Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 10. September 2008, 09:40

Airbeast zittert

Hy, habe folgende Problemchen:

1. Airbeast zitter in der Luft, wenn ich aber mit dem Heckruder arbeite hören diese Vibrationen auf. Könnte das an der 4in1 liegen da ich dort den Heli in den Geradeauslauf getrimmt habe, so das sich das Heck nicht mehr dreht.

2. Der Heli fliegt Kreise von ca. 2m ohne dabei sein Heck zu drehen, soll heißen das die Kanzel immer von mir weg zeigt und er dabei Kreise fliegt.

Würde mich über Hilfe freuen :ok:

koaxerist

RCLine User

Wohnort: Zürichsee, Schweiz

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. September 2008, 09:48

Moin,

zu 1 : das liegt wohl an der 4in1, dat musste/kannste einstellen und dann verschwindet auch das zittern

zu 2 : wohl n kleiner Absturz gehabt, liegt wohl an ner schiefen Welle

Gruss
André :w

3

Mittwoch, 10. September 2008, 09:56

Hey, danke für die schnelle Antwort :ok:

Genau das was ich nicht hören wollte :tongue:
Einstellen an der 4in1....

Dann werde ich mir das heute mal vornehmen.

Absturz habe ich gehabt, um zu kontrollieren ob die Stange gerade ist muß ich wohl alles auseinander bauen, da habe ich ja Lust drauf, aber was solls, man tuts ja gerne :wall:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »creich321« (10. September 2008, 09:57)


Feuerstürmer

RCLine User

Wohnort: ""De, de ut de Graafschup kummt"" (irgendwo Grafschaft Bentheim)

Beruf: Zerspanungsmechaniker, DJ, Feuerwehrmann

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. September 2008, 11:05

Modellbau hat auch was mit basteln zu tun.. 5 min fliegen- 3 Stunden schrauben :D :tongue:
Gruß
Carsten

Blade SR / Parkzone Typhoon 3D / Eflite 4Site(Umbau) / BIG 4Site / Edge 450 / DX 7

Ein Lipo und ein Heli verlieben sich und dann brennen sie miteinander durch. Du siehst nur noch die Rauchschwaden am Horizont und sie sind weg...

koaxerist

RCLine User

Wohnort: Zürichsee, Schweiz

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. September 2008, 11:11

:D

jojo ==[] wobei ich sagen muss, dass meine "Flug-G47" rund 100 Akkus durch hat, Abend für Abend 3 Akkus verflogen werden. Und sie fliegt nachwievor wunderbar ohne was dran zu werkeln, ausser mal die 4in1 nachstellen.
Wenn Mann's mal paarmal gemacht hat, macht man's auch öfter und besser ,da Mann irgendwann lernt, wie, wo und was :nuts:

Gruss
André :w

6

Donnerstag, 11. September 2008, 09:04

Ich glaube das waren dann wahre Worte :ok:

Airbeast ist auseinander gebaut, die obere Rotorwelle hatte einen kleinen Schlag. Mal gucken obs nun besser wird...

Grüße aus dem Norden :shine: