1

Mittwoch, 2. Februar 2011, 02:19

Airwolf 500er/600er

Hallo,
ich bin neu in Sachen Modellbau.
Ich möchte den Airwolf bauen und wollte ganz einfach mal von euch hören,
was für kosten auf mich zukommen bis ich das erste mal fliegen kann.
Wäre nett für ein paar Tipps.
Gruß Andy

2

Mittwoch, 2. Februar 2011, 09:59

das kommt drauf an wie groß es wird und von welchem hersteller.
dazu kommen natürlich noch die kosten für einen airwolfrumpf.

du musst dich halt erst für eine größe entscheiden, dann für einen hersteller und dann für modell. Dann musst du fliegen lernen, das solltest du erstmal ohne den airwolfrumpf, denn der würde nur kaputt gehen. abstürzen wirst du nämlich am anfang auf jeden fall.

empfehlenswert ist da ein 450er.. die ersatzteile sind günstig... er lässt sich gut steuern und liegt schonmal recht gut in der luft... dafür gibts auch dann schon fertige rümpfe zu kaufen um den 450er damit zu verkleiden zB.
http://www.e-heli-shop.de/Produkte/Ruemp…c=15707&p=15707+

wenns doch etwas größer sein sollte dann gibts auch rümpfe für 500er helis :
http://www.heli-shop.com/shop/product_in…795b26e64c34310

um so größer der heli wird desto wesentlich teurer wirds... daher lieber erstmal kein anfangen (aber nicht zu klein) denn ersatzteile wirst du am anfang regelmäßig brauchen...

erst wenn du einigermaßen solide fliegen kannst, solltest du dir dann einen airwolfrumpf kaufen / bauen... ein langer weg zum ziel aber macht spaß !

Grüße
Steppo
Grüße Steppo

===========================================
DAS! ist Modellbau *klick* <<= schon über 6000 klicks :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Buffalochill« (2. Februar 2011, 10:02)


3

Mittwoch, 2. Februar 2011, 11:36

Simulator kostenlos laden FMS oder Heli-X-Demo-Version 0,-
mind. 7-Kanal-Funke + Empfänger kaufen 250,-
Ladegerät kaufen 100,-

... noch nicht in der Luft gewesen ...

Blade mSR zum üben kaufen 125,-

... erstes Mal in der Luft!

500derter-Heli mit 2 Akkus 500,-

... erster Absturz ... 120,-

... zweiter Absturz ... 120,-

Rumpf dran bauen mit Einziehfahrwerk 200,-

... erstes Mal mit Airwolf in der Luft
Tarot 500, T-Rex 500

SmileyChris

RCLine User

Wohnort: Bad Schönborn

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. Februar 2011, 17:46

Zitat

Original von Kue
Simulator kostenlos laden FMS oder Heli-X-Demo-Version 0,-
mind. 7-Kanal-Funke + Empfänger kaufen 250,-
Ladegerät kaufen 100,-

... noch nicht in der Luft gewesen ...

Blade mSR zum üben kaufen 125,-

... erstes Mal in der Luft!

500derter-Heli mit 2 Akkus 500,-

... erster Absturz ... 120,-

... zweiter Absturz ... 120,-

Rumpf dran bauen mit Einziehfahrwerk 200,-

... erstes Mal mit Airwolf in der Luft


:D :D :D
Align T-Rex 550 FBL (MB)
CopterX450 FBL (MB)
E-Flite Blade 120SR
Spektrum Dx6i

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. Februar 2011, 18:08

Zitat

Original von SmileyChris

Zitat

Original von Kue
Simulator kostenlos laden FMS oder Heli-X-Demo-Version 0,-
mind. 7-Kanal-Funke + Empfänger kaufen 250,-
Ladegerät kaufen 100,-

... noch nicht in der Luft gewesen ...

Blade mSR zum üben kaufen 125,-

... erstes Mal in der Luft!

500derter-Heli mit 2 Akkus 500,-

... erster Absturz ... 120,-

... zweiter Absturz ... 120,-

Rumpf dran bauen mit Einziehfahrwerk 200,-

... erstes Mal mit Airwolf in der Luft


:D :D :D

:D :D :D :D :D :D :D :wall:
Hi Andy
Jetzt schluß mit lustig. Du musst erst mal fliegen können um mit Scale anzufangen.
Sonst wird echt teuer.
Grüße Leo

6

Montag, 7. Februar 2011, 20:08

Heute war ich bei einem Händler und der hat mir genau das gleiche erzählt
Mit nem Trainer anfangen und lernen und dann erst umbauen ,sonst wird es richtig teuer.
Der erste Start liegt um und bei 1000 €
Ich danke euch erstmal für die Tipps :w

7

Montag, 7. Februar 2011, 22:25

Hi Andy

hol Dir erstmal nur eine Funke (mit der Spektrum DX 6i oder DX 7,kannst Du nicht viel verkehrt machen,für später mit Rumpf wäre die DX 8 natürlich noch besser) und einen gescheiten Sim, evtl noch einen FP-Mini Heli (Blade MSR). Wenn der Blade mcp x wirklich so genial ist wie vermutet,wäre das dann später der ideale Übungsheli für CP`s!

http://www.live-hobby.de/products/de/Hub…LH3000-DX6.html

http://www.live-hobby.de/products/de/Flu…TM3000-DX6.html

beides im Moment ausverkauft,das Set hier ist lieferbar

http://www.live-hobby.de/products/de/Flu…TM3000-DX7.html

PS: Den MSR und den MCPX kannst Du mit allen 3. oben genannten Funken fliegen und "Nein" ich werde nicht von Horizon oder Live-Hobby gesponzert! :nuts:
Gruß Armin
Helis: T-Rex 500 ESP 3G Ah-1 Cobra +Uh 60 Blackhawk
Spektrum DX 8, Simulator Phoenix
Boote: LRP Deep Blue 420 + Baugleiches Super Mono X
Horizon Proboat Voracity 36 + Miss Geico 29 V3 + Zelos Twin 36 mit Spektrum DX4R

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scharmindt« (7. Februar 2011, 22:25)