Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Samstag, 23. August 2008, 14:03

Walkera Big Lama Alu mit E-sky 4in1 :heart:
esky Lama V3 + V4 :)
Swiss Lama 7.1
Einiges "Flächenzeugs"
Weniger tunen, mehr fliegen :ok:

Feuerstürmer

RCLine User

Wohnort: ""De, de ut de Graafschup kummt"" (irgendwo Grafschaft Bentheim)

Beruf: Zerspanungsmechaniker, DJ, Feuerwehrmann

  • Nachricht senden

42

Samstag, 23. August 2008, 14:29

Zitat

Original von Eberhard Mulack
Bin sehr gespannt, was dieses Jahr noch auf uns zu kommt. Momentan hab ich auch noch "einen Braten im Ofen" :angel:

Gehen wir´s an ;)



KENN ich den?? Was´n nu damit? :D :tongue: Thread und so.. Ich warte sehnsüchtig :shy:
Gruß
Carsten

Blade SR / Parkzone Typhoon 3D / Eflite 4Site(Umbau) / BIG 4Site / Edge 450 / DX 7

Ein Lipo und ein Heli verlieben sich und dann brennen sie miteinander durch. Du siehst nur noch die Rauchschwaden am Horizont und sie sind weg...

ninjaper

RCLine User

  • »ninjaper« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Erfurt-Thüringen

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 24. August 2008, 11:44

Bitte Bitte Martin gib uns doch wenigstens schon mal ein paar Bilder :angry: ich brenne schon vor Anspannung :w
T-Rex550nitroBD/Goblin700CompetitionBD/Goblin-SpeedBD/T14sg
Homepage :angel:

sirhanse

RCLine User

  • »sirhanse« wurde gesperrt

Wohnort: Wien

Beruf: Triebfahrzeugführer

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 24. August 2008, 12:54

Zitat

Original von Eberhard Mulack
Bin sehr gespannt, was dieses Jahr noch auf uns zu kommt. Momentan hab ich auch noch "einen Braten im Ofen" :angel:

Gehen wir´s an ;)

Mit Martin läßt es sich prima zusammen arbeiten, dafür hier ein offenes Lob vom "Doc" :ok:


Ja ich bin auch schon sehr gespannt darauf.

Ich kann dem Doc da nur zustimmen, danke Martin.

lg
aus Wien
E-Sky:

Lama V4 Xtreme mit Koaxbooster 11,1V 3Dpro+Xtreme-Alukopf Phase II Acro :evil:

Robins R22, :-)(-:
V3 white Editon :ok:
V4 Xtreme :angel:

HoneyBee Cp2 :O
King II braucht Brushless
Belt Cp :nuts:

45

Montag, 25. August 2008, 05:36

Hi Martin,

Deine Blätter (16 Phase 1 + 1 Satz Phase 2 von nem Freund) sind schon klasse!!
Der Preis ist nebensache, wenn ich bedenke, daß ich :

ca. 20€ (incl. Versand) für meine Extreme Blades bezahlt habe 1 satz :(
2005 Ca 14 € für 1Satz Blades für meinen Graupner Bell zahlte...

Daher
:ok:

P.S.... Laufen die Acros auf einer Standart Lama V3 ?? 7.2V , Standart Motoren?

Gruß Dirk

PPS: Die 450er Blätter kommen wohl im nächsten Projekt?
Futaba FC 18,
LMH 110 Brushless :O
SJM 180 :heart:
Walkera CB 100 8)
GL450CB (Alu)
Apachee Koax 8)
Easy Star (alt) : 8)
Twin Jet :ok:
... nein mein Schatz ich habe nicht zu viele Modelle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dirkkro« (25. August 2008, 06:32)


46

Montag, 25. August 2008, 09:39

Zitat

Original von dirkkro
P.S.... Laufen die Acros auf einer Standart Lama V3 ?? 7.2V , Standart Motoren?


Ja, das geht, allerdings werden die Motoren dabei heißer als sonst. Mein "Dream Team" sind die Phase II Acro mit Xtreme SE Motoren und Blatthalter-Verstärkungen, damit hat man keine Probleme mit den Temperaturen und ein ziemlich agiles Flugverhalten schon bei geringen Ausschlägen an der Taumelscheibe.

Die Erklärung dafür: die Acros brauchen etwas mehr Drehzahl als Standard-Blätter, die Standard-Motoren drehen sich damit dusslig und werden heißer als sonst schon. Der Verschleiß an Motoren steigt, man muß mit der halben Lebenserwartung gegenüber Standard oder Xtreme Blättern rechnen. Wenn man damit leben kann, ist´s ok.

Die höhere Drehzahl sorgt draußen dafür, daß der Koax nicht bei jedem kleinen Lufthauch kippelt, das Gewicht der Blätter tut das seinige dazu. Der Flug damit kann sehr harmonisch und rund sein, trotz ganz leichtem Wind. Der Heli wird nicht mehr so leicht "verweht" und ist im Rundflug deutlich besser steuerbar.

Wenn man einen "guten" Satz Standard-Motoren erwischt hat und diese schon gut eingelaufen sind, halten diese auch mit den Acros noch recht lange - aber die Motoren haben teilweise sehr hohe Toleranzen von bis zu 20 % nach oben oder unten. Von daher kann man nicht so genau sagen, ob es nun mit diesem Satz Motoren geht oder nicht ;)
Walkera Big Lama Alu mit E-sky 4in1 :heart:
esky Lama V3 + V4 :)
Swiss Lama 7.1
Einiges "Flächenzeugs"
Weniger tunen, mehr fliegen :ok:

ninjaper

RCLine User

  • »ninjaper« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Erfurt-Thüringen

  • Nachricht senden

47

Montag, 25. August 2008, 18:32

nix kein Bild kein Video ;( wat ist denn los :(
T-Rex550nitroBD/Goblin700CompetitionBD/Goblin-SpeedBD/T14sg
Homepage :angel:

leo888

RCLine User

Wohnort: Regensburg

Beruf: Maler (Lackierer)

  • Nachricht senden

48

Montag, 25. August 2008, 20:33


Phase II

RCLine User

Wohnort: Sauerland

Beruf: Hersteller Phase II

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 26. August 2008, 08:57

Moin :w

Ist doch alles in der Mache....

Momentchen noch :D
Ein Leben ohne Koaxialheli ist möglich............aber Sinnlos . :wall:

PeterU

RCLine User

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 26. August 2008, 13:43

Hallo Helifans,
wenn man hier so mitliest, glaubt man an Wunder oder krümmt sich vor Lachen!

@Martin
"Bewegung wird es in kürze geben ok
Nur mal so zur Info vorweg:
Koax mit über 60 Km/h ? Ja
Looping mit Koax möglich ? Ja
Bei Wind über 5m/s ? Ja
Höchste Belastbarkeit ,ohne das es Blattsalat gibt ? Ja
Das alles mit Original Motoren... aber mit Phase II Speed Kit
Um das ganze zu beweisen, gibt es in kürze ein Video davon, oder einfach
Live dabei sein.......... (war doch nett anzusehen .. oder Torsten? )"

Also bitte, wie soll das technisch möglich sein mit einer so einfachen Taumelscheibenanlenkung und einer nicht gesteuerten festen zweiten Rotorebene ein Looping zu fliegen? Und 60 Km/h mit den kleinen "Bürsten" - wenn das überhaupt geht -, dann reicht ein wirklich kleiner Lufthauch und das Fliegengewicht Koax ist weg!

Oder sind hier die physikalischen Gesetze außer Kraft gesetzt???
MfG

Peter
---------------
[SIZE=1]E-COPTER 450SX, 3xHS65MG, GY401+FS9257, Roxxy 950-6, HK2221-8 V2, DX7, AR7000, HC-3D
T-Rex 500CF, 3xHS5245MG, GY401+FS9254, Roxxy 9100-6, Strecker 330.15, DX7, AR7000, HC-Rigid
TDR im Aufbau, Blade CX2[/SIZE]

leo888

RCLine User

Wohnort: Regensburg

Beruf: Maler (Lackierer)

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 26. August 2008, 13:51

??? ??? ???

sirhanse

RCLine User

  • »sirhanse« wurde gesperrt

Wohnort: Wien

Beruf: Triebfahrzeugführer

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 26. August 2008, 14:12

Zitat

Original von PeterU
Hallo Helifans,
wenn man hier so mitliest, glaubt man an Wunder oder krümmt sich vor Lachen!

@Martin
"Bewegung wird es in kürze geben ok
Nur mal so zur Info vorweg:
Koax mit über 60 Km/h ? Ja
Looping mit Koax möglich ? Ja
Bei Wind über 5m/s ? Ja
Höchste Belastbarkeit ,ohne das es Blattsalat gibt ? Ja
Das alles mit Original Motoren... aber mit Phase II Speed Kit
Um das ganze zu beweisen, gibt es in kürze ein Video davon, oder einfach
Live dabei sein.......... (war doch nett anzusehen .. oder Torsten? )"

Also bitte, wie soll das technisch möglich sein mit einer so einfachen Taumelscheibenanlenkung und einer nicht gesteuerten festen zweiten Rotorebene ein Looping zu fliegen? Und 60 Km/h mit den kleinen "Bürsten" - wenn das überhaupt geht -, dann reicht ein wirklich kleiner Lufthauch und das Fliegengewicht Koax ist weg!

Oder sind hier die physikalischen Gesetze außer Kraft gesetzt???


Hi!

Bevor Du hier rumätzt, lass dich doch einfach überraschen.
Ist doch besser als immer gleich negativ hier reinzuschreiben ;) und andere
als Scharlatane hier herzustellen.

Im Übrigen bekomme ich mit meiner Lama V3 und leichten Modifikationen und den "kleinen Bürsten" (Extreme 180SE) auch mittlereweile locker auf eine Top-Speed von 30-40 km/h und am Looping geht es auch nur knapp vorbei, stelle den Koax auch komplett Senkrecht auf, bei einem Turn aus Fullspeed und das ohne Blattsalat ;) :evil:


Martin wird schon wissen was er gesehen hat denke ich.

Nix für ungut
Grüße
Hannes
E-Sky:

Lama V4 Xtreme mit Koaxbooster 11,1V 3Dpro+Xtreme-Alukopf Phase II Acro :evil:

Robins R22, :-)(-:
V3 white Editon :ok:
V4 Xtreme :angel:

HoneyBee Cp2 :O
King II braucht Brushless
Belt Cp :nuts:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sirhanse« (26. August 2008, 14:13)


leo888

RCLine User

Wohnort: Regensburg

Beruf: Maler (Lackierer)

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 26. August 2008, 14:18

mein ich auch :ok:

mmeier

RCLine User

Wohnort: Bern, Schweiz

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 26. August 2008, 14:35

Brushless Walkera 5#10

Hallo zusammen

auch wenn ich nicht mit 60km/h rumfliegen will :evil: , habe ich seit dem Wochenende einen Brushless Koax.

Basis: Walkera 5#10 ALU (das Ding mit einer Lipozelle)
Motoren: 2xHacker A10-12S mit längerer Kohlefaser-Welle
Ritzel: original Zahnrädern
Regler: 2x UH 12A/9gr
Gyro: GWS PG-03
Empfänger: Spektrum AR6100e
Akku: 3S480 (zuwenig Schub mit 2S, kann leider die Ritzel nicht so leicht wechseln, komisches Mass)
andere Mods: Landegestell eines Blade 400, Haube eines Blade CX2 (lag noch rum), Lego Pilotenfigur

geht super, ruhig, leise und mit den Einstellmöglichkeiten meiner FX-18 (mit Spektrum-Modul) kann ich das Ding ganz gut einstellen.

Bilder kommen später ...

ToDo:
- Ritzel wechseln, damit ich mit 2S fliegen kann
- Cockpit ausbauen (Instrumentenpanel, Sitz etc.)
- Tuning Blades, damit ich die vorhandene Power auch nutzen kann

Gruss Markus

P.S. mir ist natürlich klar, dass das Ganze finanziell absolut sinnlos ist, aber die 3in1 des 5#10 war hinüber und das Zeugs lag noch so bei mir rum ...

55

Dienstag, 26. August 2008, 19:47

Ich bin Zeuge der von Martin aufgestellten Behauptungen, und bis auf den Loop habe ich am Wochenende alles auf einem Modellflugtag gemacht. Allerdings erst abends wo kaum jemand zugesehen hat.
Ich habe es auch auf Video (bis auf den Loop), nur kann mein Rechner das SCH.... Codec nicht lesen. Ergo kann ich es nicht schneiden.
Versuche aber noch eines zu finden. melde mich wieder.
Gewinne eine frsky Horus !!!

Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze, und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!



Erfahrung heißt gar nichts, man kann eine Sache auch 20 Jahre falsch machen ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Torsten Hill« (26. August 2008, 19:47)


walter

RCLine User

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 26. August 2008, 19:57

Hallo Leute,

vor etwa 2 Jahren gab es bereits ein Video zum Blade CX2 aus Amerika, wo man den Blade in rasanter Fluggeschwindigkeit gegen den Wind gesehen hatte ... der Blade war lange vor der Markteinführung in Deutschland, bereits in den USA erhältlich ...

Dennoch: ... den Looping ohne kollektiven Pitch will ich sehen ... :shake:
http://www.heli-rock.de

Meine Helis:

T-Rex 700 Nitro
T-Rex 600 Nitro
T-Rex 600 ESP
T-Rex 450 XL
Raptor 50
Raptor 30

57

Dienstag, 26. August 2008, 20:03

naja so ein richtg runder Loop isses nicht ,eher ein Überschlag. ;)
Gewinne eine frsky Horus !!!

Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze, und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!



Erfahrung heißt gar nichts, man kann eine Sache auch 20 Jahre falsch machen ...

Neutrum9

RCLine User

Wohnort: Raum SÜW/LD

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 26. August 2008, 21:11

Hi Thorsten,

mit was für einer Cam hast Du das gefilmt? und mit welchem Progi möchtest Du schneiden? Vielleicht kann ich Dir helfen....

cu

Neutrum.
E.SKY Lama V4 Xtreme SE 180er, Phase II :ok:

Walkera 5G6-1 Alu 2,4 GHz Version :heart:

59

Dienstag, 26. August 2008, 21:14

kleines Video von den ersten Testflügen bis auf einen Schnitt ohne alles so wie es war. (Ich weiß, nicht grade die beste Qualität aber ein besseres kommt die tage)
VIDEO
Gewinne eine frsky Horus !!!

Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze, und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!



Erfahrung heißt gar nichts, man kann eine Sache auch 20 Jahre falsch machen ...

60

Dienstag, 26. August 2008, 21:23

Hi,

das sieht für einen Koax definitiv recht fix aus.