Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jagdflieger

RCLine User

  • »jagdflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münsterland

Beruf: Tischler& Elektroniker Geräte/Systeme

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. August 2008, 15:13

Simulator der t-rex 450/500 realistisch wiedergibt !?!

Hi,

in reality flieg ich nen rex 450 und rex 500.

Als Sim benutze ich den AFPD. Jedoch verhalten sich die Helis im SIM doch recht anders im Flugverhalten.


Welcher SIM wäre besser geeignet ? Würde gerne t-rex fliegen. Ne ordentliche virtuelle Halle wäre auch toll :-)


PS. Hab schon im Sim-Forum geschaut, denke aber das der Großteil der hier anwesenden Piloten auch nen sim benutzt und mir daher besser helfen kann.


greez Florian
Homepage
Hangar: 2,56m LM-Ultimate 3W150; 3m CocaCola Edge 3W 157TS; T-Rex 250; T-Rex 450pro; 2x Logo 600SE V-Stabi mit Pyro 30-14 Jive 80HV und Futaba BLS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jagdflieger« (10. August 2008, 15:15)


2

Sonntag, 10. August 2008, 15:17

Realflight G4 ist sehr gut. Da kannste alle Rexe fliegen und das ist doch recht realistisch. Obs ne Halle gibt weiß ich nicht, vllt. aber irgendwo zum Download. :ok:
Gruß, Max :w

Rex 450 Pro:
Super Combo, AR 7000, Align Blades :evil: :evil:

Rex 500 ESP:
Spartan DS760+S9257, 3x S9257, Scorpion V8, AR7000 , Align Regler, Torsion Blades :evil:

SLS, Kokam, RockAmp

DX7

www.modellflug-bochum.de

a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. August 2008, 16:24

jo ne halle gibs zum downloaden : http://knifeedge.com/forums/downloads.php
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

Lysader

RCLine User

Wohnort: Landshut, Bayern

Beruf: Marketing Referent (Dipl. Ing. (FH)) Bayerischer Automobilbauer

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. August 2008, 22:42

Ich finde den Phoenix RC sehr gut. Ist schön günstig und man kann alle Rexe runterladen, sogar schon den 700.

grüße
Andreas
ALIGN T-REX 600 ESP / T-REX 450 PRO / E-Flight MSR - MCX / Multiplex Parkmaster / Parkzone ME 109 / Robbe ARCUS Sport / Sebart Katana S30

5

Sonntag, 10. August 2008, 23:18

Beim Heli-X gibts auch den REX als Modell ( nicht den der Standardmässig dabei ist , der ist ein bischen zu klein geraten , den muss man sich seperat runterladen , siehe HELI-X Seite ) .

Den Heli kannst du dann im SIM nach Herzenslust so einstellen wie du möchtest , bis er deinen Vorstellungen entspricht ( Flugverhalten ) .

Als Szenerie gibts auch eine Halle ( ebenfalls seperat herunterladbar ) .


EDIT :


Sieht dann in etwa so aus






Bei auftretenden Fragen siehe link in meiner Signatur ( HELI-X-Forum )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »guest100919« (10. August 2008, 23:25)


Peter10654

RCLine User

Wohnort: München Land

Beruf: Medientechnik Management

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. August 2008, 09:35

Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix Phönix :D :D :D

Alle Updates und neuen Helimodelle kostenlos als Download !!

Fliegt sich sehr gut. :)
Helis:
Wing 450SE V2
T-Rex600CF+LTG-6100+6100G+3x 6965HB
Acrobat SE Rigid+AC-3X+BLS251+3x 9650+Jive80LV+Orbit 15-10HE:nuts:

Sender:
JR X9303

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

7

Montag, 11. August 2008, 09:45

Bitte beachten, daß der Phoenix viele Sender nicht unterstützt. U.a. die FX 14/18 von Robbe.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

Peter10654

RCLine User

Wohnort: München Land

Beruf: Medientechnik Management

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. August 2008, 09:47

Zitat

Original von bswoolf
Bitte beachten, daß der Phoenix viele Sender nicht unterstützt. U.a. die FX 14/18 von Robbe.


Gescheiten Sender kaufen :) :)

Nein Spaß :) Das ist schade... Wusste ich gar nicht, aber meine beiden funktionieren Bestens und jeder der ihn bis jetzt gekauft hat, ist super glücklich damit.

Beim Realflight gefällt mir das mit der Plastik Funke nicht. Ich will Sim mit meiner Funke um mich daran zu gewöhnen.

Peter
Helis:
Wing 450SE V2
T-Rex600CF+LTG-6100+6100G+3x 6965HB
Acrobat SE Rigid+AC-3X+BLS251+3x 9650+Jive80LV+Orbit 15-10HE:nuts:

Sender:
JR X9303

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

9

Montag, 11. August 2008, 10:12

Ja, deswegen steht jetzt auch der Reflex auf meiner Beschaffungsliste. Ansonsten hätte der phoenix mich auch interessiert.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

MichiPallinger

RCLine User

Wohnort: Korneuburg bei Wien

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. August 2008, 10:13

bei ebay gibts um ein paar euro 450er, 500er, 600er und jetzt auch den 700er in einem paket für den reflex.

450er und 500er fliegen fast wie meine echten. vor allem der 500er ist extrem gut.
ciao
Michi

T-Rex 500GF - Strecker Motor - YGE Regler - VStabi :evil:
T-Rex 450se V2 im Hughes 500 Kleid :D
Blade MSR

11

Montag, 11. August 2008, 10:58

Hallo zusammen,

ich habe auch mit dem Phoenix das Fliegen gelernt. Heck-, Seiten- und Nasenschweben, noch etwas "eckige" Achten und leichten Rundflug. Bei meinem Erstflug (zwei Akkus) am Samstag habe ich das dann auch alles mit meinem Rex 500 umgesetzt. Sogar das Landen ohne Trainingsgestell hat geklappt :ok: Dadurch bin ich recht zuversichtlich, dass der Phoenix für meine Belange gute Dienste leistet und ausreichend realistisch ist. Der Preis und die kostenlosen Updates sind natürlich ein schlagkräftiges Argument (und dass die Simulation flüssig auf meinem Notebook läuft).

Gruß,
Andreas
T-REX 500 | DX7 | Phoenix | DMFV

jagdflieger

RCLine User

  • »jagdflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münsterland

Beruf: Tischler& Elektroniker Geräte/Systeme

  • Nachricht senden

12

Montag, 11. August 2008, 16:53

Hi,


Derzeit tendiere ich zum Reflex...............gibt super geil aussehende Rexe, ne Halle und dieses Video sieht recht überzeugend aus :ok: ->


http://www.youtube.com/watch?v=pQzVsqShs2M


greez Florian
Homepage
Hangar: 2,56m LM-Ultimate 3W150; 3m CocaCola Edge 3W 157TS; T-Rex 250; T-Rex 450pro; 2x Logo 600SE V-Stabi mit Pyro 30-14 Jive 80HV und Futaba BLS

13

Dienstag, 12. August 2008, 00:00

Hi,

ich finde den Reflex sehr realistisch. ich fand ihn besser als der AFPD. Aber nur bei den Helis. bei Fläche fand ich den AF besser. Da sind auch die unterschiedlichen Perspektiven genial. Beim Reflex hat man auch unglaublich viele Einstellungsmöglichkeiten. Wenn man es beherrscht, kann man genau seinen Heli einstellen. Ich konnte den AFPD aber nur bei einem Bekannten testen. Bei mir stürzte das Programm dauernd ab. (Win XP)

Der Reflex hat eben nicht so tolle Landschaften (mit verschiedenen Standorte...) und ist recht teuer (war es jedenfalls mal). Lernen kann man mit beiden. Unterschiede zum realen fliegen, liegen vor allem zwischen den Ohren!

mfg
Christian
_______________________________________________
T-Rex 450PRO 3xHS5065 GY520 BLS257, (SS23 Jazz 40-6-18 SLS2200) NEU: Scorpion Eigenwicklung mit 750W, YGE 60, SLS220045C/90C
T-Rex450XL, V2 Alu-Kopf, PRO Antriebsset, HS-56, GY401, S9257
u.a.

14

Dienstag, 12. August 2008, 10:05

Was haltet ihr denn von heli-x?
Gibt es eigentlich für heli-x auch nen T-rex 600n zum runterladen?

mfg

15

Dienstag, 12. August 2008, 20:34

hallo,

fliege mit AFPD und bin eigendlich zufrieden,fliege auch noch fläche.
für helis ist der AFPD nicht so besonders,aber dank AFPD fliege ich heute auch 3-D.die setups müssen halt geändert werden,so dass es im groben zu deinem flugobjekt passt.

seit zwei wochen bin ich mit dem heli-x am fliegen,da spürt man sofort das ein top pilot mitgeholfen hat. :ok:
thomas böseler hat da super arbeit geleistet :ok:
für mich ist der heli-x viel realer als der AFPD.der sim hat richtig potenzial und wird noch besser. :D
warten wir mal auf die updates.



gruss
claudio

Steve1

RCLine User

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 13. August 2008, 08:27

Hi,

Zitat

Bitte beachten, daß der Phoenix viele Sender nicht unterstützt. U.a. die FX 14/18 von Robbe.


komisch, konnte den Phoenix bei einem Bekannten testen.
Habe dabei den Simulator mit meiner FX-18 gesteuert was einwandfrei funktioniert hat.

Gruß Stefan
HK450Pro(TT) Microbeast :D ,Copter-X 450SE V2, Copter-X 500SE,Copter-X Black Angel Microbeast :evil: :evil: ,HM4#3 B, HK250 Microbeast,Gaui 330XS FPV controlled by Hitec Aurora 9 , Futaba T10CG , GY-520,KDS 900,Jazz,Jive,YGE......

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 13. August 2008, 09:21

Eecht? Die weisen sogar auf ihrer Seite darauf hin. Dann hätte ich den ja doch mal nehmen können. Nun, jetzt habe ich den Reflex. Bin noch am testen, aber macht Spaß.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

Steve1

RCLine User

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 13. August 2008, 10:35

Hi Wolfgang,

Zitat

Die weisen sogar auf ihrer Seite darauf hin


habe es auch gelesen.
Wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es nur kein passendes Adapterkabel für die FX-18.
Dieses kann man aber sehr leicht selber herstellen (haben wir auch gemacht).

Trotzdem viel Spass mit dem Reflex,ist ein guter Simulator :ok:

Gruß Stefan
HK450Pro(TT) Microbeast :D ,Copter-X 450SE V2, Copter-X 500SE,Copter-X Black Angel Microbeast :evil: :evil: ,HM4#3 B, HK250 Microbeast,Gaui 330XS FPV controlled by Hitec Aurora 9 , Futaba T10CG , GY-520,KDS 900,Jazz,Jive,YGE......

19

Mittwoch, 13. August 2008, 14:17

Dito, habe lange Heli-X genutzt aber Reflex ist deutlich besser. M.E. der beste Simulator auf dem Markt!

20

Mittwoch, 13. August 2008, 23:26

hallo allanon,

klar ist der reflex besser,kostet auch ne stange mehr als der heli-x ;) .

der heli-x sim ist aber mit den modellen von thomas sehr gut,die parameter hat der sau gut hin bekommen :ok:
alle anderen modelle sind einfach nur schlecht. :shake:.

gruss
claudio