Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Feuerstürmer

RCLine User

  • »Feuerstürmer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: ""De, de ut de Graafschup kummt"" (irgendwo Grafschaft Bentheim)

Beruf: Zerspanungsmechaniker, DJ, Feuerwehrmann

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Juli 2008, 18:26

Mini Blade CX

Hab ich grade im FP Forum gefunden..

http://www.horizonhobby.de/index.new.html

ganz niedlich,das Teil! :ok:
Gruß
Carsten

Blade SR / Parkzone Typhoon 3D / Eflite 4Site(Umbau) / BIG 4Site / Edge 450 / DX 7

Ein Lipo und ein Heli verlieben sich und dann brennen sie miteinander durch. Du siehst nur noch die Rauchschwaden am Horizont und sie sind weg...

a.d.g.

RCLine User

Wohnort: Raum Köln

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Juli 2008, 18:46

RE: Mini Blade CX

Hallo,

Eflite hat zwar die Klasse der "Mikrohelikopter" nicht erfunden (wie im Text behauptet), aber auf diesen "Kleinen" bin ich wirklich sehr gespannt, da ich hoffe, dass er in vergleichbarer Qualität wie sein "großer Bruder" herauskommt.

Und damit ist er eine ernste Konkurrenz zu den in dieser Klasse marktdominierenden Walkeras. Aber wie ich immer sage: Konkurrenz belebt das Geschäft.

Auf jeden Fall kann man aber schon einmal festhalten, dass es sich nun auch bei anderen Herstellern rumgesprochen hat, dass "weniger mehr sein kann", zumindest was die Größe von Koaxialhelikoptern angeht.
Ich denke, wir werden den "Blade mCX" auch bei den "wilden 5G6ern" mit großem Interesse verfolgen...

Bleibt nur zu hoffen, dass der Preis nicht "CX2-mäßig" ausfällt.

Gruß,

Andreas
Blade mQX
GAUI 330X-S mit 52er CFK-Rahmen
Unimog 406 (Tamiya)
TRAXXAS Summit 1:8

Feuerstürmer

RCLine User

  • »Feuerstürmer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: ""De, de ut de Graafschup kummt"" (irgendwo Grafschaft Bentheim)

Beruf: Zerspanungsmechaniker, DJ, Feuerwehrmann

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Juli 2008, 18:54

99 € für den Kleinen..mit Sender, Ohne Sender 69 €- da kann man nicht meckern,wenn er die selbe Quali wie der "große" hat ;)

http://www.horizonhobby.de/p/eflh2280.html
Gruß
Carsten

Blade SR / Parkzone Typhoon 3D / Eflite 4Site(Umbau) / BIG 4Site / Edge 450 / DX 7

Ein Lipo und ein Heli verlieben sich und dann brennen sie miteinander durch. Du siehst nur noch die Rauchschwaden am Horizont und sie sind weg...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Feuerstürmer« (27. Juli 2008, 18:55)


a.d.g.

RCLine User

Wohnort: Raum Köln

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Juli 2008, 19:24

Ja, ich wollte gerade meinen Beitrag editieren, weil ich den Link auf der Seite übersehen hatte. :shake:

Das ist wirklich ein "Kampfpreis" in Richtung Walkera!
Aber die sind jedoch schon länger an der "Mini-Entwicklung" und werden in Kürze - ohne das ich allzu viel verrate - noch mit der einen und anderen großen Überraschung auf sich Aufmerksam machen. ;)

Auch die Idee, mit dem "Bind and Fly" ist ein Schritt in die richtige Richtung.

Ich denke, dass ich mir den "Kleinen CX" zulegen werde...

Gruß,

Andreas
Blade mQX
GAUI 330X-S mit 52er CFK-Rahmen
Unimog 406 (Tamiya)
TRAXXAS Summit 1:8

Feuerstürmer

RCLine User

  • »Feuerstürmer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: ""De, de ut de Graafschup kummt"" (irgendwo Grafschaft Bentheim)

Beruf: Zerspanungsmechaniker, DJ, Feuerwehrmann

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. Juli 2008, 19:35

Nicht nur du... ;)
Gruß
Carsten

Blade SR / Parkzone Typhoon 3D / Eflite 4Site(Umbau) / BIG 4Site / Edge 450 / DX 7

Ein Lipo und ein Heli verlieben sich und dann brennen sie miteinander durch. Du siehst nur noch die Rauchschwaden am Horizont und sie sind weg...

a.d.g.

RCLine User

Wohnort: Raum Köln

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 27. Juli 2008, 19:59

Noch ein paar kleine Anmerkungen für die, die in ihrer Entscheidung für einen "Mini" noch schwanken: ;)

1. Das Landegestell des mCX macht - im Gegensatz zu dem von Walkera - einen ausgezeichneten und vor allem sehr stabilen Eindruck (Bogenkonstruktion)
2. Das Chassis ist sicher eine hervorragende Basis für einen Brushless-Umbau (eine BL-Grundausstattung von Eflite wäre vielleicht etwas zu viel erwartet gewesen).
3. Für "Scale-Fans" ist der mCX auch interessant, da die Kabine (wegen der Senkrecht stehenden Hauptplatine) nicht mit Elektronik vollgepackt ist.
4. Und für die, die es bei den "wilden 5G6ern" noch nicht gelesen haben: SLS will - Dank der Initiative von "Dandy888" - einen 1s 3,7V-LiPo speziell für die "Kleinen" herausbringen:

Na, ist das etwa nichts?

Gruß,

Andreas
»a.d.g.« hat folgendes Bild angehängt:
  • mCX_01.jpg
Blade mQX
GAUI 330X-S mit 52er CFK-Rahmen
Unimog 406 (Tamiya)
TRAXXAS Summit 1:8

Feuerstürmer

RCLine User

  • »Feuerstürmer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: ""De, de ut de Graafschup kummt"" (irgendwo Grafschaft Bentheim)

Beruf: Zerspanungsmechaniker, DJ, Feuerwehrmann

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 27. Juli 2008, 20:02

Na,den Kleinen + SLS Akku?? Dann noch nen schönen Rumpf von André ;) Fertig ist der Supi Mega Mini Heli :ok: :D
Gruß
Carsten

Blade SR / Parkzone Typhoon 3D / Eflite 4Site(Umbau) / BIG 4Site / Edge 450 / DX 7

Ein Lipo und ein Heli verlieben sich und dann brennen sie miteinander durch. Du siehst nur noch die Rauchschwaden am Horizont und sie sind weg...

8

Sonntag, 27. Juli 2008, 20:07

wie lang hält denn so ein 110 mAh Akku?

und wird man da ähnliche Motorprobleme wie bei der Walkera bekommen?
Blade MCX
Blade MSR
Twister Hawk
S.R.B. Quark
HK-450

9

Sonntag, 27. Juli 2008, 20:49

Sind "coreless" Motoren nicht "Glockenankermotoren"?
Also die, die in den Hirobo-Koaxes so lange halten?
Wäre prima, sind doch die Motoren wohl die Schwachstelle der 5G6.
Ausserdem sieht der mCX besser aus, da die beiden Rotoren nicht so übertrieben weit voneinander entfernt sind wie bei Walkera.

:w
Stefan

a.d.g.

RCLine User

Wohnort: Raum Köln

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 27. Juli 2008, 22:34

Zitat

Original von S.t.e.f.a.n
Sind "coreless" Motoren nicht "Glockenankermotoren"?
Also die, die in den Hirobo-Koaxes so lange halten?
Wäre prima, sind doch die Motoren wohl die Schwachstelle der 5G6.
Ausserdem sieht der mCX besser aus, da die beiden Rotoren nicht so übertrieben weit voneinander entfernt sind wie bei Walkera.


Das wäre wirklich prima, obwohl ich mich über die Motoren vom 5G6 nicht beschweren kann: so lange hat bei mir noch kein Lama-Motor gehalten.
Aber "DC-coreless = Glockenanker = Faulhaber" (so weit ich weiß) wäre schon eine andere Klasse: wohl nur noch von BL zu übertreffen.

Das mit dem Rotorkopfabstand hat wohl Walkera inzwischen auch bemerkt und beim ganz neuen "Lama2" verändert. Aber erst mal sehen, was das in Hinblick auf das Thema "Blattsalat" bedeutet: im Moment kommt sich noch nichts in die Quere (sehr zum Ärger aller Ersatzteilhändler ;) ).
Obwohl es eigentlich etwas absurd ist: die einen machen die innere Tuningwelle länger und die anderen kürzer... :shake:

Gruß,

Andreas
»a.d.g.« hat folgendes Bild angehängt:
  • Lama2.jpg
Blade mQX
GAUI 330X-S mit 52er CFK-Rahmen
Unimog 406 (Tamiya)
TRAXXAS Summit 1:8

leo888

RCLine User

Wohnort: Regensburg

Beruf: Maler (Lackierer)

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 27. Juli 2008, 22:55

wo wie was , hab ich etwas verpasst?

übrigends der Lama2 Walkera kommt früher :ok:


was den Mini Blade CX betrifft gute Verarbeitung aber die Flugstabilität gleich null :shake: nicht so wie auf den Videos ,da ziehe ich den neuen von Walkera Lama2 vor , warum ich das behaupte ? mein Neffe hat ihn :no:

sah den Mini Blade CX ihn in den USA LIFE :shake:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »leo888« (27. Juli 2008, 23:10)


leo888

RCLine User

Wohnort: Regensburg

Beruf: Maler (Lackierer)

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 27. Juli 2008, 23:30

Hallo :w

na schläft ihr schon alle ???

a.d.g.

RCLine User

Wohnort: Raum Köln

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 27. Juli 2008, 23:33

Zitat

Original von leo888
was den Mini Blade CX betrifft gute Verarbeitung aber die Flugstabilität gleich null :shake: nicht so wie auf den Videos ,da ziehe ich den neuen von Walkera Lama2 vor , warum ich das behaupte ? mein Neffe hat ihn :no:

sah den Mini Blade CX ihn in den USA LIFE :shake:


Cool down!

Aber, was heißt "Flugstabilität gleich null"?
"Zittert der rum"? Dann hätte er wenig von seinem großen Bruder: der liegt ja nun wie ein Brett in der Luft und reagiert "1a" auf jeden Steuerbefehl.

Aber wie ich schon sagte: Walkera hat einen relativ großen Entwicklungsvorsprung mit den "Kleinen", da ist es für die Konkurrenz sicher nicht so leicht einzusteigen, vor allem wenn man diese "Nische" vorher nicht ernst genommen hat.

Kannst du auch was über die Motoren sagen?

Gruß,

Andreas

Lama2 noch früher als 25. August? Auch hier in Deutschland?
Blade mQX
GAUI 330X-S mit 52er CFK-Rahmen
Unimog 406 (Tamiya)
TRAXXAS Summit 1:8

leo888

RCLine User

Wohnort: Regensburg

Beruf: Maler (Lackierer)

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 27. Juli 2008, 23:45

Motoren werden sehr heiß , und das Gieren ist wesentlich höher als beim 5G6 , alles in allem finde ich die Technik nicht so ausgereift wie bei Walkera ,da muß sich E-flite noch sehr anstrengen :shake: :shake: in dieser Klasse
da hat Walkera definitiv die Nase vorn :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »leo888« (27. Juli 2008, 23:47)


15

Montag, 28. Juli 2008, 06:08

naja die lama 2 hat immerhin nen 400mAh Akku...
Blade MCX
Blade MSR
Twister Hawk
S.R.B. Quark
HK-450

leo888

RCLine User

Wohnort: Regensburg

Beruf: Maler (Lackierer)

  • Nachricht senden

16

Montag, 28. Juli 2008, 09:40

Die Technik der beiden Zwerge ähneln sich schon sehr , bleibt die Frage wer hat von wem abgeckugt :D ;) ?

a.d.g.

RCLine User

Wohnort: Raum Köln

  • Nachricht senden

17

Montag, 28. Juli 2008, 09:53

Ich habe leider nur ein recht oberflächliches Wissen über Elektromotoren und kann nicht sagen, ob beim Blade mCX die Akkuleistung in Verbindung mit der anderen Motortechnik äquivalent zu dem 400mAh LiPo vom Walkera ist:

Vielleicht findet sich ja jemand, der das evtl. besser erläutern kann?

Gruß,

Andreas
Blade mQX
GAUI 330X-S mit 52er CFK-Rahmen
Unimog 406 (Tamiya)
TRAXXAS Summit 1:8

leo888

RCLine User

Wohnort: Regensburg

Beruf: Maler (Lackierer)

  • Nachricht senden

18

Montag, 28. Juli 2008, 10:30

was mich noch an dem E-flite Blade MCX stört ist der 3.7V 110mAh LiPo Akku , na ja vielleicht sollte er mal ausgiebig getestet werden .

19

Dienstag, 29. Juli 2008, 11:53

E-flite möge bitte die 35 MHz-Gemeinde in Bezug auf Fremdsender nicht vergessen (dürfte ein nicht unerheblicher Teil der Kundschaft sein) - ... und BL-Motörchen wären wirklich erste Sahne!

leo888

RCLine User

Wohnort: Regensburg

Beruf: Maler (Lackierer)

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 29. Juli 2008, 12:34

kommt alles noch, E-flite wird nicht der letzte Anbieter sein der in richtung micro Koax geht :D ;)