xxpelle

RCLine User

  • »xxpelle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: d-71546 Rietenau

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Mai 2002, 22:48

Reichweite von MC-12


Also
Gestern war ich mit meinem Micro unterwags.
Beim ersten Accu,hatte ich in einer Entfernung von etwa 25-30m
und 15m höhe einen kurzen aussetzer.
Beim volgenden Accu bin ich mit vollpitch auf eine Höhe von
etwa 55-60m hoch.
!!!!!!Auf einmal alles aus!!!!!
Nach 15m abwertz hatte ich wider kontrolle über die Servos.
Aber der Motor brauchte noch einige Zeit um anzulaufen.
Kurtz vorm aufsetzen hatte ich wider volle Drehzahl.

Darauf hin habe ich die Antenne anders verlegt,
obwohl ich sie seit einem Jahr so hatte.

Heute habe ich das testen wollen.
Resultat-- nach 30m in 5m Höhe wieder alles aus und
ab ins "Gottseidanck"hohe Gras.

So jetzt mach ich erst mal einen Reichweitentest.
Ich hoffe das mir kein Amatörfunker das verursacht hat.


MfG Pelle ( wer hier rechtschreibfehler findet darf diese behalten. )

2

Freitag, 24. Mai 2002, 10:34

Re: Reichweite von MC-12


Also... Amateurfunker verursachen so was seltenst.

Schieb mal deine Antenne ein, lass den Motor langsam drehen und gehe mit dem Sender langsam weg. Da sollten etwa 50m drinsein.

Happy Landings
und Grüsse an alle Amateurfunkkollegen.

J_Langhals

RCLine User

Wohnort: D-61381 Friedrichsdorf

Beruf: Studentenkopp

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Mai 2002, 13:09

Re: Reichweite von MC-12


wenn ich mit meiner MC12 Reichweitenprobleme hatte, dann immer wegen einem nicht richtig entstörten Motor oder einer falsch verlegten Empfängerantenne. Komisch was du beschreibst...
Gruß
Jens

Strobo

RCLine User

Wohnort: D-63165 Mühlheim am Main

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. Mai 2002, 13:26

Re: Reichweite von MC-12


Ich habe gehört, und es leuchtet auch ein, daß NIE der Sender ein Reichweitenproblem hat, sondern der Empfänger und dessen Antenne. Gerade die Miniempfänger für Slowflyer usw.

Ist wie bei den Handys. Das Problem ist nie die Feststation, sondern das Handy.

Grüße Vlasti

xxpelle

RCLine User

  • »xxpelle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: d-71546 Rietenau

  • Nachricht senden

5

Samstag, 25. Mai 2002, 00:33

Re: Reichweite von MC-12


Hi
Nun ja. Bei eingezogener Antenne habe ich keine 5m Reichweite.
Auch mit anderem Empfänger ist es nicht besser.
Muss woll doch am Sender liegen.
Ich mach mal ne neue Antenne dran.
MfG Pelle ( wer hier rechtschreibfehler findet darf diese behalten. )

Fox

RCLine User

Wohnort: D-74... zwischen Stuttgart und Heilbronn

  • Nachricht senden

6

Samstag, 25. Mai 2002, 04:19

Re: Reichweite von MC-12


Der Willi hat doch auch ne MC12. Teste doch mal das ganze mit seinem Sender. Wenns da besser ist, kannst Du sicher sein, dass es am Sender liegt. Ist ja immerhin nicht auszuschließen - vielleicht ist
ja irgendein elektr. Bauteil kaputt gegangen oder so.

Gruß Fox

Smeagle

RCLine User

Wohnort: München

Beruf: IT

  • Nachricht senden

7

Samstag, 25. Mai 2002, 10:13

Re: Reichweite von MC-12


Ähem,

man macht Reichweitentests doch nicht, indem man mit einem Heli senkrecht aufsteigt. Lustige Methode.

- Oliver

xxpelle

RCLine User

  • »xxpelle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: d-71546 Rietenau

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. Mai 2002, 02:23

Re: Reichweite von MC-12


Hi
Fox:
Ich glaube du bist nicht auf dem laufenden.
Willi hat ne MC24 und nen Gebrauchten Uni 60 mit platem Motor-LoL.

Oliver:
Runter kommt er immer."Irgendwie"
Hast ja recht.


Habe das Problem gefunden.
Eines meiner Servos verursacht Störungen.
Das 3.HS81 in einem Jahr.
Jetzt lohnt es sich endlich die dinger einzuschicken.
Habe ja schon auf der Messe mit RC-City gesprochen.
MfG Pelle ( wer hier rechtschreibfehler findet darf diese behalten. )

FSeemann

RCLine User

Wohnort: D-58540 Meinerzhagen

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. September 2002, 18:40

Re: Reichweite von MC-12


Hi,

schaut mal hier nach. Ist zwar für Flächenflieger geschrieben, aber gilt universell.

http://home.arcor.de/d_meissner/rei_wei2.htm

Frank