Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

christoph

RCLine User

  • »christoph« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münster NRW

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Juni 2002, 13:02

Schalter, etc. f. FC 18 Helibetrieb


Hallo,

ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen Sender. Mit welchen Schaltern, Schiebern u. Trimmern sollte die FC 18 ausgerüstet sein um als "Heli-Sender" eingesetzt zu werden? Bei den Preisen
sollten die Schalter, etc. berücksichtigt werden. Andere Sender (z.B. MPX Evo) haben in der Grundausstattung ja schon mehr eingebaut. Über Eure Hilfe würde ich mich freuen.

Gruß
Christoph

Walker

RCLine User

Wohnort: Eppstein im Taunus (In der Nähe von Wiesbaden)

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. Juni 2002, 13:06

Re: Schalter, etc. f. FC 18 Helibetrieb


Hi,

also ich habe meine FC18 plus mit folgenden Schaltern ausgerüstet:

1 Schieber für Pitch Mitte (nicht unbedingt notwendig)
1 Schieber für die Kreiselempfindlichkeit
2 Schalter für 1. und 2. Gaskurve
1 Schalter für Autorotation.

Tschau
Walker
Flieger von 80 cm bis 220 cm Spannweite.
(Nur Elektrisch)
Funke: Graupner MZ 24 PRO

Micha.

RCLine User

Wohnort: D-21382 Brietlingen, bei Hamburg

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. Juni 2002, 22:26

Re: Schalter, etc. f. FC 18 Helibetrieb


Hallöle, also meine Konfig sieht ähnlich aus wie die von Walker, nur das ich den Kreisel auf einem Umschalter habe und die Empfindlichkeit im Menü einstelle.(Macht man ja nicht so oft.) Dann  habe
ich noch einen Mixerschalter um im Flug Modellspeicher 1 und 2 umzuschalten. Das ersetzt die fehlende Flugphasenschaltung bei der FC-18.
Micha.
Don´t drink and fly!;-)

------------------> Remember, it´s not a trick, it´s a LOGO! <-------------------
ach, und nochwas,.................wackel da nicht so dran rum, das gehört so!!!!


stewa

RCLine User

Wohnort: D-48161 Münster NRW

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Juni 2002, 23:15

Re: Schalter, etc. f. FC 18 Helibetrieb


hallo michael,

ich hab mir auf den gas 1+2 schalter zusätzlich verschiedene dual-rate und expo- werte eingestellt, um auf gas 1 (schweben) etwas feiner steuern zu können und auf g2 es etwas weicher um die mittelpos.
zu haben.
was schaltest du denn alles um mit dem modellspeicherschalter?


sonst hab ich's genau wie walker, nur den blöden pitchmitte-schieber hab ich abgeschaltet, mit 43-steuergeber-wegeinstellung auf 0, so kann ich nicht mehr versehentlich den ganzen pitchbereich verstellen.



gruß, stephan




mein Freizeitfresser: http://www.sleep-station.de

Micha.

RCLine User

Wohnort: D-21382 Brietlingen, bei Hamburg

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Juni 2002, 22:48

Re: Schalter, etc. f. FC 18 Helibetrieb


Moin Stephan! Mit dem Modellschalter 1/2 schalte ich Expo auf Nick und Roll 1x zum Schweben und 1x zum Marschfliegen. Ich weiß, das kann man auch anders lösen, ich habs halt so gemacht weil es mir als
als erste so eingefallen ist.

Hmm, wenn Du Expo und Dualrate mit auf Idle1/2 nimmst, dann hast Du bestimmt den Mixerschalter mehrfach vergeben, gell?
Micha.
Don´t drink and fly!;-)

------------------> Remember, it´s not a trick, it´s a LOGO! <-------------------
ach, und nochwas,.................wackel da nicht so dran rum, das gehört so!!!!


Micha.

RCLine User

Wohnort: D-21382 Brietlingen, bei Hamburg

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Juni 2002, 22:47

Re: Schalter, etc. f. FC 18 Helibetrieb


Hmm, habe mal die Funktion zum programmieren gesucht um verschiedene Funktionen auf einen Mixerschalter zu legen, aber bislang noch nichts gefunden. Stephan, berichte mal wie Du das hinbekommen hast!
Micha.
Don´t drink and fly!;-)

------------------> Remember, it´s not a trick, it´s a LOGO! <-------------------
ach, und nochwas,.................wackel da nicht so dran rum, das gehört so!!!!


stewa

RCLine User

Wohnort: D-48161 Münster NRW

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. Juni 2002, 23:53

Re: Schalter, etc. f. FC 18 Helibetrieb


hi michael,

halb so wild: beí gas 1+2 ist der schalter ja festgelegt(steckplatz 5+6).
bei den funktionen expo und dual kannst du ihn frei wählen; ich hab z.b. roll und nick (b.z.w. quer u. höhe) auf schalter 6 gelegt, der auch gas2 schaltet und beiden stellungen 20 expo eingestellt (gilt
dann für 1+2) und in "aus"-stellung 80% dual eingestellt, das heißt wenn gas 2 "aus" ist,(und damit automatisch 1 "ein" ist)
ich hoffe es ist einigermaßen verständlich, sonst frag noch mal. (bin gerade wieder so gut "drin", habe gerade heute abend meinen logo 20 endlich einfliegen können und das erste "programmierungs-feintuning"
vorgenommen.)

gruß, stephan




mein Freizeitfresser: http://www.sleep-station.de

mgcatrm

RCLine User

Wohnort: Osnabrück

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 20. Juni 2002, 01:41

Re: Schalter, etc. f. FC 18 Helibetrieb


hallo
meine schalter und schieber sind wie folgt
ein schieber für pitch gas verschiebung
ein schieber für giro
einen schalter für timer
einen schalter für pitch gaskurve 1
einen knüppelschalter für p/g kurve 2
einen schalter für autorot.
einen drehregler für gasstellung bei autorot.
einen drehregler für gaskurve 1 gaspunkt 1
russ roland

Micha.

RCLine User

Wohnort: D-21382 Brietlingen, bei Hamburg

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 20. Juni 2002, 18:14

Re: Schalter, etc. f. FC 18 Helibetrieb


Danke, das werde ich gleich mal testen.
Habe den LOGO16 am Start und werde ihn vielleicht auch am Wochenende das erste mal testen. Hoffentlich bleibt noch genug Zeit am Wochenende, weil man ja auch noch den Graupner-Heli Cup in Hannover besuchen
muss.[diablotin]
Micha.
Don´t drink and fly!;-)

------------------> Remember, it´s not a trick, it´s a LOGO! <-------------------
ach, und nochwas,.................wackel da nicht so dran rum, das gehört so!!!!


MarkusFiehn

RCLine User

Wohnort: D-55595 Gutenberg

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. Juni 2002, 15:33

Re: Schalter, etc. f. FC 18 Helibetrieb


Hi !

Meine FC-18 hatte früher folgenden Ausbau, der auch zum 3-D-Fliegen reicht:
3 Mischerschalter für Idle-Up1 und 2 und Autorotation.

außerdem noch ... nix, rein gar nix.

Wieso?

Pitch-Trimmung ist in meinen Augen total unnötig. Man schwebt doch eh meistens da, wo der Heli das will. Exakt Knüppelmitte war früher halt notwendig, um den Drehmomentausgleich einzustellen.
Die Gyro-Empfindlichkeit stelle ich fest ein über einen freien Offset-Mischer (erst ab V3). Nichts ist doch schlimmer, als vor jedem Flug wieder die richtige Schieberstellung zu finden. Einmal einstellen
und fertig.
Dual-Rate und Expo legt man über die Schlaterzuordnung auf den Schalter für Gasvorwahl 2, so dass bei GV 2 alle Wege auf max sind (für 3-D). In der Schwebedrehzahl ist's dann drin.
Den Timmer hatte ich auf dem Schalter für Gasvorwahl 1, da die ja eigentlich grundsätzlich an ist, wenn man fliegt.

Ich weiss natürlich, dass es absolut unprofessionell aussieht, wenn man nur wenige Schalter und Regler am Sender hat. Mit dieser Schande konnte ich aber locker leben. [grin1]


Always upside down

Markus