLine User

  • »Tigerlux« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Herne

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. Februar 2010, 13:09

Hallo Sebastian

Ich habe den Regler jetzt angelernt ,es funktioniert jetzt alles wie es soll.

Ich danke nochmals allen die versucht haben zu helfen.
:ok:
Ein tolles Forum hier

Tigerlux
E-Sky Lama 4
Belt CP V2
Kunstflugmodell
St Modell MX2

Fernsteuerung

4 Kanal 2,4 Ghz E-Sky
6 Kanal 2,4 Ghz E-Sky
Graupner 6014 35 Mhz
6 Kanal DX 6 i 2,4 Ghz
Spektrum

ernie_baronick

RCLine User

Beruf: Promotionsstudent

  • Nachricht senden

14

Montag, 15. Februar 2010, 13:30

Freut mich, dass alles geklappt hat!!! ==[]
Gruß
Sebastian

locker02

RCLine User

Wohnort: NRW Paderborn

  • Nachricht senden

15

Montag, 15. Februar 2010, 14:31

Muss mich mal kurz einklinken.
Habe auch eine DX7 und mal auf den Servomonitor geschaut.

Um auf den vollen Ausschlag von "Thro" zu kommen, muss ich den Weg des Gasservos erhöhen, von 100% Low/High auf 150% Low/High

Hatte ohne diese Erhöhung probleme meinen Jazz und auch meinen Jive Regler zu nutzen.
Der piepste nicht weil er beim anstecken des Akkus Gas erkannt hatte.

Ist das nun richtig so oder hab ich die ganze Zeit was falsch gemacht 8(
T Rex 500 ESP
T Rex 600 ESP
Spektrum DX7

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Systemberater

  • Nachricht senden

16

Montag, 15. Februar 2010, 15:44

Auch an Dich die Frage:
Hast Du den Regler eingelernt (mit Gasweg 100%)?
Wenn Du das nicht gemacht hast, dann darfst Du Dich über "seltsames" Reglerverhalten nicht wundern.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E, UDP50
abgelegt: diverses :D

locker02

RCLine User

Wohnort: NRW Paderborn

  • Nachricht senden

17

Montag, 15. Februar 2010, 15:52

sicher ist er angelernt, aber halt mit 150% Servo weg in beide Richtungen.
Er regelt ja auch anständig, so wie es sein soll.

Ich werde den Regler mal neu anlernen, mit einem Servoweg von 100% in beide Richtungen.
Vieleicht ging ja beim ersten Versuch was schief.
Denn erst dann habe ich ihn mit 150% angelernt weil er beim ersten mal nicht so wollte wie ich wollte
T Rex 500 ESP
T Rex 600 ESP
Spektrum DX7

ernie_baronick

RCLine User

Beruf: Promotionsstudent

  • Nachricht senden

18

Montag, 15. Februar 2010, 16:25

wichtig ist beim Anlernen nicht nur der Servoweg, sondern auch die hinterlgte Throttle Curve - wenn diese verstellt ist, wird auch nicht der gesamte Weg erkannt...
Gruß
Sebastian