a_rueckert

RCLine User

  • »a_rueckert« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern / Germany

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Mai 2008, 13:21

Standard Blade CP landet an der Decke

Ein genialer Pilot kann wohl fast alles kompensieren. Der macht halt HH zwischen den Ohren, und den Riemenantrieb ersetzt er auch gleich... :shy:

http://media.putfile.com/BCP-videoceiling-landing

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=514408
Heli: Twister CP V2,Carbooon CP,T-Rex 450 S-CF,CopterX,T-Rex 600 CF,T-Rex 600 ESP,DF64C
Fläche: Jede Menge Flächenmodelle aus alten Tagen
Futaba FX 18 V2, Robbe Terra Top

2

Freitag, 9. Mai 2008, 15:20

:ok: Der hats drauf. 8(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Keinskill« (9. Mai 2008, 15:20)


3

Freitag, 9. Mai 2008, 18:59

Das mit der decke ist ja ULTRAPORNO wie ein saugnapf :D
SJM 430 V2.5CF PRO
3 x Align 510 DS
1 x Futaba BLS 251
Ac - 3x :nuts:
Scorpion 1400KV (1,7kW) 13T :dumm:
Scorpion Commander 90A
HT- 435-S-CFK
KBDD - 70mm
Futaba FF-7 2,4Ghz

TobiasRothmaier

RCLine User

Wohnort: Altötting

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. Mai 2008, 19:15

tolle Idee!!
so möchte ich auch fliegen können.
Aber mit nem Koax könnte das schwer werden :tongue:

5

Mittwoch, 14. Mai 2008, 19:15

Echt genial!
Ich frage mich nur wie er den Blade so eigestellt bekommen hat ? Meiner reagiert mit dem Heck zu langsam für schnelle Pitchwechsel, trotz Heading Holt Gyro.
T-Rex SE
Blade Pro
Caliber 5
Kyosho EP Concept