Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ThorstenHeli1

RCLine Neu User

  • »ThorstenHeli1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW Raum Soest

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Januar 2010, 08:22

Hallo liebe T-Rex flieger

Hallo Zusammen,

So ich habe meinen MiniTitan verkauft und möchte mir jetzt doch einen T-Rex 500 ESP kaufen.

Jetzt habe ich eine Frage zu den Akkus !!!!

Ich wollte mir eigendlich mal diese bestellen hat da jemand Erfahrung mit ?
[SIZE=2]Turnigy 3300mAh 6S 30C Lipo Pack [/SIZE]


passen die ? sind die nicht zu schwer?
oder soll ich lieber die hier kaufen.
Turnigy 2650mAh 6S 30C Lipo Pack


DANKE
Gruß Thorsten.
T-Rex 500 ESP 3G
T-Rex 700 E 3G
Spektrum DX6i
( Jetzt Rundflieger )
:D :w

NEU www.boerde-heli-club.eu NEU

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ThorstenHeli1« (19. Januar 2010, 16:14)


GoFast

RCLine User

Wohnort: Nähe Hameln (31785)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Januar 2010, 15:09

RE: Hallo liebe T-Rex flieger

Hi,

deine Links gehen leider nicht, da sie auf Grund massiven Spams von der Forensoftware geblockt werden. Dennoch weiß jeder, denke ich, von was für Zellen du redest.
Ich glaube damit die rein passen, musst du die Akkurutsche tiefer legen, so wie es viele hier machen. Das ist ein kleiner Umbau, der schnell erledigt ist und sauber ausschaut.

Wenn du nicht unbedingt sportlicheren Kunstflug oder gar mehr fliegen willst, kannst du auch die 3300er nehmen. Der ESP kann etwas Gewicht vorne ganz gut gebrauchen, da er tendenziell hecklastig ist.
Somit hast du "nur" ein etwas höheres Abfluggewicht, was du natürlich gegen die höhere Flugzeit abwägen musst. Wie gesagt, im engeren Kunstflug erachte ich jedes Gramm mehr als sehr störend, im weiträumigen und ruhigen Flug ist es allerdings nicht so tragisch.
Grüße,
Fabi

3

Dienstag, 19. Januar 2010, 15:42

RE: Hallo liebe T-Rex flieger

beim aktuellen ESP ist jetzt die Akkurutsche schon standartmäßig tiefergelegt ;)
Die Turnigy Akkus sind gut, habe auch solche für meinen rex 450.

Fabi
T-rex 4life 8)

a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Januar 2010, 15:44

Also ich bekomme meine 2650er Turnigy 6s nicht drunter :(
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

bladecx

RCLine User

Wohnort: MTK

Beruf: kfz

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Januar 2010, 17:21

Servus, habe auch die 2650mah Turnigy als 2x 3s packs im 500cf. Akkurutsche etwas tiefer,oder wies bei manchen ganz neuen esp -combos schonn ist u. passt sehr gut. Akkus hochkant auf die rutsche.
Bei Hobbyking De Warehouse gibts auch 3000mah 6s 20c packs , wiegen dasselbe wie meine 2x3s 2650 30c (ca. 480g ), und kosten um 40 euro pro pack.
Die 2650 als 20c gehen übrigens auch wenns nicht zu Hardcore zugeht, wiegen nur 460g als 2x3s.
Gruß Marc
[SIZE=1]T-Rex 500 CF,Roxxy960, Scorpion1600kv,Fs 555,Savox 1290, RJX Kopf,Beast [/SIZE]
[SIZE=1] T-Rex 450 :Hs 65hb, Roxxy 940-6, Scorpion 2221-8 , Fs 550cds,TT, RJX Beast
FF7
[/SIZE]

a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Januar 2010, 18:29

Zitat

Akkus hochkant auf die rutsche.


das is DIE Idee :) danke :ok:
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

bladecx

RCLine User

Wohnort: MTK

Beruf: kfz

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Januar 2010, 18:37

Bitte. Damit konnte ich mir das Abdremeln der überstehenden Chassis Teile nach dem Rutsche tiefer setzen erstmal sparen. Weil die Packs genau dazwischen passen.
Gruß
[SIZE=1]T-Rex 500 CF,Roxxy960, Scorpion1600kv,Fs 555,Savox 1290, RJX Kopf,Beast [/SIZE]
[SIZE=1] T-Rex 450 :Hs 65hb, Roxxy 940-6, Scorpion 2221-8 , Fs 550cds,TT, RJX Beast
FF7
[/SIZE]

StevenX

RCLine Neu User

Wohnort: Bremen

Beruf: Fachkraft für Lagerlogistik

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. Januar 2010, 19:33

Ich benutze auch das 3000mah S6 C30 Pack von Turnigy! Die sind gut aber unter der Haube bekomme ich meine nicht und hab daher auch die Accurutsche tiefer gelegt. Zu schwer sind die auf keinen Fall!

Gruss
Nur Fliegen ist schöner :D
------------------------
T-Rex 500 ESP
Walkera 4#3b Brushless V2
Walkera HM38
Blade mSR

Peter Schmid

RCLine User

Wohnort: Stormarn/Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. Januar 2010, 20:57

Ohne Rutsche tiefer legen und ich bin super begeistert von : LF-Technik, 6S, 2650 mAh. Passen genau unter die Haube und sind günstig (64,99 €) :D
Gruß Helipeter :w

Logo 400, Helicommand 3d Rigid, Cockpit SX

bladecx

RCLine User

Wohnort: MTK

Beruf: kfz

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 19. Januar 2010, 21:01

Zitat

Original von Peter Schmid
Ohne Rutsche tiefer legen und ich bin super begeistert von : LF-Technik, 6S, 2650 mAh. Passen genau unter die Haube und sind günstig (64,99 €) :D[/quote

Gewicht ca ? C-rate?]

Edit: Habs gefunden :D 430g bei 25/50C
auch interessant..
http://www.lf-technik.de/shop/product_in…V-2650-mAh.html

Gruß Marc
[SIZE=1]T-Rex 500 CF,Roxxy960, Scorpion1600kv,Fs 555,Savox 1290, RJX Kopf,Beast [/SIZE]
[SIZE=1] T-Rex 450 :Hs 65hb, Roxxy 940-6, Scorpion 2221-8 , Fs 550cds,TT, RJX Beast
FF7
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bladecx« (19. Januar 2010, 21:18)


Lama V4

RCLine User

Wohnort: Rheinberg-Niederrhein

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 19. Januar 2010, 22:03

Zitat

Original von a.schauder
Also ich bekomme meine 2650er Turnigy 6s nicht drunter :(


Mein 6S 2650mAh Turnigy geht soeben unter die ESP Haube (ohne Tieferlegung), optimaler Schwerpunkt!
Bernd

• Blade Helis: 130x • nanoQX • mSR • Align: T-Rex 450 Sport FBL • T-Rex 500ESP FBL • T-Rex 600ESP FBL • Henseleit TDR •
• EFlite AS3xtra • MPX Stuntmaster • MPX FunJet • F27-Q Stryker • F27-Q Micro Stryker 180 • Reflex XTR2 • Spektrum DX8 DSMX •

ThorstenHeli1

RCLine Neu User

  • »ThorstenHeli1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW Raum Soest

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. Januar 2010, 22:05

So habe ja noch zwei 3S Ringos 2350mAh 30C und heute habe ich mir noch ein 6s 2200mAh von Turnigy bestellt.

Das muß erst mal reichen da mein Geld knapp wird.

Habe mir einen ESP gekauft und einen GP750 ein Savox 1357 habe ich ja noch.

Jetzt brauche ich nur noch ein Empfänger AR6200

Gruß Thorsten
T-Rex 500 ESP 3G
T-Rex 700 E 3G
Spektrum DX6i
( Jetzt Rundflieger )
:D :w

NEU www.boerde-heli-club.eu NEU

Ainag

RCLine User

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 19. Januar 2010, 22:10

Hallo Thorsten,

Die Rex500ESP die seit November ausgeliefert werden ist die Akkurutsche schon
Serienmässig tiefergelegt. Brauchst dir bei deinen gekauften Akkus also keinen
Sorge machen das diese nicht unter die Haube passen.
Zum Empfänger: Ich würde eine Nummer grösser in den 500er reinbauen, AR7000
oder AR7100 oder so. DIe Bodenreichweite ist beim AR6200 gegenüber den grösseren
Modellen schon etwas eingeschränkt. In 99% der Fälle Egal, aber sicher ist sicher.

gruss André

bladecx

RCLine User

Wohnort: MTK

Beruf: kfz

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 19. Januar 2010, 22:11

6s 2200mah ?
Hast du den aus Hk. bestellt ? Warum nicht den 3000mah 6s 20c aus dem de. warehouse...?
Gruß
[SIZE=1]T-Rex 500 CF,Roxxy960, Scorpion1600kv,Fs 555,Savox 1290, RJX Kopf,Beast [/SIZE]
[SIZE=1] T-Rex 450 :Hs 65hb, Roxxy 940-6, Scorpion 2221-8 , Fs 550cds,TT, RJX Beast
FF7
[/SIZE]

locker02

RCLine User

Wohnort: NRW Paderborn

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 21. Januar 2010, 23:28

Stehe nun vor der Qual der Wahl

Entweder die Turnigy 2650mAh 6S 30C ,Gewicht ca. 466g
oder die ZIPPY Flightmax 2650mAh 6S1P 30C,Gewicht ca. 455g

Was mir die Entscheidung so schwer fallen lässt, alle reden von den Turngy.
Von den Zippys nicht ganz so viele. Vom Preis her sind beide fast identisch.
Achso, die Turnigy 3000mAh sind gerade Out of Stock.
T Rex 500 ESP
T Rex 600 ESP
Spektrum DX7