1

Mittwoch, 15. Februar 2006, 11:11

4in1 Zeigt mir Rote Karte Hilfe!!!!!!!

Hallo Koaxfreunde.

Gestern bin ich noch geflogen ohne Absturz oder sonstige Beschädigungen und habe danach den Hubi abgestellt. Heute morgen wollte ich mir zum Frühstück den nötigen Adrenalin stoß verpassen aber Hubi macht keinen Mucks. Die 4in1 binkt 3 oder 4 mal geht sofort auf Rot.
Accu ab anderen Accu dran das selbe spiel. Kontrolliert ob trimmung auf Null ist alles ok. Anzeige Blinkt 3 oder 4 mal und bleibt auf Rot stehen. Servos funktionieren aber sonst nichts.

Hat jemand erfahrung



Gruss Tirak ;(

Alles wird Gut :w

2

Mittwoch, 15. Februar 2006, 11:31

Hi..
Trimmung hast du ja schon kontrolliert. Ist auch der Gasknüppel hinten?
Nimm ggf. auch den gastrimm weiter (oder ganz) nach hinten und versuch´s nochmal.

grüssle

andi

Mario Richter

RCLine User

Wohnort: Berlin/Siemensstadt

Beruf: Labormechaniker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Februar 2006, 11:44

RE: 4in1 Zeigt mir Rote Karte Hilfe!!!!!!!

Hi Tirak,

ist eventuell einer der vier Umpolschalter versehendlich verstellt worden?

Viele Grüße
Mario
Viele Grüße
Mario
:w


S.R.B Quark :ok: Futaba FF7
Mini Titan E325 , Blade MSR, Spectrum DX6i
Innovator MD530
PKZ P51 Gunfighter, PKZ F4U Corsair

4

Mittwoch, 15. Februar 2006, 13:09

Hallo Andi es funkt wieder

Es geht wieder :tongue:
Musste die Trimmung auch ganz zurück machen dann klappte es.
Aber soweit ich weis hatte ich niemals die trimmung ganz zurück gemacht und es funkte trotzdem.



Gruss Tirak :angel:

5

Mittwoch, 15. Februar 2006, 13:30

Hi..

das Material ist eben "billig" und unterliegt einer gewissen Streuung.
Kann sein dass bei ner anderen Zimmertemperatur der Trimm wieder nach vorne "darf". So ist das bei meiner Lama auch.

grüssle

andi