Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fast4buy

RCLine User

  • »fast4buy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Batterie Engineer

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. April 2007, 11:37

Xtreme Trainer Alternative

Ich Habe nicht auf ein Xtreme Trainersatz für mein Lama gewartet sondern mein eigene E-sky V3 Trainerprojekt mit Gewichtsoptimierung gestartet. Jetzt isser fertig
Featuring:
Besenstil Heck (Selbstbau) 4 EUR
Arnhold Trainerhauber 11 EUR
Xtreme Rotorblätter und Motoren Marktpreis
Z@ki Rotorkopsatz dank Anleitung 30 EUR
Conrad Liposaver 5 EUR
Klettband Akkubeefestigung 0,5 EUR
Alutape Kühlkörper

Gesamptgewicht mit allem schnick schnack immer noch 230g




Mann muss nur darauf achten das z.B. mit ein zu leichten Heckteil der Schwerpunkt sich nicht nach vorne verschiebt.
[SIZE=1]Hirobo SRB Quark
Walkera 4#3, 4#3B und 4#3Q
Kyosho Caliber 120
E-flite MSR
Gaui EP 100 SE Pro[/SIZE]

[SIZE=1]There are only two important rules in life:
1) Never reveal everything you know[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von »fast4buy« (1. April 2007, 12:26)


2

Sonntag, 1. April 2007, 13:49

RE: Xtreme Trainer Alternative

Hi!
Finde ich super wie du das gemacht hast. Woraus hast du das Heck gemacht und wie hast du es befestigt? Kannst du davon eine Detailaufnahme machen? Klettband Akkubefestigung würde mich auch interessieren. Wie hast du es realisiert?
Gruss, Arth
Gruss, Arth

fast4buy

RCLine User

  • »fast4buy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Batterie Engineer

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. April 2007, 18:28

Mehr Bilder

Für der Besenstil (PVC Rohr) habe Ich ein Halter selber aus ein Kunstoffwinkelstück gebastelt. Mit 2 Schrauben oben besfestigt. Der ursprungliche Trinkhalm als Besentil war zwar leichter aber hat der Schwerpunkt weit nach vorn verlagert.
Liposaver ist auch zu sehen.




Hier Mein Klettband-Lösung für die Akkuhalterung. Spart auch etwas Gewicht.
Dünne Streifen schneiden die einseitig etwas breiter sind. Klappts auch ohne sebstklebenden Klett am Akku aber ist so rutschfester






Der Hecklösung von Xtreme ist schöner aber mit 10g auch 3-4g schwerer.
[SIZE=1]Hirobo SRB Quark
Walkera 4#3, 4#3B und 4#3Q
Kyosho Caliber 120
E-flite MSR
Gaui EP 100 SE Pro[/SIZE]

[SIZE=1]There are only two important rules in life:
1) Never reveal everything you know[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »fast4buy« (1. April 2007, 18:32)


4

Montag, 2. April 2007, 19:37

RE: Mehr Bilder

Danke, das baue ich nach.
Gruss, Arth

5

Montag, 2. April 2007, 21:42

RE: Mehr Bilder

Nicht schlecht. Aber die beiden Schrauben für den Heckausleger sind zu wenig. Einmal heftiger aufsetzen und sie reissen aus
Gruss, Berni

fast4buy

RCLine User

  • »fast4buy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Batterie Engineer

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. April 2007, 22:31

Heckfstigkeit

Zitat

Original von Berni P
Nicht schlecht. Aber die beiden Schrauben für den Heckausleger sind zu wenig. Einmal heftiger aufsetzen und sie reissen aus


Kann Ich nicht bestätigen. Hält ganz gut bisher. Heftiger aufzusetzten als von die Decke ab zu stürtzen nach Blattsalat wie gestern ist schwer vorzustellen :)
Ein ähnliche Konstruktion an mein XRB (sieh Avatar hat auch ein heftige Stürtz neulich ohne Schaden überlebt, das Landegestell aber nicht.
[SIZE=1]Hirobo SRB Quark
Walkera 4#3, 4#3B und 4#3Q
Kyosho Caliber 120
E-flite MSR
Gaui EP 100 SE Pro[/SIZE]

[SIZE=1]There are only two important rules in life:
1) Never reveal everything you know[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »fast4buy« (2. April 2007, 22:55)