Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

big-one

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 2. März 2006, 19:36

Hallo Cama.

Der Schlupf bzw. die Reibung zwischen Buchse und Lager kann aber auch nicht größer sein, als die Reibung des Lagers selbst. Wo soll da extra Reibung herkommen?

Im besten Fall sollte dein Stellring nur auf dem Innenring des Lagers aufsitzen.
Der äußere Ring des Lagers steht ja.
Wenn du den Stellring sehr streng an das Lager andrückst, würde der Stellring am Außenring des Lagers schleifen.

Beim Originalstellring soll das wohl mit der Zentrierbuchse verhindert werden.
Hab das Teil jetzt nicht vor Augen, aber ich denke, daß der Radius von der Zentrierbuchse zur Auflagefläche so groß ist, daß die Auflagefläche direkt nicht auf dem Außenring des Lagers aufsitzt.
Wenn nicht, dann sch... auf die Theorie. Das Teil fliegt trotzdem.

Die Mechanik des LMH ist toleranzmäßig gegen allzu übertriebene Genauigkeit einfach immun. :)

Viele Grüße.
Michael

cama2

RCLine User

  • »cama2« wurde gesperrt
  • »cama2« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 2. März 2006, 20:19

@big one

logisch fliegt es ! :ok: :D ist auch guet so ;)

aber von der mechanik her hast du immer eine reibung bei den original stellring ??? 8(

aber das braucht das teil ja :tongue:

ich will ihn sicher nicht neu erfinden..aber ich bin halt mal ein bastler :evil: :D

du hast nicht ganz begriffen was ich meine 8( theorie das eine..praxis das andere ;)

denke du hast das auch schon erlebt :)

gruss :w

cama2

RCLine User

  • »cama2« wurde gesperrt
  • »cama2« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 2. März 2006, 20:30

@michael

da du ja scheinbar ein bikefreak bist..hast du sicher selber schon einmal die erfahrung zwischen andreh - und enddrehmoment gemacht ??!! :ok:

also rechne doch mal selber und gebe gas !

das muss das ding locker halten...sonst hätte selbst dein bike eine unrunde anlauffläche :ok: :tongue: :D

gruss und en schönen michael

big-one

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 2. März 2006, 22:49

Hi Cama.

Ich fürchte, ich versteh grad wirklich nicht, wovon du redest.
Reibung der Extraklasse ... Enddrehmoment ... unrunde Anlauffläche ...

Liegt vielleicht am unterschiedlichen Dialekt.

Vielleicht hilft ja drüber schlafen. :w

Grüße vom Michael

ureinelt

RCLine User

Wohnort: Berlin-Spandau

Beruf: Inschienör für Zerstreuung mit Kommunikationssystemen verschiedener Art

  • Nachricht senden

45

Freitag, 3. März 2006, 09:05

... als Elektroniker stehe ich ja da leicht daneben, worüber ihr so sinniert ...

... aber, ich habe 'nen Schleifbock. Da wird halt eine Seite eines Stellrings außen leicht konisch weggeschliffen und schon liegt der montierte Stellring mit Sicherheit nicht mehr am äußeren Lagerring des Kugellager an.

Den Tip Lager mit 4 mm Innendurchmesser zu benutzen finde ich toll. Da am unteren 3. Lager ja nicht unbedingt ein Stellring benötigt wird, so das Lager selbst fixiert ist, läßt sich so auch der Platz für das 3. Lager vom der Höhe her finden.
aus Berlin grüsst Uli :w
mit
Logo 500 SE Vstabi,Hacker A40-10L ET,JIVE100+LV,SAVÖX
Logo 500 3D,SHP XM12,Jazz 80,GY401+9254,HS-6965 HB
Logo 10 3D,Hacker B50-15L,Jazz 80,GY401+9253, DS361MG
Mikrokopter,Twin- u. Funjet, JETI Duplex 2,4

cama2

RCLine User

  • »cama2« wurde gesperrt
  • »cama2« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

46

Freitag, 3. März 2006, 19:05

@big one
glaube muss da nicht mit dir einen comment aufmachen !
erfinde die maschine selbst :D :w

@michael

nein sicher nicht schleifen...dann ist das teil ja nicht in der mitte :evil: :D :D

gruss

ps..ich glaube ich behalte meine erfahrung für mich...bringt ja scheinbar nur misstrauen und .............................. :no:

gruss :w

47

Freitag, 3. März 2006, 22:58

Zitat

Original von cama2

...
ps..ich glaube ich behalte meine erfahrung für mich...bringt ja scheinbar nur misstrauen und .............................. :no:

gruss :w


Hi Carsten,

Blödsinn, Nachfragen wird doch erlaubt sein ???

Weitermachen, kann nur helfen :ok:

Gruß
Wolle

cama2

RCLine User

  • »cama2« wurde gesperrt
  • »cama2« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 5. März 2006, 13:47

hello

hier ein bild vom kompletteinbau des bocks !

gruss in die runde :w
»cama2« hat folgendes Bild angehängt:
  • bock einbau 1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cama2« (5. März 2006, 13:51)


cama2

RCLine User

  • »cama2« wurde gesperrt
  • »cama2« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 5. März 2006, 13:50

andere seite ohne zahnriemenrad !

funtzt mega fein und sehr ruhig !

gruss :w
»cama2« hat folgendes Bild angehängt:
  • phto0003.jpg

ureinelt

RCLine User

Wohnort: Berlin-Spandau

Beruf: Inschienör für Zerstreuung mit Kommunikationssystemen verschiedener Art

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 5. März 2006, 16:17

AHA...

und wo ist nun der 2. Lagerbock unten, besser gesagt unter der Riemenscheibe ???
aus Berlin grüsst Uli :w
mit
Logo 500 SE Vstabi,Hacker A40-10L ET,JIVE100+LV,SAVÖX
Logo 500 3D,SHP XM12,Jazz 80,GY401+9254,HS-6965 HB
Logo 10 3D,Hacker B50-15L,Jazz 80,GY401+9253, DS361MG
Mikrokopter,Twin- u. Funjet, JETI Duplex 2,4

51

Sonntag, 5. März 2006, 16:25

Der ist ÃœBER der Riemenscheibe, aber UNTER dem Lagerbock :ok:

Gruß
Wolle

cama2

RCLine User

  • »cama2« wurde gesperrt
  • »cama2« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 5. März 2006, 17:49

@uli

der lagerbock hat 2 lager :tongue: ==[] ..eins oben und eins unten ..also mit einer distanz dazwischen ;)

wenn man den stellring weglassen will ,macht man unten einfach ein 11x4x4 lager rein..geht auch :ok:

hatte dann an eine art sicherrungsplatte für das untere lager gedacht..was das herausrutschen dann unmöglich macht wenn die pressung nicht heben sollte was ich nicht glaube..... ;)

habe auf dem heli jezt fast null schwingung...ausser das pendeln des hecks..was wie ich hoffe dann mit dem heckriemenantrieb auch noch verschwindet..wenn dann mal lieferbar ist ==[] zzz

gruss in die rund :w

@wolle
das passt mega fein..kannste glauben..so ruhig ist der noch nie gelaufen

cu and bye

53

Sonntag, 5. März 2006, 22:14

Hi Cartsen,

ich hab doch gar nicht widersprochen ???

Alles was weiterhilft ist pauschal gut :ok:

Der Abstand zwischen unterem Kugellager und Riemenrad scheint beim Hackenberg-Chassis deutlich geringer zu sein - was meine Frage der Notwendigkeit teilweise erklärt ;)

Beste Grüße
Wolle

big-one

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

54

Montag, 6. März 2006, 11:35

Zitat

Original von cama2
@big one
glaube muss da nicht mit dir einen comment aufmachen !
erfinde die maschine selbst :D :w

@michael

nein sicher nicht schleifen...dann ist das teil ja nicht in der mitte :evil: :D :D

gruss

ps..ich glaube ich behalte meine erfahrung für mich...bringt ja scheinbar nur misstrauen und .............................. :no:

gruss :w


Hallo Cama.

Nicht gleich eingeschnappt sein.

Das mit den 3 Lagern haben wir ja geklärt und bei der Reibung der Extraklasse, hab ich einfach gesagt, wie ich die Sache sehe.
Du selbst hast darum gebeten, daß man dich korrigieren möge, falls nötig.

Ich finds gut, daß du hier deine Tüfteleien veröffentlichst und keiner will die Sachen miesreden. Aber sachlich drüber diskutieren sollte schon drin sein.

Schöne Grüße aus dem tiefverschneiten München.
Michael

cama2

RCLine User

  • »cama2« wurde gesperrt
  • »cama2« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

55

Montag, 6. März 2006, 18:49

@michael

nein so war es nicht gemeint :w :w ;)

anregung ist sicher der ursprung der forschung (soweit das beim lmh möglich ist :tongue: )

passt scho.... :ok:

ich bin jedenfalls zufrieden wenn ich das teil mit dieser einstellung in der tiefgarage fliegen kann (versuche. :angel: .es klappt )

läuft mega fein das teil ! :D :ok:

@wolle
es lässt sich sicher auch für den hacki eine lösung finden :ok: :ok:

warum nicht ??? ???
habe heute mal den hauprotorkopf auf den compi gescannt... :D :D
das ist dann wohl das nächste projekt 8( :D
wie gesagt..bin gespannt wenn der heckriemen kommt :angry: :angry: zzz :w

gruss in die runde der verrückten :angel: :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cama2« (6. März 2006, 18:55)


cama2

RCLine User

  • »cama2« wurde gesperrt
  • »cama2« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 8. März 2006, 18:50

@wolle

oben ein 11x5x4! (mit stellring ;) )
unten 11x4x4 !

geht bestens :ok: :ansage:

gruss zu dir :w

cama2

RCLine User

  • »cama2« wurde gesperrt
  • »cama2« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 4. April 2006, 19:22

@wolle

hier das neuste bild !!

stellring entfernt und ein 4-er lager unten mit sicherrungsplatte im extremfall :ok:


gruss to all :w

cama2

RCLine User

  • »cama2« wurde gesperrt
  • »cama2« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 4. April 2006, 19:24

ups bild nicht geladen :D
»cama2« hat folgendes Bild angehängt:
  • neu mit 4 mm.jpg

59

Dienstag, 4. April 2006, 22:38

Hi Carsten,

und wer hats erfunden ???

Der Schweitzer :D :evil:


Danke für die aktuellen Bilder, bin leider momentan etwas sehr in Arbeit verwickelt ;(

Aber die nächsten Umbauten kommen sicher :ok:

Beste Grüße in die hohen Berge vom
Wolle

ureinelt

RCLine User

Wohnort: Berlin-Spandau

Beruf: Inschienör für Zerstreuung mit Kommunikationssystemen verschiedener Art

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 5. April 2006, 22:21

Cama,

von wem ist der Riemensatz??

Gruss aus Berlin
aus Berlin grüsst Uli :w
mit
Logo 500 SE Vstabi,Hacker A40-10L ET,JIVE100+LV,SAVÖX
Logo 500 3D,SHP XM12,Jazz 80,GY401+9254,HS-6965 HB
Logo 10 3D,Hacker B50-15L,Jazz 80,GY401+9253, DS361MG
Mikrokopter,Twin- u. Funjet, JETI Duplex 2,4