Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Matze123

RCLine User

  • »Matze123« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Januar 2003, 18:23

Frage zum Freilauf von ebay


Hallo!
Bei ebay gibt es zur Zeit einen Freilauf für 18 bzw.29€ zu erteigern.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=23639&item=3106939159 und
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=23639&item=3106938884

Habt ihr Erfahrungen mit selbst gebauten Freiläufen?
Taugen die genauso wie der Original oder sollte ich lieber die Finger davon lassen.

Vielen Dank für eure Antworten!!!

Wohnort: D-59821 Arnsberg ....das Sauerland, unendliche Weiden....

Beruf: technischer Angestellter

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Januar 2003, 18:27

Re: Frage zum Freilauf von ebay


Moin,

sehen so aus als wären es die orginal Freiläufe von Ikarus.

Kommt auf den Zustand an. Nur die Nabe ist preislich 'noch' ok. Sonst zu teuer.


Gruß
Jörg

Matze123

RCLine User

  • »Matze123« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Januar 2003, 18:55

Re: Frage zum Freilauf von ebay


Es steht ja dabei, dass es sich um Neuware handelt.

Wohnort: D-59821 Arnsberg ....das Sauerland, unendliche Weiden....

Beruf: technischer Angestellter

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Januar 2003, 22:01

Re: Frage zum Freilauf von ebay


Moin,

naja, zumindest der zweite mit dem Zahnrad sieht schon etwas vergriesgnadelt aus. Ein schwarze, Farbe verlierendes Zahnrad......?


Gruß
Jörg

5

Montag, 13. Januar 2003, 23:45

Re: Frage zum Freilauf von ebay


Hi Matthias,
so wie das Zahnrad aussieht (gibts ueberhaupt echte schwarze fuer den Eco?) mit der abgeblaetterten Farbe sieht das ganze nicht nach Neuware aus. Lass da besser die Finger von weg.


Letzte Änderung: Thomas Radetzki - 13.01.03 23:45:12
Gruss
Thomas
🖖
No sé donde voy. pero estoy seguro de que yo llegue.

Daesh no tenim por!!!

AndyE

RCLine User

Wohnort: D-44577 Castrop-Rauxel

Beruf: Selbst(und)ständig im Einsatz

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Januar 2003, 23:58

Re: Frage zum Freilauf von ebay


Hi

Zitat

Lass da besser die Finger von weg.


auch meine Meinung.
[Rauchend_mit_Hut]
[wave][wave][wave]
AndyELetzte Änderung: AndyE - 13.01.03 23:58:12
Gruß AndyE


Hubschrauber können eigendlich nicht fliegen,
sie sind nur so häßlich, das die Erde sie abstößt :D :D :D
(Nur manchmal mit voller Wucht wieder anzieht) ;(

Matze123

RCLine User

  • »Matze123« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Januar 2003, 16:06

Re: Frage zum Freilauf von ebay


Danke für eure Antworten. Ich glaub, ich werd mir dann wohl lieber nen originalen kaufen.

8

Dienstag, 14. Januar 2003, 16:37

Re: Frage zum Freilauf von ebay



ich habe im ebay einen freilauf für 29euro gekauft der
leider nichts getaugt hat, da hat sich das freilauflager im kunststoff gedreht da es sich
nicht sehr fest einpressen lässt. ich habe mir dann einen alufreilauf selbst gedreht und das lager dort eingepresst....klappt nun super..wenn man es halt selber macht ist vieles besser.
wenn du also eines kaufst und dir nicht sicher bist das es hält....lager auspressen und vorsichtig mit einer nagelfeile längs eine kerbe
über die ganze länge feilen. dann das gleiche im kunststoff des freilaufs und dann ein stück feinen draht hineinlegen und das lager wieder einpressen...und damit der draht nicht wieder rausfallen kann
vorsichtig etwas sekundenkleber
in die kerbe laufen lassen....aber vorsicht das da dann nix ins lager läuft....sonst war die ganze arbeit umsonst.

northstar

RCLine User

Wohnort: Mannheimer Gegend

Beruf: IT-Consultant

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. Januar 2003, 22:09

Re: Frage zum Freilauf von ebay


... wenn ein paar Käufer zusammen kommen, kann ich wieder eine Kleinserie auflegen.  

Präzisionsgefertigter Aluminium Freilauf für ECO 8

Sehr hochwertiger, präzisionsgefertigter Freilauf für den IKARUS ECO 8 Hubschrauber. Dieser Freilauf funktioniert sicher und zuverlässig. Durch eine perfekte Lagersitzpassung gibt es kein durchrutschen
bzw. losreissen mehr. Die Konstruktion wurde mit verschiedenen Motorisierungen getestet.







[ok]

10

Dienstag, 14. Januar 2003, 22:11

Re: Frage zum Freilauf von ebay


Kann ich bestaetigen. [ok]
Nix mehr mit durchrutschen.
Gruss
Thomas
🖖
No sé donde voy. pero estoy seguro de que yo llegue.

Daesh no tenim por!!!

Busta

RCLine User

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. Januar 2003, 23:52

Re: Frage zum Freilauf von ebay


was kost der Spass denn?

Wohnort: D-59821 Arnsberg ....das Sauerland, unendliche Weiden....

Beruf: technischer Angestellter

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. Januar 2003, 09:50

Re: Frage zum Freilauf von ebay


Moin,

sowas gibt es doch unter 67705 bei Ikarus Serienmäßig (ist der gleiche Freilauf + Zahnrad nur mit Alu Nabe). Kostet ca. 10 Euro mehr als der Plastefreilauf.


Gruß
Jörg

northstar

RCLine User

Wohnort: Mannheimer Gegend

Beruf: IT-Consultant

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. Januar 2003, 22:36

Re: Frage zum Freilauf von ebay


Jörg,
Du hast recht, Ikarus hat auch Alu Freiläufe aber hast Du diese mal gesehen. Das Besondere bei meiner Serie war die Ausführung Passung für das Freilauflager.
Wenn sich 10-12 Leute finden kann ich die Freiläufe für ca. Euro 25.- in einer Top Qualität fertigen.Letzte Änderung: northstar - 15.01.03 22:36:46

gwachsmuth

RCLine User

Wohnort: D-34260 Kaufungen

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. Januar 2003, 01:38

Re: Frage zum Freilauf von ebay


Hallo zusammen,

ich möchte nochmal auf unseren Tuning Freilauf hinweisen.

Der Freilauf läuft auf einer Laufbuchse, sodaß Maßtoleranzen der Wellen (gehärtet oder nicht keine Rolle mehr spielen.
Darüberhinaus ermöglicht der Freilauf dem fortgeschrittenen Piloten die Erweiterung des zur Verfügung stehenen Pitchweges.



Gruß Günter Wachsmuth
Ihr kompetenter Rundumservice wenn es um Helikopter geht.

F3C EM Team 2010

WACHSMUTH GmbH
Helikopter und Modelltechnik
34260 Kaufungen - Niester Str.5
Tel. +49 5605 929942 Fax. +49 5605 929943
wachsmuth_gmbh@gmx.de