Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

babybee

RCLine Neu User

  • »babybee« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Selbstständiger Dienstleister

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. August 2006, 11:53

Probleme mit Walkera DF39 Nachbau - net lachen bitte !

Hi,

nachdem ich nach einem Heli-Flugtag sehr begeistert war und nun eingestiegen bin, habe ich mir einen gebrauchten Heli im Komplettset gekauft.
Das Ding wird auch neu auf Ebay angeboten.

Dumm, das ich meinte das Modell etwas zu verbessern zukönnen und deswegen die Servos vom nicht gekennzeichneten Empfänger abgezogen habe ohne aufzuschreiben was wo war.

Nun gut über viele Internet Suchereien habe ich alles wieder hinbekommen aber :

- DIP Schaltereinstellung am Walkera Sender stimmt noch nicht
- Taumelscheibensteuerung scheint reverse (Pitch) zu funtionieren

Momentan ist es so, dass beim "GAS" geben der Luftstrom nach oben gedrückt wird und beim Gaswegnehmen eigentlich Auftrieb produziert....

Die Rotorblättereinstellung incl. Heckrotorblätter beherrsche ich auch noch nicht, bzw. habe ich noch nicht genügend Infos gesammelt....

Gibt es Jemanden, der mir da ein paar Tipps oder Links geben kann ???

Vielen Dank im Voraus !

Gruß

Ralf
babybee

anrobby

RCLine User

Wohnort: Ratingen / jetzt Tübingen

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. August 2006, 11:59

RE: Probleme mit Walkera DF39 Nachbau - net lachen bitte !

:D Hehehe :D , tschuldigung aber das musste sein. Du solltest besser jemanden zu Rate ziehen, der sich mit so etwas auskennt und sich den Heli anschaut. Geh doch mal zu einem RC-Laden und nimm den Heli mit. Alleine und ohne Ahnung bist Du da meist nur gefrustet.

Gruß Rob
_____________

** Gruß Rob **
_____________

T-Rex 450 SE
T-Rex 500 CF
T-Rex 600 Nitro Sport

babybee

RCLine Neu User

  • »babybee« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Selbstständiger Dienstleister

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. August 2006, 12:23

RE: Probleme mit Walkera DF39 Nachbau - net lachen bitte !

Ola,

na denn.....
Bin ja net ganz blutig - Heli is halt eine neue Sache....

War schon hier in Downtown bei 2 Läden, die aber mich weggeschickt haben, weil Gebraucht und nicht bei denen gekauft usw.

Habe wie gesagt alles wieder in Schuss gebracht, komme aber mit dem Rest nicht so ganz klar...

Frust gibts bei mir aber trotzdem nicht - Modellbau ist cool.
Werde jetzt eh noch im Verein auftauchen und viellieicht kann mir da jemand helfen..

Wer den Schaden hat.....

Egal.

C ya

Ralf
babybee

Onkel Olli

RCLine User

Wohnort: Rom - Italien

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. August 2006, 13:20

Hallo Ralf,

Den hier kennst Du? Nicht das ich weis ob es hilft, aber die reden da von Dip switches am Walkera Radio,


gruss

Olaf
Nihder mid der Rächtschreibunk!

babybee

RCLine Neu User

  • »babybee« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Selbstständiger Dienstleister

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. August 2006, 13:52

Ola,

ja den kenn ich schon....aber noch nicht sehr lange !!!

Vielen Vielen Dank !

Werd da mal jetzt weiter nachforschen und dann hier posten was ging...

Greetz

Ralf
babybee