heli-papa

RCLine Team

  • »heli-papa« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Strassenbaupolier

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 12. Januar 2017, 12:45

Oh oh Leute :shy:

Großes Sorry, hab da echt was nicht richtig gelesen.

@ Phil, @ Werner

Tut mir Leid. :prost:

Man soll nicht Lesen wenn man die Augen noch nicht auf hat, und zu dem noch im Zeitdruck ist.

Asche auf mein Haupt.

LG Frank
LGFrank
T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Blade 200srx :ok:
Zu viele Multicopter. :tongue:
Jetzt auch noch Fläche :wall:
Hype Funtastic, T2M Beaver 152cm, Delta Ray :ok:
Funke MX 20 Hott
DX6 G2


62

Donnerstag, 12. Januar 2017, 13:05

Passt schon, angenommen!

LG, Philipp

heli-papa

RCLine Team

  • »heli-papa« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Strassenbaupolier

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 12. Januar 2017, 13:15

Passt schon, angenommen!

Echt Phil, tut mir Leid :shy:

Darf einem als Mode....... und mehr, nicht passieren.

Hoffentlich liest Thomas das nicht, dann bekomme ich haue ;( ;)

LG Frank
LGFrank
T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Blade 200srx :ok:
Zu viele Multicopter. :tongue:
Jetzt auch noch Fläche :wall:
Hype Funtastic, T2M Beaver 152cm, Delta Ray :ok:
Funke MX 20 Hott
DX6 G2


BOcnc

RCLine Team

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 12. Januar 2017, 13:35

Das man was falsch macht passiert sicher jedem mal, aber das ehrt dich das du dazu stehst. Damit tun sich einige dann schwer.
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

heli-papa

RCLine Team

  • »heli-papa« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Strassenbaupolier

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 12. Januar 2017, 13:41

Danke Werner :prost:
LGFrank
T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Blade 200srx :ok:
Zu viele Multicopter. :tongue:
Jetzt auch noch Fläche :wall:
Hype Funtastic, T2M Beaver 152cm, Delta Ray :ok:
Funke MX 20 Hott
DX6 G2


Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 12. Januar 2017, 14:06

Hallo Frank!
Thomas wird bestimmt merken, daß Du den Fehler eingesehen und zugegeben hast :ok: . Natürlich kann so was auch dem Moderator passieren. Es gibt Heute immer weniger Menschen, die eigene Fehler zugeben können. Nach dem Motto, größer, lauter, teurer, immer nur das beste. Soll es doch nicht klappen, ist der Hersteller schuld. In diesem Sinne, Hut ab :ok: .
Vielleicht hast Du halt jemandem an der Seite, der weniger Ahnung hat als Du, dazu noch nicht gerade bereit ist sich beraten zu lassen.Schade eigentlich. Vertraue Deinem Instinkt.

Viele Grüße Leo :w

67

Donnerstag, 12. Januar 2017, 14:44

Echt Phil, tut mir Leid

Hab´s nicht so ausführlich geschrieben wie Werner und Leo, es aber genau so gemeint, Frank! Dein "Sorry" ehrt Dich, erledigt und vergessen!

LG, Philipp

Thoemse

RCLine Neu User

Wohnort: Dornbirn

  • Nachricht senden

68

Freitag, 13. Januar 2017, 09:57

Das Verhalten ist tatsächlich logisch, da das FBL so lange korrigiert, bis sich die Lage wie gewünscht verändert, was am Boden nicht passiert.

Bei meinem MSH Brain of them Protos 500 ist das aber nicht so krass. Ich denke, das Brain weiß, dass der Heli noch am Boden ist.

Wie dem auch sei. Ich habe das Rescue Upgrade für das Microbeast gekauft, also bleibt es drinnen.

Grundsätzlich habe ich noch kein schlechtes FBL finden können.
Ich habe ein Tarot Zyx-S2, eine V-Bar, ein MSH Brain und nun das Microbeast Plus (ungetestet).
Die ersten drei habe ich schon eine Weile im Einsatz und alle funktionieren absolut tadellos, wenn sie mal eingestellt sind.
Interessanterweise war das nicht so bekannte Zyx-S2 am schnellsten optimal eingestellt.
Das Brain ist super simpel und hat halt auch Rescue wobei mir diese Funktion bisher nur einen Neuaufbau beschert hat. :D

Edit: Was ich sagen wollte. Jedes FBL hat seine Fans. Funktionieren tun sie aber eigentlich alle recht gut. Am Ende kommt es immer auf den Piloten an und nicht so sehr auf das FBL.

BOcnc

RCLine Team

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

69

Freitag, 13. Januar 2017, 10:15

Das Verhalten ist tatsächlich logisch, da das FBL so lange korrigiert, bis sich die Lage wie gewünscht verändert, was am Boden nicht passiert.

Bei meinem MSH Brain of them Protos 500 ist das aber nicht so krass. Ich denke, das Brain weiß, dass der Heli noch am Boden ist.



Bei einem guten FBL sollte man das einstellen können.
Je schneller das Regel um so stabiler bleibt das Heck gehalten.

Da gibt es aber Grenzen. Der Heli und da spielt auch das verwendete Servo eine große Rolle muss der Regelung folgen können.
Ist die Regelung zu schnell fängt das Heck an zu schwingen.
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.