Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mad44

RCLine User

  • »mad44« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 72336 Balingen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. Juli 2010, 19:50

Kaufentscheidung 450 - brauche Hilfe

Hallo,

bei mir steht der Kauf eines neuen Helis an (zum Glück liest das meine Frau nicht :D ).

Der Heli muss qualitativ einwandfrei sein, ich habe keine Lust, mich mit eiernden Hauptzahnräderm und ständigen Vibs rumzuplagen. Alle China-Billig-Heli (HK450, CopterX etc) scheiden somit aus. Einen Mini Titan möchte ich nicht eigentlich auch nicht mehr (habe ihn dieser Tage zerlegt)

In Betracht käme jetzt mal ein Rex (welcher, blicke da nicht mehr durch) oder eben was anderes. Gibt es einen Rex als Barebone ?

Allerdings muss es nicht zwingend ein 450er sein, ein 500er käme ev. auch in Betracht (Protos fliege ich schon).

Gaui 425 ? (auch preislich sehr interessant!)

Einsatzzweck: verschärfter Rundflug, leichter Kunstflug (Rollen, Loops)

Bitte mal um Vorschäge.
Was ich auch gerne wissen würde: gibt es eigentlich Helis, die größenmäßig zwischen einem 450er und 500er angesiedelt sind )

Grüsse Matthias
Flächenflieger
Heliflieger
UL-Pilot

a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Juli 2010, 19:53

Der T-rex 450 Pro soll sehr gut sein!

Über den T-rex 500 kann ich nur schwärmen, aber wenn du ein 500er hast, warum dann nicht der neue T-rex 550?
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

Tobey

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: DHBW Student

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Juli 2010, 00:12

...,weil der 600er noch größer ist und fast gleich teuer kommt :D

Für mich wärs klar >> Rex 600 :D

Aber eben er sucht ja nen 450er :)
Würd nen Sport nehmen oder eben Titan wieder aber den willste ja nicht :)
Flugvideo :)

I <3 My 600

Ihr habt was neues? KLICK! :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tobey« (22. Juli 2010, 00:13)


der_rote_baron

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Luft- und Raumfahrttechnik)

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Juli 2010, 01:34

Also wenn du nur das reine Chassis willst, stehst du bei Align in der Wüste. Die verkaufen ihre Helis nur mit Elektronik (vermutlich, weil sie das Zeug ansonsten nicht los werden würden...). Willst du die Elektrik selbst aussuchen, würde ich dir ja zu einem CopterX raten. Deine Vorurteile gegen Chinahelis sind bei dem unbegründet. Verschärften Rundflug inkl. Loopings, Rollen, Turns und Überschläge macht der aus der Schachtel heraus und zwar nicht gequält, sondern gekonnt (inklusive der Holzblätter, die dem Heli beiliegen). Irgendwelche Teile oder Schrauben tauschen muss man auch nur nach einem Crash. Nach meiner Erfahrung gibt es bei dem Modell auch keine Vibrationen oder krumme Teile und nach dem ellenlangen Nachbarthread über den Copter zu urteilen, gibt es solche Probleme bei ihm auch nicht öfter als beim Rex. Der Heli funktioniert einfach und läuft dabei völlig unauffällig. Wenn du dich also nicht Aligns Verkaufspolitik unterwerfen willst, solltest du dir den Copter doch noch mal genauer ansehen.

mfg Der Baron
Die Mindesthöhe für eine Rolle ist gleich der halben Spannweite

Der Atomstromfilter - Zur Strapazierung der Lachmuskeln

5

Donnerstag, 22. Juli 2010, 09:00

wenn man etwas Geduld aufbringt bekommt man die Align-Mechanik auch alleine, es gibt immer wieder Leute die sich das Kit oder die Combo kaufen, und dann die Mechanik verscherbeln (fragt mich nicht warum, war aber erst neulich wieder ein gutes Angebot hier im Forum), aber ist wie gesagt nur etwas wenn's nicht eilt.

Ich hatte zunächst einen HK450V2 und jetzt einen CopterX, wirklich überzeugt bin ich von keinem, mittlwerweile ist auch im CopterX viel Align drinnen (alle Wellen, Zahnräder, Kugellager, Blätter, Heckschiebehülse kommt demnächst, wenn man sich nicht wegen 10Eur streiten will gibt sich das dann preislich nichts mehr zum Align) und das sicher nicht weil ich der billig-muss-schlecht-sein-Fraktion angehöre... aber mit dem Align selber habe ich natürlich keine Erfahrung, kann's also nicht wirklich vergleichen.

Olli

a_rueckert

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern / Germany

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. Juli 2010, 10:26

Bei rc-toy gibt es noch den alten T-Rex 450 S-GF ohne Servos. Bis zur Rolle und Looping macht der sicher alles mit.

Als Zwischenschritt zum 500er gibt es z.B. noch den CopterX 480, aber einen Clone willst Du ja nicht.
Heli: Twister CP V2,Carbooon CP,T-Rex 450 S-CF,CopterX,T-Rex 600 CF,T-Rex 600 ESP,DF64C
Fläche: Jede Menge Flächenmodelle aus alten Tagen
Futaba FX 18 V2, Robbe Terra Top

7

Donnerstag, 22. Juli 2010, 16:57

T-Rex 500 ESP

Absoluter Hammer Heli.

Kann ich nur wärmstens empfehlen!!

satsepp

RCLine User

Wohnort: Bayern, Bayerisch Eisenstein

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. Juli 2010, 18:45

Also wenn Du wirklich Qualität willst, dann wäre das vom MT zum Staubsauger ME ein Rückschritt. Der 450PRO ist zwar sehr gut, aber im Vergleich zum Voodoo600 (ist etwas größer als der 500er.... aber dafür TOP Qualität) ist echt ein Genuß den Aufzubauen, alles sitzt 100% Perfekt, das ist Qualtät pur.
Leider derzeit 10 Wochen Lieferzeit, aber im Vergleich zum TDR mit 12 Monaten doch sehr kurz.

Der Voodoo steht wie angenagelt in der Luft, reagiert sehr direkt, einfach ein Genuß den Aufzubauen und zu fliegen.

Es reciht auch dicke den mit einem 6s Setup zu fliegen, der Stefan hatte mir den mit einem 50 EUR Billiglipo vom Hobbyking vorgeflogen, wenn ein Profi am Knüppel ist dann ist das ein Traum, riesenloops wie mit einem Zirkel gezogen, absolut genial. LAut Stephan nur mit Pitch ausgesteuert und Nick gelassen.
Lediglich der Schwerpunkt ist bei 6s nicht optimal, die Akkurutsche muß unhter Umständen verlängert werden, je nach Gewicht und Größe vom Akku.

Sepp
Verein : MFC-Zell
Hangar: Einige 450er, Voodoo 600 + TDR mit SK720
Motto : PITCH OR DIE
Videos : Videos

Kupfer

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. Juli 2010, 18:59

Zitat

Original von satsepp
...Der 450PRO ist zwar sehr gut, aber im Vergleich zum Voodoo600...

Ähmm.. vergleichst du jetzt als nächstes einen Lamborghini mit einem Fiat??

Die zwei Helis kann man weder vom Preis noch von der Größe oder sonst was vergleichen..

Lg. Jürgen
[SIZE=3]Ich kann nichts für meinen Flugstil, ich fliege Pitch auf einem 3 Stufen Schalter :evil:[/SIZE]

SynergyN9 - Prôtos500CFK - BeamE4 - Raptor50 - Funjet - RS Simply - Magic3D - Typhoon3D - RobbeGemini - FutabaT8FG

ninjaper

RCLine User

Wohnort: Erfurt-Thüringen

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 22. Juli 2010, 19:17

Nimm den Pro von Align den hab ich gestern erst fliegen gesehen ,hat ein Freund -super die Qualität eins A mein Copter fliegt zwar auch aber da sind Welten dazwischen der Pro ist ganz leise :ok:
T-Rex550nitroBD/Goblin700CompetitionBD/Goblin-SpeedBD/T14sg
Homepage :angel:

Kupfer

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 22. Juli 2010, 19:35

Zitat

Original von ninjaper
...der Pro ist ganz leise :ok:

Ganze ehrlich, hast du schon mal live einen Acrobat SE oder einen Protos fliegen gesehen?
[SIZE=3]Ich kann nichts für meinen Flugstil, ich fliege Pitch auf einem 3 Stufen Schalter :evil:[/SIZE]

SynergyN9 - Prôtos500CFK - BeamE4 - Raptor50 - Funjet - RS Simply - Magic3D - Typhoon3D - RobbeGemini - FutabaT8FG

mad44

RCLine User

  • »mad44« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 72336 Balingen

  • Nachricht senden

12

Freitag, 23. Juli 2010, 09:31

Hallo,

erst mal Danke für die Antworten.
Was der CopterX angeht, halte ich den Heli angesichts des Preises für absolut ok.
Ich weiß aber aus eigener Erfahrung, dass z.T. die HZR eiern und die Wellen einen Schlag haben. Das habe ich bei meinem HK 450 schon und will es nicht nochmals haben.

In Betracht käme ev. der Hurricane 425. Im rc-heli-action Test hat er gut abgeschnitten, und er ist halt auch besser zu sehen als ein 450er.

Muss mir mal den Beitrag zu dem Heli durchlesen.

Ansonsten schade, dass Align kein Barebones verkauft (gerade beim Rex 500).

Grüsse Matthias
Flächenflieger
Heliflieger
UL-Pilot