Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rdeutsch

RCLine User

  • »rdeutsch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dreiländereck

Beruf: SW-Entwickler

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. September 2002, 11:29

Futura SE: Mech. Anschlag beim Rotorkopf


Hallo zusammen

Wenn ich bei meinem Futura SE den Rotorkopf, Taumelscheibe und Ansteuergestänge gemäss Anleitung zusammenbaue und dann die Pitch- (pos.), Nick- und Rollknüppel auf der Fernsteuerung in die max. Anschläge
bringe, dann wird der Rotor durch einen mechanischen Anschlag bei der Taumelscheibe blockiert. Das Blockieren verursacht vorallem die Rollansteuerung.
Wie geht ihr da vor? Verkleinert ihr die Hebellänge beim Servo oder programmiert ihr die Fernsteuerung via ATV oder AFR (hab eine FC28)?
Wäre schön, wenn ich Tips dazu bekommen würde.

Beste Grüsse
Robert

Bummi

RCLine User

Wohnort: sachsen anhalt

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. September 2002, 10:54

Re: Futura SE: Mech. Anschlag beim Rotorkopf


Hi
Ich kenn das Problem,habe bei mir die Ausschläge über die Anlage begrenzt.
Reichen aber immer noch für alles aus!
Schön mal einen SE Flieger hier zu treffen !
Steffen