Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 29. November 2010, 15:03

Walkera Flybarless V500D01

MfG Christian

2

Montag, 29. November 2010, 15:32

315mm Hauptrotorblätter?
Tarot 500, T-Rex 500

stief.c

RCLine Neu User

Wohnort: Frankfurt

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. November 2010, 19:06

Scheint wohl ein Druckfehler zu sein. Genau wie die Angabe zum Akku, ausser es sollen mindestens 4 davon rein... :tongue:

Specification:
1). Main Rotor Dia. : 970 mm
2). Tail Rotor Dia. : 205 mm
3). Overall Length: 883mm
4). Weight: 1000g (Excluded Electronic Parts)
5). Battery: 11.1V 1200mAh Li-Po
6). TransmitterWK-2801PRO
7). Receiver: RX-2702V

Der Rest passt schon ungefähr auf die 500er Größe.

Gruß Christian

4

Dienstag, 30. November 2010, 08:51

Die Blätter werden wie beim Walkera Enerco 500 sicherlich eine Länge von 425 mm haben.
MfG Christian

Johnny1997

RCLine User

Wohnort: Weiß ich doch selbst nicht... Frag mich was leichteres.

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 18:28

Wenn ich mir den Rotorkopf und das Chassi so ansehe, gibt es doch EINE GEWISSE ÄHNLICHKEIT ZU EINEM ANDEREN TAIWANESISCHEN HUBSCHRAUBER.... Grrrrrr.... Chinamänner. Klauen immer gegenseitig. :D
Jonas :w

µ-Rex 500 ESP :evil: (Rex 500+µRondo)
µ120D02 :D (D02+µRondo)
T-Rex 250 SE (Noch Videoless) :nuts:

6

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 20:11

Hi Jonas

ja ist schonerschreckend wie die,die Heli´s auf den Markt werfen,fast jeden Monat gibt es da ja "Neuzugänge" und von manchen Modellen zick Ausführungen :D ob die da selbst noch durchsteigen ;) ? Aber eins habe ich gelernt,wenn Du Dir dort heute ein neues Modell holst dann ist es Morgen schon wieder überholt (alt) :shy:
Gruß Armin
Helis: T-Rex 500 ESP 3G Ah-1 Cobra +Uh 60 Blackhawk
Spektrum DX 8, Simulator Phoenix
Boote: LRP Deep Blue 420 + Baugleiches Super Mono X
Horizon Proboat Voracity 36 + Miss Geico 29 V3 + Zelos Twin 36 mit Spektrum DX4R

Arndt111

RCLine User

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 21:37

...die Ersatzteilpreise werden vergleichsweise hoch sein und in ein paar Jahren sind Teile wahrscheinlich kaum mehr verfügbar.
Walkera Dragonfly 4
Walkera Creata 400 Pro mit FlyCamOne eco V2
Align T-REX 550E 3G :nuts:

WK-2801 Pro (100mW)
Ultramat 18

sea ray v8

RCLine User

Wohnort: Neu-Ulm

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. Dezember 2010, 16:11

Hallo an Alle, vieleicht habt Ihr es ja schon selber gesehen?

Wenn nicht,hier ->http://www.youtube.com/watch?v=gTTLA6vhYIM&feature=related

8(
Gruß Harald

_______________________

Walkera
5#8 klein Kamov :heart:
V400 D02 Org. 8)
400 D BLBL / DREIBLATT System :nuts:
Über Kamov / 62 cm Rotordurchm. / BLBL / + doppelte TS :ok:

Claudo

RCLine User

Wohnort: Laubach (Oberhessen)

Beruf: Angestellter (Organisator) im IT Bereich

  • Nachricht senden

9

Samstag, 4. Dezember 2010, 02:18

Öhem....Das ist der 450er, nicht der hier beschriebene 500er :w
Und der ist erst seit kurzem im Verkauf....Hier wohl erst ab 20.Dez.

Und dann schau mal auf das Datum.
Das war ein Vorserien Modell und diesmal hat Walkera den Heli solange zurück gehalten bis die Heck Probleme im Griff waren.

Im einem US Forum hat "DKFUJI", ein User mit hoher und Meinungsbildender Aussagekraft, bestätigt das sich die finale Version fliegt wie ein 450er eben fliegen muss ;)

Aber leider stimmt auch Scharmindts Einwurf.
Das alleine wäre ja noch nicht das Problem, aber Arndts Auffassung überlege ich auch immer wieder und irgendwie scheint das der Knackpunkt meiner Entscheidung zu werden....*schulterzuck*....Mal sehen
T-Rex 450 Pro BeastX FBL (WK2801pro)
Walkera 4G6 cf. FBL V2-Head (dito)
Blade mCP X (DX5e)

sea ray v8

RCLine User

Wohnort: Neu-Ulm

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

10

Samstag, 4. Dezember 2010, 09:35

GM an Alle,...Claudo, Du hast Recht!...mein Fehler...SORRY! :O
Das beobachte ich bei Walkera schon länger, ein Modell nach dem anderen :shake:
Könnte man grad meinen den ist Langweilig :D
Gruß Harald

_______________________

Walkera
5#8 klein Kamov :heart:
V400 D02 Org. 8)
400 D BLBL / DREIBLATT System :nuts:
Über Kamov / 62 cm Rotordurchm. / BLBL / + doppelte TS :ok:

11

Samstag, 4. Dezember 2010, 10:38

Hallo ans Forum!
Ich bin neu hier bei euch und bin der Robert, aber Robby nennt man mich eigentlich!
Ich bin 38 jahre und habe auch ne tolle Familie!
Ich fliege seit ner zeit einen Solo Pro und komme auch gut mit der kleinen Stubenfliege klar!
Für die kommende Freiluft-Saison soll nun auch ein 450er oder 500er Heli angeschaft werden!
Wenn man so wie ich aufs Geld schauen muß, dann finde ich den 450er von Walkera doch interessant.
Das Angebot hier:
http://www.derspielstein.com/product_inf…pro-sender.html

wäre genau mein Budget plus einer Sim so bis max 100€.
Das Video hier zeigt doch einen ,so wie ich finde, recht ordentlichen Heli!

http://www.rcvideos.tv/rc-helicopter-vid…-rc-helicopter/

Auch mein Händler sagt, daß Walkera schon sehr viel besser geworden ist.
Ich bin gespannt,was der 500er kosten wird und wenns nicht recht viel mehr ist, könnte ich mir auch diesen vorstellen!
Also wer so wie ich nicht das Feinste haben muß und sich nicht alles leisten will, der wird mit etwas Glück mit nem Walkera zufrieden sein!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »robby2703« (4. Dezember 2010, 10:40)


Arndt111

RCLine User

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

12

Samstag, 4. Dezember 2010, 11:09

Sicher der Einstiegspreis ist bei Walkera ganz gut, aber spätestens bei der ersten Ersatzteilbestellung - und Du kannst ganz sicher mehrere davon einplanen - relativiert sich das sehr schnell wieder.

Mit bsw. einem T Rex 450 oder 500 sind die "Folgekosten" ganz sicher deutlich günstiger und vor allem bekommst Du auch noch in ein paar Jahren, was Du brauchst.

Grüße
Arndt
Walkera Dragonfly 4
Walkera Creata 400 Pro mit FlyCamOne eco V2
Align T-REX 550E 3G :nuts:

WK-2801 Pro (100mW)
Ultramat 18

13

Samstag, 4. Dezember 2010, 16:27

eine T-rex 450 Sport Supercombo bekommt man neu für 330,- Euro, dazu eine gute gebrauchte DX6i und Du bist bei demselben Preis mit hochwertigen Komponenten.
viel zu viele Helis... :-)

Claudo

RCLine User

Wohnort: Laubach (Oberhessen)

Beruf: Angestellter (Organisator) im IT Bereich

  • Nachricht senden

14

Montag, 6. Dezember 2010, 00:23

Zitat

Original von kcornels
eine T-rex 450 Sport Supercombo bekommt man neu für 330,- Euro, dazu eine gute gebrauchte DX6i und Du bist bei demselben Preis mit hochwertigen Komponenten.


Nuja, fast. Ausser das da dann noch Paddel dran sind ;-)

Ich weis, bei Einigen klingt es so als wäre Flybarless eine "Steigerung" die man später noch mitnehmen kann, wenn man es drauf hat...

Was die Einstellerei angeht sicher nicht falsch.
Aber es ist auch eine Fehler- und Vibrationsquelle weniger, frisst weniger Leistung und Energie, sieht cooler aus und hilft beim (O-Ton zahlreicher Piloten) "Fliegen wie auf Schienen"...

Rein rechnerisch dürfte auch eine FBL 450er REX Combo nicht wesentlich mehr kosten (~50 -70 Euro), nur gibt es Sie leider noch nicht. So kommt man dann nur mit sinnlosen Zusatz Investitionen weiter :(
T-Rex 450 Pro BeastX FBL (WK2801pro)
Walkera 4G6 cf. FBL V2-Head (dito)
Blade mCP X (DX5e)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Claudo« (6. Dezember 2010, 00:23)


15

Montag, 6. Dezember 2010, 19:32

Wie auch immer, einen T-Rex werde ich nie fliegen!
Den haben mir zuviele!
Wenn ich mir was zusammen spare, dann einen gaui 425 oder einen x5 fbl!

16

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 15:41

die sind auch toll... .
viel zu viele Helis... :-)

a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 17:08

Alleine die Kabelverlegung vom Motor... wenn man sich die anschaut sieht man das wahre Experten am Werk waren.
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

ONDevil

RCLine User

Wohnort: Mössingen

Beruf: Kurierfahrer

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 28. Dezember 2010, 19:30

Ich bin sehr gespannt wieviel er zur Erscheinung kosten wird, wenn sie ein guten Preis machen bin ich vielleicht mit dabei :D

Wenigstens haben sie mittlerweile ein "V500D01" Video
Gruß Alex
[SIZE=1]
Micro-Yak 54
Ripmax MX-2
Robbe F-18 (RX2609)
T-Rex 250 FBL BeastX
4#3B BL, 4G6 HP08S, V120D02 WoW HP07
@ WK2801 Pro [/SIZE]:heart:

19

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 23:26

Hallo
weiß schon jemand wann der verkauf des v500d01 losgeht ?
mfg
COPY PROTECTION

tshisix

RCLine Neu User

Wohnort: Nauen

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 3. Februar 2011, 20:26

Vielleicht kommt er raus, wenn genügend Händleranfragen zusammenkommen. Gleich welchen Link man verfolgt, man erfährt weder Preis noch Auslieferungsdatum. Meist kommt man nur auf die asiatische Seite für Händleranfragen. Also nervt Eure Lieblingsverkäufer, dann fliegt ihn vielleicht auch mal einer, der einzuschätzen vermag ob der zum abendlichen Entspannungfliegen reicht, oder nach etwas Optimierung (is ja n Walkera) ein OUT OF THE BOX-3D Wunder ist. Ich würde es mir wünschen.
Euer Tshi Six.
Hangar: E-flite Carbon Cub, E-Flite FJ-2 Fury, MPX Solius, FMS Big Trojan, FlyFly F-86 90mm EDF, Ripmax Xcalibur Jet (Kingtech K80), HSD Superviper, Marina:Kyosho Seawind, Aquacraft Revolt 30, Funke: Weatronik BAT 64 (bestellt), Spektrum