Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fighterick

RCLine Neu User

  • »Fighterick« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kreis Göppingen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. September 2007, 21:00

Problem mit Walkera 5#5

Hallo alle,

Ich habe ein Problem mit meiner Walkera 5#5: Sie "schwänzelt" nach kurzem Flug plötzlich hin un her (um die Gierachse). Verändern der Kreiselempfindlichkeit hat nichts gebracht. Ich hab' schon ziemlich viel rumprobiert: Auswiegen der Rotorblätter, ändern der Servoausschläge...

Ich vermute es liegt irgendwie am Kreisel !? ???

Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen !

Fighterick

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fighterick« (2. September 2007, 21:12)


2

Sonntag, 2. September 2007, 21:15

RE: Problem mit Walkera 5#5

Verändert sich dabei das Geräusch des Antriebs? Hörst Du ein schrilles Quietschen? Dann ist ein Gleitlager von einem der Motore trocken und ein wenig nachölen bringt Abhilfe. Ansonsten schau mal ob die Zahnräder noch fest mit ihren Wellen verbunden sind.
Walkera Big Lama Alu mit E-sky 4in1 :heart:
esky Lama V3 + V4 :)
Swiss Lama 7.1
Einiges "Flächenzeugs"
Weniger tunen, mehr fliegen :ok:

Fighterick

RCLine Neu User

  • »Fighterick« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kreis Göppingen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. September 2007, 21:21

RE: Problem mit Walkera 5#5

Hi,

Vielen Dank für die schnelle Antwort ! Ich werde esnachprüfen und melde mich Morgen wieder.


Fighterick

Fighterick

RCLine Neu User

  • »Fighterick« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kreis Göppingen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. September 2007, 11:30

RE: Problem mit Walkera 5#5

Hi,

Die Lager habe ich noch einmal geölt und die Kreiselempfindlichkeit ganz auf Minus. Dadurch wurde das "Geschwänzel" etwas besser. Aber die eigentliche Ursache kann das noch nicht gewesen sein. Trotzdem Danke ich dir erstmal für den Tipp.


Fighterick