1

Mittwoch, 4. Februar 2009, 15:47

Blade MCX nach Crash einstellen

Hallo,
habe nach unfallfreien 2 Monaten jetzt meinen Blade MCX gecrasht. ( ja das geht).

Es war der Kopf der inneren Welle gebrochen und die Paddelstange verbogen.

Vor dem Crash flog der Heli quasi alleine. War also vom Werk her optimal eingestellt.

Jetzt nachdem ich die Teile getauscht habe zieht er beim Starten sofort nach hinten und dreht sich ganz langsam.

Ich dachte alte Teile raus, neue rein und los gehts. So einfach scheint es nicht zu sein.

Was muss ich jetzt ändern, bzw. was hätte ich beachten sollen?

Was kann ich tun, damit er wieder so schön fliegt wie vorher??

Bin dankbar für alle Tipps.

Gruß
Andreas

2

Mittwoch, 4. Februar 2009, 16:03

Hallo Andreas,

was ging denn kaput bzw was hast du denn tauschen müssen?

die schrauben an dem kleinen, dürfen nur ganz leicht angezogen werden. andernfals habe die rotorblätter einen falschen anstellfinkel.

desweiteren solltest du mal schauen ob die elektronik richtig drin sitzt und ob die gestänge richtig sind. also nicht verbogen.

du hast ja auch die möglichkeit am sender zu trimmen, fals dies nicht mehr ausreicht, must du einen kugelpfanne etwas rein oder raus drehen.

Gruß Andy
T-REX 700N LIMITED EDITION - OS MAX 91 HZ - MUScEL PIPE MP 6/90 - MOTORSERVO SAVÖX 1256 TG - TS 3 X SAVÖX 1256 TG - HECK 1 X LOGICTECH 6001G - GYRO LOGICTECH 6001 T SMM - E. AKKU CAP 4400 - SENDER JR DSX9 2,4GHz

flying_chicken

RCLine User

  • »flying_chicken« wurde gesperrt

Wohnort: Schweiz /Deutschland NRW

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Februar 2009, 08:06

RE: Blade MCX nach Crash einstellen

hi Andy
du musst den einfach neu trimmen/einstellen.

geh über den angepinnten Fred FAQ für Koaxiale - dort , beim thema trimmen lesen und den link zur helibude (edit: heliBANDE) benutzen. die haben das alles sehr schön in wort und bild erklärt.

mfg doris
kriech mit mir... :D
Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »flying_chicken« (5. Februar 2009, 09:21)


Malath

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. Februar 2009, 09:16

Hi Andy,

meine Tante Edit sagt das Doris den link zur Helibande und nicht zur Helibude (ein shop) meint....

@doris: geht mir auch oft so mit den beiden :)

flying_chicken

RCLine User

  • »flying_chicken« wurde gesperrt

Wohnort: Schweiz /Deutschland NRW

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Februar 2009, 09:21

Zitat

Original von Malath
Hi Andy,

meine Tante Edit sagt das Doris den link zur Helibande und nicht zur Helibude (ein shop) meint....

@doris: geht mir auch oft so mit den beiden :)


super & danke - isch ja noch früh am morgen

LG doris
kriech mit mir... :D
Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?

Malath

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. Februar 2009, 09:24

:w gern geschehen

du hast hier ja auch genug um die ohren...
finds toll dass du immer zeit für alle hast :ok:

flying_chicken

RCLine User

  • »flying_chicken« wurde gesperrt

Wohnort: Schweiz /Deutschland NRW

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. Februar 2009, 09:26

thx
kriech mit mir... :D
Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?