Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 7. Juni 2007, 21:01

Walkera Lama, getunt

Hi, Heli-Freunde,

habe meinen LAMA etwas aufgerüstet. Als erstes habe ich mich an das Getriebe rangemacht. Da die Zahnräder teilweise nur aus Kunststoff gefertigt sind und mit winzig kleinen Schrauben an der Rotorwelle befestigt sind und das nur von " Zwölf bis Mittag" gehalten hat, habe ich einen zusätzlichen Ring aus Aluminium gefertigt und mit 4 Imbusschrauben versehen. Dadurch ergibt das jetzt einen festen Halt. (Im Bildanhang zu sehen).
»P.E.T.E.R« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC2.jpg
MfG Peter
Was nicht passt, wird passend gemacht.
[SIZE=1]Walkera HM 5G4 RE3LY Basic one HBK2 m. Direktantrieb
Graupner MX12 / FrSky V8HT 2,4 GHz[/SIZE]
Im Bild: meine E91 in 5Zoll

2

Donnerstag, 7. Juni 2007, 21:18

Walkera Lama, getunt

Auch hier habe ich einen Aluring eingesetzt und mit Imbusschrauben versehen.
»P.E.T.E.R« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC22.jpg
MfG Peter
Was nicht passt, wird passend gemacht.
[SIZE=1]Walkera HM 5G4 RE3LY Basic one HBK2 m. Direktantrieb
Graupner MX12 / FrSky V8HT 2,4 GHz[/SIZE]
Im Bild: meine E91 in 5Zoll

3

Donnerstag, 7. Juni 2007, 21:27

RE: Walkera Lama, getunt

Gut gemacht!
Unglaublich, dass die Walkeras nicht mal das serienmässig haben *kopfschüttel*
Gruss, Arth

fabian01

RCLine User

Wohnort: Niederlande

Beruf: Pizzakurier

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Juni 2007, 21:29

RE: Walkera Lama, getunt

Zitat

Original von PilotV2
Gut gemacht!
Unglaublich, dass die Walkeras nicht mal das serienmässig haben *kopfschüttel*


Ja :shake:
Aber ich weiss ned obs soviel bringen wird.
Hast du auch noch ein originales?
Kannste ja mal einspannen in ne Bohrmaschine und von der Seite gegendruecken. :ok:
>>Hangar<<
Minimag
Magister
FunJet
Ele-Bee
HM 5-6
SFW Smove

EXPO ist was fuer nixkoenner:D

Dieser Beitrag wurde schon 594 mal editiert, zum letzten mal von fabian01 am 27.05.2009 11:29.

5

Donnerstag, 7. Juni 2007, 21:52

RE: Walkera Lama, getunt

Ich hab originales, an der Lama V3.
Was meinst du mit in die Bohrmaschine einspannen und von der Seite reindrücken?
Gruss, Arth

6

Donnerstag, 7. Juni 2007, 22:01

Walkera Lama, getunt

und hier ist das Ergebnis im Bild zu sehen.
»P.E.T.E.R« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild11.gif
MfG Peter
Was nicht passt, wird passend gemacht.
[SIZE=1]Walkera HM 5G4 RE3LY Basic one HBK2 m. Direktantrieb
Graupner MX12 / FrSky V8HT 2,4 GHz[/SIZE]
Im Bild: meine E91 in 5Zoll

7

Donnerstag, 7. Juni 2007, 22:23

RE: Walkera Lama, getunt

Hallo,
ich habe mir gerade mal eben die Arbeit gemacht, deine vier einzelnen Themen aus Heli allgemein hierhin zu verschieben und sie zu einem Thema zusammenzufassen.
Achte bitte darauf, wohin du etwas postest.
Gruß aus
Wolfram

8

Donnerstag, 7. Juni 2007, 22:59

RE: Walkera Lama, getunt

Hallo,

ich danke Dir für Deine Mühe, aber ich bin das erstemal drin. Ich werde mir in Zukunft etwas mehr Mühe geben und versuchen, das System besser zu verstehen.

Gruss
Peter
MfG Peter
Was nicht passt, wird passend gemacht.
[SIZE=1]Walkera HM 5G4 RE3LY Basic one HBK2 m. Direktantrieb
Graupner MX12 / FrSky V8HT 2,4 GHz[/SIZE]
Im Bild: meine E91 in 5Zoll

9

Donnerstag, 7. Juni 2007, 23:57

RE: Walkera Lama, getunt

also das mit dem zahnrad find ich echt cool. Ich hab heute mal verscuht, das UNTERE Zahnrad mit der MEtall Aufnahme so umzubauen, dass man es als oberes zahnrad mit der welle verbinden kann. Bin da noch dran.
Dein Aluring ist da natürlich auch gut.

Könntest du mal die Masse durchgeben?

Den Oberen Alu ring den du oben auf der Welle hast, habe ich auch, nur habe ich einen 4mm Stellring vom Conrad verwendet, musste also nicht unbesingt selber machen :). Aus Alu ist er aber sicher leichter..

also das mit dem Zahnradring gefällt mir wirklich..
Gruß Johannes


Esky Lama V3
Esky Lama V4
Walkera 5#4
Graupner MX 12